Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Unfalltrümmer auf A10 verursachen Folgeunfall

Autobahndreieck Potsdam Unfalltrümmer auf A10 verursachen Folgeunfall

Aus Unachtsamkeit, so die Polizei, kam ein 20-jähriger Autofahrer Donnerstagnacht auf der A10 von der Fahrbahn ab und rutschte in die Leitplanke. Trümmerteile flogen auf die Fahrspuren und verursachten einen weiteren Unfall.

Voriger Artikel
Schwarze Rauchschwaden in der Galileistraße
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es auf der A10 zu Unfällen, die nach Polizeiangaben ein unachtsamer 20-Jähriger verursachte.

Quelle: Julian Stähle

Potsdam-Mittelmark. Ein 20-jähriger Subarufahrer aus den Niederlanden fuhr Donnerstagnacht am Autobahndreieck Potsdam auf einen vorausfahrenden VW-Kleinbus aus Berlin auf. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Auffahrunfall auf der A10 in Folge von Unaufmerksamkeit des Fahrers. Dieser verlor die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in die rechte Leitplanke. Daraufhin verteilten sich Unfalltrümmer über alle Fahrspuren.

Nachfolgender Autofahrer überfährt Trümmerteile

Der Fahrer eines nachfolgenden Skoda Octavia aus Dessau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überfuhr die auf der Straße liegenden Trümmerteile. Dabei wurde der Unterboden des Skoda schwer beschädigt. Der Unfallverursacher erlitt ein Schleudertrauma und kam zur Behandlung in ein Potsdamer Krankenhaus. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro, so die Polizei.

>> Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f0e90492-1a35-11e8-b917-c5c43acb9429
Ausnahmezustand nach Lkw-Unfall auf A10

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen werden drei Menschen schwer verletzt. Die Sperrung der Autobahn führt zu kilometerlangen Rückstaus. Gaffer werden zum Problem für die Rettungskräfte. Der entstandene Sachschaden ist nach ersten Schätzungen sechsstellig.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?