Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 16° heiter

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Polizeibericht für das Potsdamer Umland am 2. Juli
Die Polizei im Einsatz.

+++ Kleinmachnow: Kaninchen verbrennen im Stall +++ Kleinmachnow: Zwei Radunfälle innerhalb weniger Minuten +++ Stahnsdorf: Motorrad gestohlen +++ Teltow: Berüchtigter Ladendieb mit sechs Flaschen Champagner erwischt +++

mehr
Paar ist zu Fuß auf Deutschlandreise

Peter Stuber und Madame Dulie sind zu Fuß auf Deutschlandtour. Sie nehmen eine Auszeit vom ernsten Leben, ihr Ziel: der Bodensee. Madame Dulie ist eine echte Dame, eine Eselsdame. 390 Kilometer haben die beiden ungewöhnlichen Reisepartner schon zurückgelegt, geritten wird nicht. Nun machen die beiden im Hohen Fläming eine Rast.

mehr
Trunkenheitsfahrt auf dem Berliner Ring

Eine sportliche Leistung legte am Mittwochabend ein litauischer Sattelzug-Fahrer aufs Parkett, den Polizeibeamte mit geschlagenen 3,83 Promille im Blut aus dem Verkehr zogen. Der Mann war zuvor mehreren Verkehrsteilnehmern auf den Autobahnen 9 und 10 durch seine sehr eigenwillige Fahrweise aufgefallen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

mehr
Die Flora des Welterbe-Parks am Leben zu halten, ist eine Mammutaufgabe
Im Sizilianischen Garten: Sven Hannemann ist einer von drei Chefgärtnern im Park Sanssouci.

Der Flora im weltberühmten Park Sanssouci sieht man die lange Trockenheit nicht an, mit der die Natur in den vergangenen Wochen zu kämpfen hatte. Die 130 000 Sommerblumen und 26 000 Bäume in Potsdams Welterbe-Park hatten 65 einfallsreiche Helfer an ihrer Seite – die Gärtner von Sanssouci.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
3. Deutscher Barfußwandertag um Bad Belzig

Weniger ist manchmal mehr – auch beim Wandern. An diesem Sonnabend findet auf der Burg Eisenhardt und rund um Bad Belzig der 3. Deutsche Barfußwandertag statt. Eigens dafür ist ein neuer Wanderweg geschaffen, der den Ansprüchen der Barfuß-Wanderer entspricht. Der Tag ist zugleich der erste Mitteldeutsche Barfußwandertag.

mehr
Rückschlag im Ringen um bessere Zukunft für Gewerbegebiet
Der Toom-Baumarkt  gehörte bisher zum  Stamm der Unternehmen, die dem Gewerbeareal  die Treue hielten.  Nun  wird  er  schließen.

Die Gemeinde Nuthetal will mit einem Bebauungsplan ihrem Ziel näher kommen, dem Gewerbegebiet am Rehbrücker Bahnhof eine bessere Zukunft zu geben. Mitten in dieses Bemühen platzt nun allerdings die Nachricht, dass der Toom-Baumarkt den Standort verlassen wird.

mehr
Minirock und Missverständnisse
Die Turnhalle des Michendorfer Gymnasiums dient derzeit  als Flüchtlingsunterkunft. Zu Schuljahresbeginn soll die Halle aber wieder für ihren eigentlichen Zweck zur Verfügung stehen.

In der Turnhalle des Michendorfer Wolkenberg-Gymnasiums sind seit Juni 100 Asylsuchende vorübergehend untergebracht. Die Bitte des Schuldirektors an seine Schülerinnen, mit Verweis auf die Flüchtlinge auf die Kleiderordnung zu achten und auf Miniröcke zu verzichten, hat eine Debatte ausgelöst. Die Reaktionen auf den Rat fallen unterschiedlich aus.

mehr
Sport frei seit 1920
Auch der Nachwuchs will den 95. Geburtstag des Fußballclubs mitfeiern.

Als BFC Viktoria 1889 aus der Taufe gehoben, prägt der Fußballclub Werder mit seinen 500 Mitgliedern bis heute das Leben in der Stadt maßgeblich mit. Sie wird zum 95.Jahrestag des Vereins den Sportplatz auf der Inselstadt im Herbst mit einem neuen Kunstrasen ausstatten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einzigartiges Projekt in Potsdam
Bewundernswerte Kämpferinnen: Stephanie Kunze (l.) und Annika Nagel im Thusnelda-von-Saldern-Haus.

Das Potsdamer Thusnelda-von-Saldern-Haus in Potsdam ist bundesweit einzigartig: Menschen mit Behinderungen nach Schlaganfall, neurologischer Erkrankung oder Unfall im Anschluss an eine medizinische Reha werden hier wieder für ein selbstständiges Leben fit gemacht. Das Haus, das zum Oberlinkomplex gehört, besteht mittlerweile seit fünf Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zum Tag der deutschen Imkerei in Köpernitz

Die Imker in Ziesar und Umgebung haben die erste Ernte des Jahres eingefahren. Raps und Akazie (eigentlich Robinie) sind schon in den Gläsern. Honigbienen fliegen die späte Linde an. Ab August dann stellt Wanderimker Horst Krüger (61) seine Magazine am Rande des Truppenübungsplatzes Altengrabow, in der Colbitz-Letzlinger Heide und in der Wittstocker Heide auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizeibericht für das Potsdamer Umland am 1. Juli

+++ Beelitz: Bellender Hund schlägt Einbrecher in die Flucht +++ Autobahndreieck Potsdam: Auto überschlägt sich und landet im Graben +++ Teltow: Mit 1,92 Promille auf dem Rad +++ Phöben: Bootsmotor gestohlen +++

mehr
B 107 ab Freitag für Durchgangsverkehr gesperrt

Der Töpferort Görzke wird von Freitag an zum Nadelöhr. Dann beginnt nämlich dort die Sanierung der B107-Ortsdurchfahrt. Den Auftrag hat dafür die Firma Matthäi vom Landesbetrieb Straßenwesen erhalten. Bis Ende August hat sie Zeit, ihn zu realisieren.

mehr




Sollte Brandenburgs Regierung mehr für die innere Sicherheit tun?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige