Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 9° Regenschauer

Navigation:
Potsdam
Radfahrerin in Potsdam verletzt

Eine unachtsam geöffnete Autotür wurde am Dienstagnachmittag einer 13-jährigen Radfahrerin in Potsdam auf der Charlottenstraße zum Verhängnis. Das Mädchen stürzte und verletzte sich. Der Pkw-Fahrer sah dabei kurz nach der Jugendlichen, stieg dann aber wieder in sein Fahrzeug und fuhr davon.

  • Kommentare
mehr
Stadt hat keinen Kontakt zum Eigentümer
Das Mercure hat einen neuen Eigentümer aus Frankreich. Zur Stadtverwaltung gibt es keinen Kontakt.

Der Verkauf des Hotels Mercure an eine französische Unternehmensgruppe hat die Potsdamer Verantwortlichen offenbar kalt erwischt. Der Plan, das Hotelhochhaus selbst zu erwerben, um es später abzureißen, gerät ins Stocken – denn es gibt keinen Kontakt zum neuen Besitzer, wie Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) einräumen musste.

  • Kommentare
mehr
Deutscher Filmpreis
Regisseur David Wnendt ist für „Er ist wieder da“ nominiert.

Für fünf Deutsche Filmpreise ist die Hitler-Satire „Er ist wieder da“ nach de, gleichnamigen Bestseller von Timur Vermes nominiert. Auf eine Lola für die beste Regie darf David Wnendt hoffen, Absolvent der Babelsberger Filmhochschule „Konrad Wolf“. Am heutigen Freitag werden die Trophäen im Berliner Palais am Funkturm verliehen.

  • Kommentare
mehr
Streit um große Anfrage in Potsdam
Sandro Szilleweit,  Fraktionschef der„Anderen“, mit seinen Fraktionskolleginnen Christin Anlauff, Maja Kuhlke und Anja Heigl (v.l.).

Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) schließt eine ausführliche Antwort der Verwaltung auf eine große Anfrage der Fraktion „Die Andere“ zur Bezahlung von Beschäftigten in städtischen Betrieben „definitiv“ aus. Der Aufwand stünde „in keinem Verhältnis zu dem Ergebnis, was da rauskommen kann“, sagte er im Hauptausschuss.

  • Kommentare
mehr
27. Mai 2016
Die Platte lebt – das zeigen heute die Bewohner im Schlaatz, am Stern und in der Waldstadt bei diversen Nachbarschaftsfesten.

Die Platte lebt – das zeigen heute die Bewohner im Schlaatz, am Stern, in Drewitz und in der Waldstadt bei diversen Nachbarschaftsfesten. Hoch her geht’s auch im Kirchsteigfeld. Dort steigt die große Sause vom SC Potsdam zum Kindertag – und zwar mit allem, was das Herz begehrt. Hoffentlich auch mit gutem Wetter. Die Aussichten fürs Wochenende sind so lala.

  • Kommentare
mehr
Gewalt auf dem Pausenhof?
Die Fontane-Oberschule hat knapp 400 Schüler.

Ein Pausenhofstreit an der Fontane-Oberschule in der Waldstadt schlug im April hohe Welle. Eine Mutter machte den Vorfall auch via Facebook publik. Die Polizei ermittelt. Nun wehrt sich die Schulleitung in einem Brief ans Ministerium gegen den Vorwurf, Lehrer hätten ihre Aufsichtspflicht verletzt.

  • Kommentare
mehr
Eltern in Groß Glienicke empört
Die grünen Flixbusse sind auf den Straßen allgegenwärtig.

Sie sind zum ersten Mal auf Klassenfahrt und dann das: 25 Kinder aus Groß Glienicke sitzen am Werbellinsee fest, weil Flixbus keinen Bus für die vertraglich vereinbarte Heimreise parat hat. Die Eltern der Grundschüler haben nun in kürzester Zeit geschafft, wozu Flixbus offenbar nicht im Stande war – sei haben einen Ersatzbus organisiert. Doch die Empörung ist groß.

  • Kommentare
mehr
Fotografie-Werkschau
Die Potsdamer Fotografin Monika Schulz-Fieguth vor ihren  Porträts des 2006 verstorbenen Astrophysikers Hans-Jürgen Treder.

So nahe kommt man Menschen nur, wenn es eine große Portion an Vertrauen gibt. Die Potsdamer Fotografin Monika Schulz-Fieguth hat dafür viel Zeit investiert. Es hat sich gelohnt. Das Potsdam-Museum zeigt von Samstag an 110 ihrer Arbeiten aus vier Jahrzehnten. Eine beeindruckende Werkschau.

mehr
Eine Potsdamer Institution
Eine Institution: das Ehepaar Rainer und Ursula Sperl.

Andere Galerien kamen und gingen. Die Galerie Sperl ist geblieben. Ursula und Rainer Sperl präsentieren seit 1991 an wechselnden Orten in Potsdam Kunst mit Charakter. Am heutigen Freitag eröffnen die Sperls in der Fachhochschule eine Ausstellung mit Bildern von Malte Brekenfeld. Was macht das Ehepaar so erfolgreich?

  • Kommentare
mehr
Bahnübergang Potsdam Medienstadt Babelsberg
Der Bahnhof Potsdam Medienstadt Babelsberg

Es half alles nichts: nicht die Warnsignale, nicht die sofort eingeleitete Bremsung. Der Zug war einfach zu schnell, um vor dem Mann in der Gleisanlage zum Stehen zu kommen. Erst einen Kilometer später stand der Zug – und der 47-jähriger Berliner lag verletzt auf dem Bahnsteig in Babelsberg.

  • Kommentare
mehr
Zu gut für die Tonne!
Für die Bedürftigen können die Tafeln immer weniger Lebensmittel anbieten – Aktionstag am 4. Juni.

Jährlich wandern aus Privathaushalten 82 Kilogramm Lebensmittel pro Person in der Tonne, das ist jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen. Auf der anderen Seite gibt es immer weniger Lebensmittelspenden für Bedürftige. Am 4. Juni startet in Potsdam die Aktion „Potsdam rettet Lebensmittel“.

  • Kommentare
mehr
Fahndung mit Bildern einer Überwachungskamera
Die Bilder der Überwachungskamera.

Die Kriminalpolizei bittet um Hilfe: Ein Supermarkt-Räuber soll mit den am Donnerstag veröffentlichten Bildern einer Überwachungskamera überführt werden. Zeugen, die den Täter erkennen, sollen sich bei der Polizei melden. Der Mann hatte im März einen Supermarkt am Stern überfallen und die Kassiererin dabei mit einer Pistole bedroht.

  • Kommentare
mehr
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg