Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Straßenbahn rammt Auto nahe Hauptbahnhof
Lokales Polizei Straßenbahn rammt Auto nahe Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 17.08.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Berlin

Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Auto in Berlin-Moabit sind beide Fahrer leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte sich der Unfall am Donnerstagmorgen um kurz vor 8 Uhr in der Nähe des Hauptbahnhofs an der Kreuzung Invalidenstraße / Friedrich-List-Ufer ereignet. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst noch unklar. Es sei mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Von dpa

Auf der A 24 ist am späten Montagabend ein Gefahrguttransporter leckgeschlagen. Dabei trat Salpetersäure aus, die von den Einsatzkräften abgepumpt wurde. Die Autobahn zwischen Neuruppin und Herzsprung war bis zum späten Nachmittag gesperrt. Seit 17:30 Uhr rollt der Verkehr wieder.

28.03.2018

Einen fast 30000 Euro teuren Mazda CX-5 haben Unbekannte im Laufe des Mittwochs vom Park and Ride Parkplatz am Oraninenburger Bahnhof gestohlen. Am Donnerstag wurde dann in Neuruppin ein Auto der gleichen Marke entwendet.

15.04.2018
Polizei Unfallbilanz vom Wochenende - Vier tödliche Unfälle in Brandenburg

Erschreckende Bilanz: Bei Verkehrsunfällen am Wochenende auf Brandenburgs Straßen haben vier Menschen ihr Leben verloren. Darunter eine 24 Jahre alte Autofahrerin und eine 19-jährige Beifahrerin auf einem Motorrad.

26.03.2018
Anzeige