Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Potsdam
Vorwurf nach Benefizdinner für Patric Zocher
Da hing der Haussegen schon schief: Beim Benefizdinner kam es zu ersten Verwerfungen zwischen Jo Riha (2.v.l.) und vielen Akteuren.

Es sollte ein würdiges Gedenken an den vor vier Monaten an ALS gestorbenen Patric Zocher werden. Nun sind Bauchschmerzen angesagt: Der Verein ALS-mobil wollte Anzeige wegen Unterschlagung von Spendengeld gegen Chef-Zigeunerkoch Jo Riha erstatten – doch die Polzei ermittelt schon. Und zwar wegen Raubes. Der Zigeunerkoch sagt, er wurde ausgeraubt.

  • Kommentare
mehr
Funkstille zum Umzug des Stadtbades Babelsberg
Blick auf das Gebäudeensemble des Seesportclubs.

Vor zwei Jahren haben die Potsdamer Stadtverordneten Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) mit Verhandlungen zum Erhalt des Seesportclubs im Park Babelsberg beauftragt. Nun wird bekannt: Die Gespräche zwischen Stadt und Schlösserstiftung zum entscheidenden Grundstückstausch Stadtbad Babelsberg-Seesportgelände liegen seit 2011 auf Eis.

  • Kommentare
mehr
Streit in Potsdam-Babelsberg
Der Sportplatz „Sandscholle“ könnte nun doch erhalten bleiben.

Im Streit um den Standort einer neuen Grundschule in Potsdam-Babelsberg bahnt sich eine Lösung an. Wie am Dienstag im Bauausschuss bekannt wurde, könnte das dringend benötigte Gebäude am Rande des Filmparks entstehen. Damit wäre der Sportplatz Sandscholle gerettet.

  • Kommentare
mehr
Pflege in Potsdam
Die Kurzzeitpflege befindet sich im ehemaligen Bettenhaus des Bergmann-Klinikums.

Auf dem Campus des Bergmann-Klinikums gibt es nun 19 Kurzzeitpflegeplätze, die schon jetzt stark nachgefragt sind. Perspektivisch braucht Potsdam mehr Plätze für Pflegebedürftige, die vorübergehend stationär betreut werden müssen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Am Dienstag wurde auf einer Baustelle in Potsdam ein 60-jähriger Mitarbeiter einer Tiefbaufirma schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wurde er durch die Baggerschaufel eines Minibaggers getroffen, wodurch er das Gleichgewicht verlor und in eine Baugrube stürzte. Dort blieb er zunächst bewusstlos liegen.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehr in Potsdam
Die Richtkrone schwebt über der neuen Feuerwache.

Am Dienstag ist Richtfest für die neue Feuerwache Babelsberg in der Fritz-Zubeil-Straße gefeiert worden. Im März 2018 soll der Bau auf dem ehemaligen Parkplatz des Verkehrsbetriebs Potsdam (ViP) bezugsfertig sein, kündigte Stadtwerke-Chef Horst Müller-Zinsius an. Die Stadtwerke sind Bauherr für die neue Babelsberger Feuerwache.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Im Potsdamer Wohngebiet Schlaatz ist ein Mann aufgeflogen, der sich in seiner Wohnung eine kleine Cannabisplantage selbst angelegt hat. Der süßliche Geruch des Cannabis’ hatte sich so stark im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses ausgebreitet, dass ein Nachbar aufmerksam wurde.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Bei einem Verkehrsunfall am Montag auf der Friedrich-Ebert-Straße in Potsdam sind beide Beteiligten verletzt worden. Eine junge Frau war aus einem Bus gestiegen und ist dann mit einem Radfahrer zusammengestoßen.

  • Kommentare
mehr
25. April 2017
Heute fallen die Regionabahnen RB 20 und RB 21 aus.

Pendler, die auf die Regionalbahn angewiesen sind, müssen heute ganz stark sein. Es gibt zwar Schienenersatzverkehr, die Abfahrt verschiebt sich aber ein gutes, besser: ein sehr gutes Stück nach vorne. Heute gibt es übrigens wieder ein ganz spezielles Kino-Angebot, zwei interessante Ausschüsse und unseren Lokalchef der Potsdamer Redaktion am Telefon.

  • Kommentare
mehr
Neues Gymnasium in Potsdam-West
Hannah Arendt emigrierte 1933 aus Deutschland in die USA.

Das neue Gymnasium in Potsdam-West ist seit dem Vorjahr am Start. Einen Namen hat die Schule noch nicht. Das soll sich zum kommenden Schuljahr ändern. Nach Beschluss der Schulkonferenz soll es in der Haeckelstraße künftig das „Hannah Arendt Gymnasium“ geben.

  • Kommentare
mehr
Bauarbeiten an der Nedlitzer Straße
Autofahrer müssen wegen Bauarbeiten bald mehr Zeit in Potsdam einplanen.

Die Nedlitzer Straße wird wegen der Bauarbeiten für die Tramverlängerung zum Campus Jungfernsee zunächst halbseitig gesperrt – in den Sommerferien dann sogar ganz. Der Trost: Wenn die neue Trasse am 9. Dezember in Betrieb geht, kommt man mit der Straßenbahn schnell ins Zentrum. Die Strecke bis zum Hauptbahnhof kann innerhalb von 19 Minuten bewältigt werden.

  • Kommentare
mehr
Friedrich II. über Luther
Martin Luther (10. November 1483 bis 18. Februar 1546) reformierte die Kirche grundlegend.

Der Historiker Jürgen Luh sprach in der vergangenen Woche im Bildungsforum über das Verhältnis des Preußen-Monarchen Friedrich II. zur Reformation. Die MAZ druckt Auszüge aus dem Vortrag, den Luh im Rahmen des Jahreskampagne „Stadt trifft Kirche“ hielt.

  • Kommentare
mehr
1d707f3e-2402-11e7-927f-fc602d91496e
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam