Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Vier Wohnungseinbrüche

Kreis Teltow-Fläming Vier Wohnungseinbrüche

Viermal ist seit Donnerstagabend in Einfamilienhäuser im Landkreis Teltow-Fläming eingebrochen worden. Die Diebe entwendeten jeweils Schmuck, Bargeld und hochwertige Elektronik. Die Taten fanden in Rangsdorf, Blankenfelde, Ludwigsfelde und Luckenwalde statt.

Voriger Artikel
Schwerverletzte Frau nach Unfall bei Gortz
Nächster Artikel
Auf geklautem Mountainbike erwischt


Quelle: dpa

Luckenwalde. Im Landkreis Teltow-Fläming ist am Wochenende in vier Einfamilienhäuser eingebrochen worden. Am Sonnabend zwischen 15 und 19.30 Uhr drangen Unbekannte durch ein Kellerfenster in ein Haus ein und stahlen Schmuck, Bargeld und Elektronik. In Blankenfelde suchten Diebe in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in ein Haus ein und entwendeten eine hochwertige Musikanlage. In Ludwigsfelde hebelten Unbekannte am Freitagabend zwischen 18.10 Uhr und 20 Uhr die Kellertür eines Hauses auf und entwendeten Schmuck. In Luckenwalde drangen am Freitag zwischen 17.15 Uhr und 20.20 Uhr durch eine Terassentür in ein Haus ein und stahlen Schmuck und Elektronik.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1cc02068-1582-11e8-badb-9de1240b9779
Verbrannte Haut

Rund 350 akut brandverletzte Menschen werden jährlich am Unfallkrankenhaus Berlin behandelt. Ein Drittel der Patienten kommen aus Brandenburg. Sehen Sie wie eine der modernsten Kliniken Deutschlands arbeitet und wie schwerwiegend Brandverletzungen an der Haut sein können.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?