Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Zusammenstoß im Gegenverkehr

Bestensee Zusammenstoß im Gegenverkehr

Ein VW-Fahrer ist am Freitagmorgen in Bestensee mit einem Pkw im Gegenverkehr kollidiert. Die Ursache für den Unfall auf der Thälmannstraße ist noch unklar. Der Schaden fiel mit 10 000 Euro erheblich aus.

Voriger Artikel
Dank pfiffiger Seniorin fliegt Trickbetrüger auf
Nächster Artikel
Vorfahrt missachtet



Quelle: dpa

Bestensee. Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei wurden am Freitag zu einem Verkehrsunfall auf der Thälmannstraße in Bestensee gerufen. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache war ein VW-Fahrer mit seinem Wagen gegen 8.45 Uhr in den Gegenverkehr geraten und mit einem Nissan kollidiert. Die 38-jährige Nissan-Fahrerin erlitt dabei Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. Bei einem Schaden von 10 000 Euro wurden beide Fahrzeuge abgeschleppt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
53d9b8f6-fd41-11e7-90a2-a388f9eff187
Entlaufene Wisente eingefangen

Mitarbeiter des Wildparks Johannismühle haben die vier während des Sturms entkommenen Wisente auf dem Parkgelände wieder eingefangen.

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?