Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei VW Polo in Hennigsdorf gestohlen
Lokales Polizei VW Polo in Hennigsdorf gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 30.10.2018
Ein VW Polo in silbergrauer Farbe (Symbolbild) wurde in der Nacht von Montag zu Dienstag in Hennigsdorf gestohlen. Quelle: Volkswagen
Hennigsdorf

Ein Autodiebstahl ereignete sich in der Nacht von Montag (29. Oktober) zu Dienstag in der Paul-Schreier-Straße in Hennigsdorf. So wurde ein dort abgestellter silbergrauer Pkw VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen BRB-SD 410 von unbekannten Tätern entwendet.

Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 6500 Euro. Die Polizei hat die Fahndung nach dem Pkw sowie den amtlichen Kennzeichen eingeleitet.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Unbekannte Täter waren in den vergangenen Tagen im Garagenkomplex am Lindenring in Oranienburg unterwegs und brachen in zahlreiche Garagen ein. Die dadurch angerichtete Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest.

31.10.2018

Die Feuerwehr rückte am Montagabend zu einem Feuer in einer Kleingartenanlage in Nauen aus. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

30.10.2018

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Dienstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

29.10.2018