Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Leute treten 20-Jährigem ins Gesicht

Schulzendorf Zwei Leute treten 20-Jährigem ins Gesicht

Beim Osterfeuer in Schulzendorf ist es zu einer Schlägerei gekommen. Zwei Personen im Alter von 16 und 21 Jahren traten nach einem Streit auf einen 20-Jährigen ein, der schon am Boden lag. Dieser wurde im Gesicht verletzt.

Voriger Artikel
Schreckschusswaffe bei Partygänger gefunden
Nächster Artikel
Telefonierender Radfahrer mit offenen Haftbefehlen


Quelle: dpa

Schulzendorf. Beim Osterfeuer in Schulzendorf ist es am frühen Karfreitagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 20-Jähriger war aus bisher ungeklärten Gründen mit zwei weiteren Personen im Alter von 16 und 21 Jahren in Streit. Die beiden stießen den 20-Jährigen zu Boden und traten mehrfach auf ihn ein. Dieser zog sich Verletzungen im Gesicht zu und wurde im Sanitätszelt behandelt. Die Tatverdächtigen wurden ermittelt, ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
317e6e20-cc48-11e7-8925-4d4717935689
Gespielte Glückssuche in der Galerie

Tragisch und düster, aber auch mitunter komisch – so war das Stück „Agatha sucht das Glück“, das das Improvisationstheater „Vogel frei“ aus Hasenwinkel in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk aufführte. Hier ein paar Bildimpressionen vom Spiel der beiden Akteurinnen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?