Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Vermisste 9-Jährige wieder aufgetaucht

Cottbus Vermisste 9-Jährige wieder aufgetaucht

Die Polizeiinspektion Cottbus suchte seit Freitagnachmittag nach einem vermissten 9-jährigen Mädchen, das nach ihrem Unterricht nicht nach Hause zurückkehrte. Das Mädchen ist jedoch wieder wohlbehalten, selbstständig zuhause angekommen. Die Einsatzkräfte konnten ihre Suche abbrechen.

Voriger Artikel
Nach gedecktem Dach Streit mit Handwerkern
Nächster Artikel
Portrait-Zeichner schlägt Konkurrenten


Quelle: dpa (Symbolbild)

Potsdam. Seit Freitagnachmittag liefen die Fahndungsmaßnahmen nach der vermissten 9-jährigen Corinna Werner aus Cottbus. Das Mädchen, was sonst als seht zuverlässig gilt, war nach dem Unterricht an der Christoph-Kolumbus-Schule nicht nach Hause gekommen. Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Erfolg. Jetzt ist die 9-Jährige wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Polizei bat um Mithilfe

Die Polizei bat um Mithilfe, um das Mädchen schnellstmöglich zu finden. Die zunächst vermisste 9-Jährige ist mittlerweile jedoch wohlbehalten und selbstständig wieder Zuhause aufgetaucht. Die eingesetzten Kräfte, zu denen auch Diensthunde gehörten, wurden aus dem Einsatz entlassen.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0439e038-cf82-11e7-8b2e-ba077870ba1d
Ehrenamtspreis der Stadt Rathenow

Seit 2006 bedankt sich die Stadt Rathenow bei seinen Ehrenamtlern für ihr Engagement mit einem Empfang und Auszeichnungen. Zehn engagierte Helfer durften sich in diesem Jahr über den Ehrenamtspreis der Stadt freuen. Der Rathenower Carnevals Club (RCC) wurden vom Rotary Club Havelland zudem mit dem Kurfürstenpreis geehrt.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?