Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Über Nacht verschwanden 26 Gartenzwerge

Karstädt Über Nacht verschwanden 26 Gartenzwerge

Traurig schaut der Eigentümer in Karstädt auf seinen Vorgarten und kann es nicht glauben: 26 Gartenzwerge sind über Nacht verschwunden. Sie haben als Teil einer Sammlung hohen ideellen Wert.

Voriger Artikel
Radfahrerin nach Sturz im Krankenhaus
Nächster Artikel
Lagerhallenbrand in Germendorf aufgeklärt


Quelle: dpa

Karstädt. Insgesamt 26 Gartenzwerge wurden aus einem Vorgarten in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Karstädt entwendet. Dazu haben unbekannte Täter in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober das umfriedete Grundstück betreten. Die Figuren sind von unterschiedlicher Größe und Form und haben für die Eigentümer nicht nur einen materiellen Wert. Besonders ärgerlich ist, dass die entwendeten Figuren zu einer Sammlung gehören.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
bcb79d9c-17f0-11e8-8d47-97481d82805b
MAZ-Stammtisch in Schildow

Eine gemütliche Runde traf sich am Mittwoch beim MAZ-Stammtisch im Restaurant „Kastanienhof“ in Schildow.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?