Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unterholz und Ödland in Flammen
Lokales Polizei Unterholz und Ödland in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 09.08.2018
Zwischen Summt und Zühlslake sowie Am Kuschelhain in Velten musste die Feuerwehr am Donnerstag Brände löschen. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Summt/Velten

Etwa 200 Quadratmeter Unterholz standen am Mittwoch gegen 13.15 Uhr an der Landesstraße 21 zwischen den Ortschaften Summt und Zühlslake in Flammen. Was die Ursache des Brandes war, ist laut Polizei noch unklar. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

Ebenfalls am Mittwochmittag gegen 13.55 Uhr brannten etwa 60 Quadratmeter Ödland in einem Waldstück Am Kuschelhain in Velten. Dort will eine Zeugin nach Auskunft der Polizei Kinder in Nähe des Brandortes gesehen haben.

Feuerwehrleute löschten die Flammen. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >>>

Von MAZonline

Sechs Container an der Giebelseite eines Mehrfamilienhauses in Oranienburg sind in der Nacht zu Donnerstag von Unbekannten angezündet worden. Die Flammen griffen auf ein Trafohaus und die Häuserfassade über.

09.08.2018

Ein 25-jähriger Mann hat sich am Mittwochabend in Oranienburg in das Gleisbett einer S-Bahn gesetzt. Ein Zug musste daraufhin eine Gefahrenbremsung ausführen, um ein Unglück zu verhindern.

09.08.2018

Bei einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd ist ein Mann in einem taxifarbenen Auto durch halb Berlin vor der Polizei geflüchtet. Er überfuhr mehrere rote Ampeln, raste in den Gegenverkehr, baute einen Unfall – und hatte eine Schwangere an Bord.

09.08.2018
Anzeige