Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbrecher scheitern an Hintertür einer Gaststätte
Lokales Polizei Einbrecher scheitern an Hintertür einer Gaststätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 07.12.2018
Unbekannte wollten in der Nacht zu Donnerstag in eine Gaststätte in Glienicke/Nordbahn einsteigen. Quelle: dpa/Robert Schlesinger
Glienicke/Nordbahn

Unbekannte wollten in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in eine Gaststätte in der Karl-Liebknecht-Straße in Glienicke/Nordbahn einzusteigen. Dazu versuchten sie, eine Hintertür aufzubrechen.

An der Tür fand die Polizei später deutliche Hebelspuren. Allerdings gelang es den Tätern nicht, in das Innere der Gaststätte vorzudringen.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

.

Von MAZonline

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Donnerstag in Hennigsdorf hat sich ein 84-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen im Gesicht zugezogen. Der Mann hatte nach Auskunft der Polizei an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Pkw nicht beachtet.

07.12.2018

Ein 23-Jähriger hat am Donnerstag einen Supermarkt in Zehdenick betreten, obwohl er dort Hausverbot hat. Nach einer Rangelei mit einem Mitarbeiter, der einen Diebstahl verhindern wollte, flüchtete der Mann mit zwei Dosen Bier.

07.12.2018

Auf Brandenburgs Straßen ist es abermals zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein junger Mann ist am Abend gegen einen Baum gefahren. Die Rettungskräfte konnten ihm nicht mehr helfen.

07.12.2018