Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Frauen prügeln sich auf der Straße

Ludwigsfelde Zwei Frauen prügeln sich auf der Straße

Offenbar wegen eines Mannes sind zwei Frauen am Montagmorgen in Ludwigsfelde in einen handfesten Streit geraten. Eine 27-Jährige und eine 33-Jährige schlugen und kratzten sich, beide erlitten Verletzungen im Gesicht.

Voriger Artikel
Mutter stoppt geklauten VW Polo
Nächster Artikel
Kollision an der Abfahrt von der L40 zur B101


Quelle: dpa

Ludwigsfelde. Zwei Frauen, eine davon mit Kinderwagen, haben sich am Montagmorgen auf dem Wieselweg in Ludwigsfelde geprügelt. Eine Passantin hatte die Polizei geholt, nachdem die beiden Frauen im Alter von 27 und 33 Jahren sich auf dem zunächst verbal gestritten, dann kam es zu Handgreiflichkeiten, bei denen die Frauen aufeinander einschlugen und sich kratzten. Offenbar ging es um einen Mann, berichtete die Polizei. Beide trugen Gesichtsverletzungen davon. Die 33-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, die 27-Jährige ging selbstständig zum Arzt. Beide erstatteten Anzeige wegen Körperverletzung gegen die andere.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
c175e050-cd04-11e7-8925-4d4717935689
Frivol und farbenprächtig

Zum 21. Mal gastierte der „Zauber der Travestie“ im Pritzwalker Kulturhaus. Der Saal war brechend voll mit bestens gelaunten Menschen, die bei der schlüpfrigen Bühnenshow aus dem Lachen kaum herauskamen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?