Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Vier Verletzte nach Pkw-Kollision in Zühlsdorf
Lokales Polizei Vier Verletzte nach Pkw-Kollision in Zühlsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 27.11.2018
Ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen ereignete sich am Montagnachmittag in Zühlsdorf. (Symbolbild) Quelle: Stefan Puchner/DPA
Zühlsdorf

Insgesamt vier Personen wurden bei einemUnfall im Mühlenbecker Land am Montagnachmittag verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht und dort medizinisch versorgt werden.

Vorfahrt nicht beachtet – zusammengestoßen

Gegen 16.50 Uhr war eine 40-jährige Ford-Fahrerin mit ihren beiden Kindern im Fahrzeug in Zühlsdorf von der Bahnhofstraße auf die Wandlitzer Chaussee gefahren. Dabei kollidierte die Frau mit dem 57-jährigen Fahrer eines vorfahrtberechtigten Pkw Renaults. Sowohl die 40-Jährige und ihre beiden Kinder wurden durch den Zusammenstoß verletzt als auch der 57-jährige Renault-Fahrer.

Rund 20000 Euro Sachschaden – beide Fahrzeuge müssen geborgen werden

Beide Pkws waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Nach ersten Schätzungen entstand durch den Unfall ein Sachschaden von etwa 20000 Euro. Die Wandlitzer Chaussee musste im Zuge der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Aufregung am Riewendsee: Mit vereinten Kräften ist es Feuerwehrleuten gelungen einen Schuppenbrand in der Ortslage unter Kontrolle zu bringen. Die Lage war brenzlig. Ein Wohnhaus steht nebenan.

27.11.2018

In eine Schönefelder Firma wurde am Montag eingebrochen. Es wurden zwei insgesamt rund 600 Kilogramm schwere Rüttelplatten entwendet. Die Polizeibeamten vor Ort haben erste Ermittlungen eingeleitet.

26.11.2018

Einen Schuppenbrand in Riewend (Potsdam-Mittelmark) hält die Feuerwehr in Atem. Die Flammen könnten auf ein Wohnhaus übergreifen.

26.11.2018