Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Lokales Polizei Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 16.02.2017
Der zerstörte BMW, der ungebremst auf einen Audi auffuhr. Quelle: aireye Berlin/Brandenburg
Anzeige
Dahlewitz

Auf der B96 in Dahlewitz, in Höhe der Auffahrt zur A10, ist es am Donnerstagmittag zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden. Der Fahrer eines BMW hatte offensichtlich einen an der Ampel stehenden Audi A4 übersehen. Zeugen berichteten, der BMW sei ungebremst auf den Vordermann aufgefahren. Der Audi wurde mehr als 50 Meter weiter geschleudert und blieb hinter der Kreuzung stehen. Beide Fahrer wurden vor Ort von einem Notarzt versorgt und kamen ins Krankenhaus. Die B96 Richtung Rangsdorf musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Es kam zu einem Rückstau von mehr als einem Kilometer.

Von MAZonline

Eine Frau ist am Donnerstag in Frankfurt (Oder) an ihrem Wagen von einem Autodieb überfallen und gewürgt worden. Sie war gerade dabei, Eis von den Scheiben zu kratzen. Der Angreifer schaffte es bis auf den Fahrersitz, doch die Frau ließ nicht locker.

02.02.2017
Polizei Versuchter Mord in Berlin - Unbekannte zünden Obdachlosen an

Menschenverachtung statt Nächstenliebe: Auf einem U-Bahnhof in Berlin haben Unbekannte in der Weihnachtsnacht versucht, einen schlafenden Obdachlosen anzuzünden. Dank Videoüberwachung auf dem Bahnhof hofft die Polizei, die Täter schnell zu finden.

03.03.2018

Ein Überfall auf die Perleberger Spielothek „Tivoli“ am 23. Januar dieses Jahres hält die Polizei nach wie vor in Atem. Nachdem die Ermittler bereits im RBB-Fernsehen den Fall geschildert haben und um Zeugenhinweise baten, kam am Mittwoch Staatsanwalt Benjamin Besson im ZDF-Magazin „Aktenzeichen XY ungelöst“ zu Wort.

02.02.2018
Anzeige