Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -5 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Potsdam
Starke Rauchentwicklung
Feuerwehreinsatz am Mittwochabend am Klinik.

Im Ernst-von-Bergmann-Klinikum kam es am Mittwochabend wegen starker Rauchentwicklung zu einem Feuerwehr-Einsatz. Einige Patienten mussten auf andere Flure verlegt werden.

  • Kommentare
mehr
Analphabetismus in Potsdam
Es ist nie zu spät, richtig lesen und schreiben zu lernen.

Dem Kind eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, einen Ticketautomaten bedienen, schnell mal das Formular ausfüllen: Was selbstverständlich erscheint, ist für geschätzt 14.000 Erwachsene in Potsdam eine Qual. Doch es gibt Hilfe: Seit einem Jahr unterstützt das Grundbildungszentrum Erwachsene, die nicht richtig lesen, schreiben oder rechnen können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die etwas andere Sicht auf die Stadt
Mit etwas Hilfe entdeckt auch Oberbürgermeister Jann Jakobs die Buchstaben.

Dass Kinder die Welt oft mit anderen Augen entdecken als Erwachsene, ist kein Geheimnis. An welchen Orten sich in Potsdam versteckte Buchstaben finden lassen, erkundeten deshalb zwölf Acht- bis Elfjährige. Sie dokumentierten ihre Entdeckungen und präsentierten ihre Ergebnisse am Dienstag dem Oberbürgermeister.

  • Kommentare
mehr
Lesung im HOT zur Wannsee-Konferenz
Intendant Tobias Wellemeyer, Schauspielerin Andrea Thelemann, Publizistin Lea Rosh, Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) und Schauspieler René Schwittay lasen in der Reithalle des  Hans-Otto-Theaters aus Dokumenten der Wannsee-Konferenz.

Das Hans-Otto-Theater erinnerte mit einer eindrücklichen Lesung aus Protokollen und Dokumenten an die Wannsee-Konferenz vor 75 Jahren und den Horror des Holocaust.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sondersitzung nach Vorfall in Potsdam
Am Montag trafen AfD und AfD-Gegner am Johannes-Keppler-Platz aufeinander.

Die Aktion 30 mutmaßlich linksalternativer Demonstranten nach der AfD-Kundgebung am Montag in Potsdam hat ein Nachspiel: Der Innenausschuss des Landtags befasst sich am Donnerstag in einer Sondersitzung mit dem Vorfall vor dem Haus des AfD-Landtagsabgeordneten Thomas Jung. Der eigentliche Anlass für die Sitzung war ein anderer.

  • Kommentare
mehr
Potsdam rüstet sich zum Kirchentag
Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD), Kirchentagsgeschäftsführerin Sirkka Jendis und ein Teddybär.

Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) wirbt dafür, dass zum Kirchentag im Mai 3000 Betten für Gäste des Großevents zur Verfügung gestellt werden. Gemeinsam mit Kirchentagsgeschäftsführerin Sirkka Jendis hat er nun eine Kampagne gestartet. Dafür teilte er mit ihr sogar das Bett.

  • Kommentare
mehr
Grafikausstellung „Erzähle Geschichten“
Barbara Raetsch: Pumpstation von Sanssouci, 1980

Das Potsdam-Museum präsentiert im Landtag die Ausstellung „Erzählte Geschichten: Grafikserien aus den Jahren 1970-2000“. Neben Potsdam-Motiven mit hohem künstlerischen und zeithistorischen Wert gibt es auch abstrakte Arbeiten und Grafiken, die auf das Umland und Berlin verweisen.

  • Kommentare
mehr
Frauenkultur in Potsdam
Nouria Asfaha, Heiderose Gerber und Jenny Pöller vor dem Frauenzentrum in der Schiffbauergasse.

Das Frauenkultur- und Bildungszentrum „primaDonna“ in der Potsdamer Schiffbauergasse wurde zum Jahreswechsel in Frauenzentrum umbenannt. Unter dem neuen Namen soll die Einrichtung politischer werden. Das neue Programm soll in einer Veranstaltung am Donnerstag um 18.30 Uhr vorgestellt werden.

  • Kommentare
mehr
Modernisierte Straßenbahn für Potsdam
Frisch aus Prag heimgekehrt: Der Tatra-Zug gestern auf dem Gelände des Verkehrsbetriebs in der Fritz-Zubeil-Straße.

Ab Donnerstag ist die modernisierte Tatra-Straßenbahn wieder in Potsdam im Einsatz. Bis Mitte des Jahres folgen noch fünf weitere Züge mit zehn Wagen, um die gestiegenen Passagierzahlen bewältigen zu können.

  • Kommentare
mehr
18. Januar 2017
Der Telegrafenberg

94 Meter erhebt sich der Telegrafenberg über Potsdam. Wussten Sie, dass er nur einer von 60 Hügeln im Stadtgebiet ist, die sich des Namens „Berg“ rühmen? Nein? Dann nix wie hin nach Kleinmachnow! Dort erfährt man bei einem Vortrag so einiges über die Potsdamer Berge. Die wahre Party steigt aber auf dem Telegrafenberg selbst: Das dort ansässige GFZ feiert seinen 25. Geburtstag.

  • Kommentare
mehr
Museumseröffnung in Potsdam
Hohe Sicherheitsstufe vor dem Barberini: Am Freitag wird der Alte Markt teilweise abgesperrt.

Die Eröffnung des Museums Barberini am Freitag könnte Autofahrer auf dem Weg in den Feierabend Geduld abfordern. Von einem Megastau in der Innenstadt geht der Einsatzleiter der Polizei aber nicht aus.

  • Kommentare
mehr
Zwischenquartier in Brück
Den Stern-Centerparkplatz hat der Zirkus inzwischen verlassen.

Der ausgeraubte Circus Alexander, der neben dem Stern-Center gastierte, hat inzwischen für seine Tiere ein Übergangsdomizil in Brück angeboten bekommen. Zwischendurch kamen Zweifel auf, ob der Zirkus wirklich so hilfsbedürftig ist. Doch diese Zweifel räumten die Betreiber aus.

  • Kommentare
mehr
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg