Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Wilderer tötet mehrere Rehe

Zernitz Wilderer tötet mehrere Rehe

Ein Wilderer hat offenbar in der Nähe von Zernitz (Amt Neustadt) mehrere Rehe getötet. Eine Spaziergängerin entdeckte abseits eines Feldweges mehrere Teile von Tieren. Polizisten fanden auf einem Hochstand Patronenhülsen.

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Baum: Zwei Jugendliche tot
Nächster Artikel
Mit Alkohol (3,18 Promille) am Baum gelandet

Eine Unbekannter tötete mehrere Rehe.

Quelle: dpa

Zernitz. Ein Wilderer hat offenbar in der Nähe von Zernitz mehrere Rehe getötet. Eine Spaziergängerin entdeckte am Freitag sowie auch am Sonnabend abseits eines Feldwegs Teile von Tieren, als sie mit ihrem Hund Gassi ging.

Polizisten fanden dort schließlich neben Innereien und Fellresten auch abgetrennte Köpfe, was für eine nicht waidgerechte Jagd spricht. An einem nahe gelegenen Hochstand lagen Patronenhülsen, Konservendosen und Wasserflaschen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
IMG_9304bk.jpg
Augenblicke 2017: Leserfotos (5)

Augenblicke 2017: Beim großen Leserfotowettbewerb der Märkischen Allgemeinen werden die schönsten Aufnahmen der Brandenburger und aus Brandenburg des Jahres 2017 gesucht. Hier Teil 5 der Einsendungen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?