Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Wertgegenstände aus Mehrfamilienhaus in Schönefeld gestohlen
Lokales Polizei Wertgegenstände aus Mehrfamilienhaus in Schönefeld gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 06.12.2018
Quelle: dpa
Schönefeld

Am Mittwochnachmittag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Schwalbenweg in Schönefeld ein und durchsuchten die Räume. Dabei entwendeten sie ein Kinderfahrrad, einen Fotoapparat, zwei Tablets, einen Laptop und eine unbestimmte Summe Bargeld. Gegen 16.45 Uhr wurde die Polizei über den Einbruch informiert und leitete Ermittlungen ein. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren, der geschätzte Schaden beläuft sich auf 1800 Euro.

Von MAZ

Ein Pick-up flog zwischen Buchholz und Lühnsdorf aus der Kurve. Der Fahrer und sein mitfahrendes Kind wurden bei den Unfall verletzt.

06.12.2018
Hohen Neuendorf Polizeibericht Oberhavel vom 6. Dezember 2018 - Polizeiüberblick: Zu heiß geduscht

Anruf eines falschen Enkels in Bergfelde, entwendete Kennzeichen in Schmachtenhagen und ein Unfall wegen blendender Sonne in Hohen Neuendorf – diese und weitere Meldungen lesen Sie im Polizeibericht Oberhavel vom 6. Dezember.

06.12.2018

Ein Hoher Schaden ist die Folge eines Unfalls auf der A 14 bei Karstädt. Ein Ford war auf einen Sattelschlepper aufgefahren und hatte zudem die Leitplanke stark beschädigt.

06.12.2018