Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zahlreiche Waffen und Drogen gefunden

Havelland Zahlreiche Waffen und Drogen gefunden

Bei einer Durchsuchung am Dienstagmorgen fand die Polizei in der Wohnung eines 27-jährigen Rathenowers zahlreiche Betäubungsmittel und Waffen. Die Beamten besaßen einen Durchsuchungsbeschluss wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Voriger Artikel
Sprung von Brücke: Frau aus Teltowkanal gerettet
Nächster Artikel
Frau beißt statt in Genitalien in die Ohren

Zahlreiche Waffen wurden von den Beamten sichergestellt.

Quelle: Polizeidirektion West

Rathenow. Aufgrund eines vorliegenden richterlichen Durchsuchungsbeschlusses wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, führten am gestrigen Morgen Polizeibeamte eine Durchsuchung bei einem 26- jährigen Rathenower durch.

Allerlei Waffen gefunden

Neben Betäubungsmitteln (ca 100 g Cannabis, ca. 8g Amphetamine) stellten die Beamten u.a. Medikamente, Schlagringe, Butterflymesser, Elektroschocker, einen Baseballschläger mit Nagelspitzen, eine Armbrust und nicht zugelassene pyrotechnische Erzeugnisse sicher. Die Ermittlungen gegen den Mann dauern nun weiter an, gegen ihn wird nun auch wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und Sprengstoffgesetz ermittelt.

Neben zahlreichen Waffen wurden vor allem Betäubungsmittel beschlagnahmt

Neben zahlreichen Waffen wurden vor allem Betäubungsmittel beschlagnahmt.

Quelle: Polizeidirektion West

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0c71e580-1734-11e8-b917-c5c43acb9429
Letzter Blick in die alte Fachhochschule

Die Tage der Fachhochschule am Alten Markt in Potsdams Innenstadt sind gezählt. Der Abriss hat bereits begonnen. Ein letzter Rundgang durch das Gebäude.

Wollen Sie das PK-Kennzeichen?