Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnungsbrand in Berlin – Leiche entdeckt

Berlin-Friedrichsfelde Wohnungsbrand in Berlin – Leiche entdeckt

In Berlin-Friedrichsfelde ist eine Person bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Am Freitag war in der Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehrleute entdeckten die leblose Person bei den Löscharbeiten.

Voriger Artikel
Autodieb rast gegen Stromkasten – Wagen steht unter Strom
Nächster Artikel
Vermisster Robert R. wohlbehalten aufgetaucht


Quelle: dpa

Belrin. Nach einem Wohnungsbrand in Berlin-Friedrichsfelde hat die Feuerwehr eine Leiche entdeckt. Die gesamte Wohnung im sechsten Geschoss habe am Freitag in Flammen gestanden, als die Rettungskräfte eintrafen, teilte die Feuerwehr mit. Nach etwa einer knappen Stunde war der Brand gelöscht. Weitere Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht. Der Einsatz war am Vormittag jedoch noch nicht abgeschlossen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0439e038-cf82-11e7-8b2e-ba077870ba1d
Ehrenamtspreis der Stadt Rathenow

Seit 2006 bedankt sich die Stadt Rathenow bei seinen Ehrenamtlern für ihr Engagement mit einem Empfang und Auszeichnungen. Zehn engagierte Helfer durften sich in diesem Jahr über den Ehrenamtspreis der Stadt freuen. Der Rathenower Carnevals Club (RCC) wurden vom Rotary Club Havelland zudem mit dem Kurfürstenpreis geehrt.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?