Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Verrostete Kalaschnikow am Badesee
Lokales Polizei Verrostete Kalaschnikow am Badesee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 17.04.2018
Um die Überreste einer Kalaschnikow in Burgwall musste sich die Polizei (Symbolbild) am Montag kümmern. Quelle: Christian Charisius/dpa/dpa-tmn
Anzeige
Burgwall

Die Ortsvorsteherin von Burgwall teilte der Polizei am Montagvormittag mit, dass ein Mitarbeiter bei Aufräumarbeiten am Badestich in Burgwall eine verrostete Kalaschnikow gefunden habe.

Die Waffe wurde vorerst im Feuerwehrhaus sichergestellt. Beamte überprüften dort das Fundstück und stellten fest, dass es sich tatsächlich um Reste einer russischen Maschinenpistole handelt. Da von dem Gegenstand keine Gefahr ausging, wurde er schließlich zur Vernichtung an das zuständige Ordnungsamt übergeben.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Zehdenick Polizei bittet um Hinweise - Wem gehören diese Kleidungsstücke?

Nach dem Auffinden von diversen Kleidungsstücken am Grünstich in Zehdenick sucht die Polizei gegenwärtig nach einer offensichtlich weiblichen Person, zu der die Sachen gehören. Bislang blieben die Ermittlungen jedoch erfolglos.

17.04.2018

Ein Opel-Fahrer ist am Montagnachmittag auf der A13 zwischen Groß Köris und Bestensee von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Schutzplanke geprallt. Der Mann blieb unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

17.04.2018

Auf dem Berliner Damm ist ein Auto gegen einen Sandhaufen gefahren, anschließend überschlug sich der Ford. Die Fahrerin kam ins Krankenhaus.

17.04.2018
Anzeige