Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Suzuki-Fahrerin prallt gegen einen Baum
Lokales Polizei Suzuki-Fahrerin prallt gegen einen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 27.04.2018
Die verletzte Suzuki-Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Andreas Geber
Lehnitz

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstag gegen 17 Uhr in der Magnus-Hirschfeld-Straße in Lehnitz gekommen. Dort kam eine 54-jährige Suzuki-Fahrerin mit ihrem Pkw in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum

Nach Auskunft der Polizei sei der Wagen der Frau zu schnell unterwegs gewesen. Der 54-Jährige erlitt bei dem Aufprall Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 4000 Euro beziffert.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Im Frühling fahren wieder mehr Berliner Fahrrad – und die Unfallzahlen steigen. Am Donnerstag sind gleich drei Radfahrer schwer verletzt worden. In allen Fällen spielte die Unaufmerksamkeit von Autofahrern eine Rolle. Doch insbesondere Unfälle beim Öffnen der Türen lassen sich mit einem einfachen Trick vermeiden.

29.04.2018

Wegen des Besitzes kinderpornografischer Bilder musste sich jetzt ein 50-jähriger Mann aus Glienicke vor dem Schöffengericht in Oranienburg verantworten. Weil der Angeklagte bereits vorbestraft ist, muss er jetzt neun Monate ins Gefängnis.

29.04.2018
Oberhavel Kriminalitätslage vom 26. April 2018 - Polizeiüberblick: Neun Mercedesse aufgebrochen

Unfall mit Wildschwein in Teschendorf, Einbruch in ein Büro in Velten und Fahrerflucht auf der Autobahn bei Oberkrämer – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 26. April.

26.04.2018