Volltextsuche über das Angebot:

32°/ 14° wolkig

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Polizeibericht für das Potsdamer Umland am 30. August
Die Polizei im Einsatz.

In Stahnsdorf haben offenbar Unbekannte Schafe von einem eingezäunten Grundstück gestohlen. Der Besitzer fand einen zerstörten Zaun vor und stellte fest, dass drei Schafe verschwunden waren. Die Polizei ermittelt nun zum Verdacht des Diebstahls.

mehr
2,68 Promille
Bei dem Unfall wurde die Front des Wagens stark beschädigt.

Zwei Männer sind in der Nacht zu Sonnabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Güterfelde (Potsdam-Mittelmark) verletzt worden. Der Fahrer ist betrunken gegen einen Baum gerast. Für den Verursacher dürften die rechtlichen Konsequenzen aus dem Unfall jedoch schmerzhafter als die Verletzungen sein.

mehr
Hortkinder zaubern leckeres Frühstück
Lilian (l.) und Rolitza schmeckt der Spieß. Ernährungsberaterin Veronika Wrobel freut sich.

Hortkinder der Damsdorfer Grundschule „Am Fenn“ haben am Freitag mit Ernährungsberaterin Veronika Wrobel ein gesundes Frühstück zubereitet. Die Verbraucherzentrale rät rechtzeitig zum Schulstart zu einer abwechslungsreichen Brotbox. Vollwertige Alternativen sind zum Beispiel Zebra-Spieß und Brot-Obst-Variante.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hobby in herrlicher Kulisse
Herrliche Kulisse fürs Angeln: Wiesenburger Park

Der Anglerverein „Perle des Flämings“ blickt auf sein 60-jähriges Bestehen zurück. Zwei Hand voll Jugendliche sind die Hoffnung für seine Zukunft. Denn Ausdauer braucht es mitunter nicht nur beim Umgang mit Rute und Rolle. Das wissen die reifen Semester, die einst lange um die Nutzung der Teiche im herrlichen Wiesenburger Park kämpfen mussten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kunst in Bad Belzig
Bild eines Schülers vom Fläming-Gymnasium.

Wer genau hinschaut, kann in Bad Belzig kleine Kunstschätze entdecken. Schüler des Fläming-Gymnasiums stellen Werke in der Flurgalerie von Stefan Hollmann aus, aber auch andere lokale Künstler wie Jürgen Klünder aus Gräben zeigen ihre Werke. Er beschäftigte sich mit der künsterlischen Umsetzung von Straßen und Wegen in Burma.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beelitz legt überarbeitetes Konzept für Landesgartenschau vor
Der alte Mühlenteich soll neu entstehen. Auf dem kleinen See sollen zur Gartenschau auch Gondelfahrten angeboten werden.

Der Beelitzer Bürgermeister Bernhard Knuth wird am 31. August eine 140 Seiten dicke Bewerbungsmappe für die Landesgartenschau 2019 im zuständigen Landwirtschaftsministerium in Potsdam abgeben. Das Laga-Konzept der Spargelstadt ist vorher noch einmal gründlich überarbeitet worden und enthält einige Überraschungen.

mehr
Mietvertrag wird wohl aufgelöst
Die Terrasse des Burghotels: Es herrscht nicht gerade geschäftiges Treiben. Nun steckt der nächste Betreiber auf.

Die Aktiva-Werkstätten-GmbH, Tochter des Oberlinhauses Potsdam, will nicht länger Betreiber des Burghotels Bad Belzig sein. Das als Integrationsbetrieb geführte 30-Zimmer-Haus habe keine wirtschaftliche Stabilität erreicht, heißt es in einer Vorlage für die Stadtväter. Sie sollen Montag hinter verschlossen Türen entscheiden, ob der Mietvertrag aufgelöst werden kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Potsdams Rathaus legt „Park+Ride“-Konzept vor
Park+Ride-Stationen sollen auch die Zeppelinstraße entlasten.

Die Landeshauptstadt will den Autoverkehr drastisch reduzieren. Ein wichtiger Anteil kommt dem Ausbau von Möglichkeiten zum Parken und Umsteigen in den öffentlichen Nahverkehr zu. Vorhandene Möglichkeiten am Stadtrand und in den Nachbargemeinden sollen ausgebaut und ergänzt werden. Das Konzept dazu wird den Stadtverordneten am 9. September vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heide Sagelsdorff ist eine treue Leserin
Heide Sagelsdorff war als Mütterberaterin 1987 schon einmal mit Bild in der MV, die inzwischen  MAZ heißt und farbig gedruckt wird.

Immer auf dem aktuellen Stand: Heide Sagelsdorff (72) ist Teltowerin. Seit 50 Jahren wohnt sie dort – und sie bekommt jeden Tag die MAZ. Die liest sie übrigens schon 50 Jahre und erinnert sich genau, dass die Regionalzeitung damals noch Märkische Volksstimme hieß.

mehr
Polizeibericht für das Potsdamer Umland am 28.08.
Die Polizei im Einsatz.

Äußerst aggressiv ist eine Bettlerin in Michendorf aufgetreten. Die unbekannte Frau klingelte an einer Haustür und witterte ein gutes Geschäft, als ein Kind der Hausbewohner öffnete. Sie forderte Geld von dem Kind und drohte, der Familienkatze etwas anzutun, falls es nicht zahlt.

mehr
Sicherheit im Straßenverkehr
Anna Schneider, Tristan Gebbert und Marc Dylan Leo (v.l.) starten gut vorbereitet in die erste Klasse.

Am Montag werden wieder viele Kinder einen neuen Lebensabschnitt beginnen: Sie werden eingeschult. Neu wird für sie auch das Verhalten im Straßenverkehr sein, das sie erst langsam lernen müssen. Schon in der Kita werden sie auf diese Situation spielerisch vorbereitet. In den ersten Wochen verschärft die Polizei die Kontrollen auf den Straßen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ministerin sagt Unterstützung zu
Diana Golze (rechts) zu Besuch in der  Reha-Klinik

Krankenkassen und Rentenversicherung haben dieses Mal lediglich 76 von 100 Anträgen zur Teilnahme an der Kinder-Rheuma-Reha bewilligt. Die Quote war in den vergangenen Jahren besser gewesen. Das hat Diana Golze (Die Linke) bei ihrem Arbeitsbesuch diese Woche im Reha-Klinkum „Hoher Fläming“ erfahren. Die Ministerin will helfen.

mehr




Polizisten in den Zügen: Sollte der Bahnverkehr besser geschützt werden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg