Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Überfall auf Jugendliche am Bassinplatz
Lokales Polizei Überfall auf Jugendliche am Bassinplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 20.01.2019
Die beiden Geschädigten wurden nur leicht verletzt. Quelle: dpa
Innenstadt, Innenstadt

Ein 17-jähriger Potsdamer, seine 15 Jahre alte Freundin, sowie einige ihrer Freunde wurden am Freitagabend am Bassinplatz von drei unbekannten Personen angegriffen und ausgeraubt. Zunächst sprachen die Täter den 17-Jährigen an und forderten ihn auf ihnen seine Bauchtasche zu geben. Als er sich weigerte, schlugen ihn die Täter gemeinschaftlich zu Boden und nahmen sich die Tasche. Sie flüchteten anschließend zuFuß mit der Beute in Richtung Wilhelmgalerie.

Die Freundin des Opfers verfolgte die Täter, wurde aber daraufhin ebenfalls durch die Unbekannten zu Boden geworfen. Beide Geschädigte wurden nur leicht verletzt. Sie beschreiben die Täter als etwa 18 Jahre alt, jeweils mindestens 1,84 Meter groß, alkoholisiert, dunkel gekleidet und deutsch sprechend.

Von MAZonline

Mehrere Tage lang hatte die Polizei einen 51 Jahre alten Berufsfischer gesucht. Jetzt wurde der Mann tot in einem See gefunden.

20.01.2019

Ein elektrischer Transporter hat sich in Luckenwalde selbstständig gemacht. Auch von Bauzäunen ließ sich das Fahrzeug nicht aufhalten.

23.01.2019

Am Samstagabend ließ er ständig den Motor aufheulen. Als ein Nachbar den 51-Jährigen darauf ansprach, floss Blut.

20.01.2019