Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Toter Obdachloser: Polizei sucht weiter nach Täter

Berlin-Steglitz Toter Obdachloser: Polizei sucht weiter nach Täter

Eine Woche nach dem Fund des getöteten Obdachlosen in Berlin-Steglitz sucht die Polizei weiter nach dem Täter. Auch wenn mehrere Hinweise aus der Bevölkerung eingingen, bleibt die heiße Spur bisher aus.

Voriger Artikel
Zum Diebstahl das Kind im Schlepptau
Nächster Artikel
Schulkind angefahren: Unfallverursacherin meldet sich

Der getötete Obdachlose.

Quelle: Polizei

Berlin. Eine Woche nach der Tötung eines 47-jährigen Obdachlosen in einem Park in Berlin-Steglitz sucht die Berliner Polizei weiter nach dem Täter. Bis Donnerstag seien 29 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen.

Polizei bittet weiter um Mithilfe

Eine heiße Spur sei jedoch noch nicht darunter. Die Leiche des Mannes war am vergangenen Freitag gefunden worden. Am Sonntag hatte die Polizei einen Zeugenaufruf gestartet und Bilder veröffentlicht. Laut Polizei war der wohnungslose Mann vermutlich erst wenige Tage vor seinem Tod mit seinem Hund aus Rendsburg (Schleswig-Holstein) nach Berlin gekommen. Außerdem war er Tuberkulose erkrankt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
96d6ef86-0064-11e8-8182-7fdc6ff47f22
Freiwillige Feuerwehr Borgsdorf

Vor 114 Jahren wurde die Wehr gegründet. 1999 konnte im Mai die neue Wache bezogen werden.

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?