Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 5° Gewitter

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Förderverein in Stücken gestaltet Naturpark mit
Der Spielplatz für Alle am Naturparkzentrum, im März 2015 eröffnet,  ist regelmäßig gut belagert.

Seit 25 Jahren gestaltet der Landschaftsförderverein in Stücken den Naturpark Nuthe-Nieplitz mit. In dieser Zeit verschwanden alte Stallanlagen, wurden Aussichtstürme aufgestellt und ein international anerkanntes Vogelschutzgebiet gesichert. Darüber hinaus leben dort unzählige Kraniche und Käuzchen wurden neu angesiedelt.

mehr
Fasching in Potsdam und Groß Kreutz
Die Herzdamen kamen auf dem Schiff ganz auf ihre Kosten.

Beim Fasching am Wochenende im Potsdamer Lindenpark erlebten die Narren in prächtigen Kostümen eine Kreuzfahrt mit dem Traumschiff quer durch Babelsberg. Dabei geriet zu vorgerückter Stunde alles aus dem Ruder. In Groß Kreutz verzückten die Männer in heißen Höschen die Damen und ließen sich stürmisch feiern.

mehr
33 Feuerwehrleute im Einsatz
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Sonntag mal wieder zu einem Kellerbrand in Eiche ausrücken.

In Potsdam-Eiche hat es erneut in einem Hauskeller gebrannt. Es ist bereits der dritte Brand in den vergangenen Monaten. Immer wieder muss die Feuerwehr mit einem Großaufgebot anrücken. Außerdem müssen die Bewohner das Haus verlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

mehr
Niemegker Carnevalsclub dreht auf
Hingucker des diesjährigen Programms und Ziel der Spatzen: die Häschen als Stewardessen.

Der Niemegker Carnevalsclub (NCC) ist der einzige Verein im Hohen Fläming, der an drei tolle Tage noch einen vierten dranhängt. Von Freitag bis Sonntag hatte der Club drei Prunksitzungen im Lindenpark und stets erwiesen sich seine Tanzgruppen als Aushängeschild. Am Rosenmontag wird das Programm nun zum letzten Mal gezeigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sanssouci-Bild verwendet
Nach der Pegida-Demo vom vergangenen Mittwoch im Schlaatz marschieren die Islamfeinde  kommenden Mittwoch in Rehbrücke am Stadtrand von Potsdam.

Die Anhänger der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung, die sich in Potsdam Pogida nennen, demonstrieren am Mittwoch erneut. Der Demo-Zug startet am Bahnhof Rehbrücke. Es hat sich bereits viel Gegenprotest angekündigt. Unterdessen provoziert Pogida mit einer Werbung auf Facebook. Nicht zum ersten Mal.

mehr
Historische Landmaschinen zu verschenken
Holger Haendschke betreut die Verteilaktion.

Der Arbeits- und Ausbildungsförderungsverein Potsdam-Mittelmark (AAfV) beherbergt in einer Halle in Kuhlowitz zahlreiche historische Haushalts- und Bauerngeräte. Um Platz zu schaffen, werden diese jetzt an Museen, Dorf- und Heimatvereine verschenkt. Ein besonders Schmuckstück wartet jedoch noch auf seinen neuen Besitzer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Startklar für die Saison
Un-Ruheständler an der Spitze des Märkischen Wanderbundes: Bernhard Mainzer

Der Märkische Wanderbund Fläming/Havelland hat sich neu formiert. Mit Bernhard Mainzer marschiert jetzt ein Un-Ruheständler aus Großbeeren vornweg. Nachdem die Formalien geklärt sind, kann die Saison zwischen Elbe, Spree und Havel gestartet werden. Ziel ist es nicht zuletzt, junge Leute zu Ausflügen auf Schusters Rappen zu herauszufordern.

mehr
Straßensanierung bis Mai 2017
Startklar: Die Ortsdurchfahrt Baitz und die Brücke über den Baitzer Bach werden ab Montag saniert.

Weil Straße, Bürgersteige und Brücken erneuert werden, ist die Ortsdurchfahrt in Baitz ab Montag bis voraussichtlich Mai 2017 voll gesperrt. Eine Umleitung durch den Ort wird es nicht geben. Die offizielle Umfahrung führt weiträumig über Neschholz, Bad Belzig und Schwanebeck. Die Bürger sehen den Unannehmlichkeiten gelassen entgegen.

mehr
Erhöhung im Krankenhaus

Die Beschäftigten des Ernst-von-Bergmann-Klinikums in der Kur- und Kreisstadt werden in Zukunft besser bezahlt. Die Entgelte des Haustarifvertrages von 2007 werden demnach zum 1. Juli dieses Jahres um drei Prozent erhöht. Eine weitere Steigerung um 2,5 Prozent ist für den 1. Juli 2017 fixiert. Das hat die Leitung der Klinikgesellschaft mitgeteilt.

mehr
Kindergartenplätze ausgelastet
Jeder Platz besetzt ist zur Vesper auch in der Kita „Rappelkiste“ in Linthe.

Anders als noch vor fünf Jahren von Christian Großmann prognostiziert, braucht das Amt Brück nun wieder mehr Plätze in Kindergärten. Der Amtsdirektor war davon ausgegangen, dass sich bis 2020 die Anzahl der benötigten Kitaplätze halbieren würde und empfahl, die Platzkapazitäten vorsorglich zu verkleinern. Jetzt muss er zurückrudern.

mehr
Familie aus Werder kündigt Betreuungsvertrag
Jede Minute zählt –  auch in der Kita-Betreuung. Vorzeitiges Erscheinen der  Schützlinge kann  Eltern eine zusätzliche Rechnung bescheren.

Familie Scheerer in Werder hat Konsequenzen gezogen und will ihr Kind nicht mehr wie bisher in der Stepke-Kita in Werders Havelauen betreuen lassen. Sie fühlt sich zu unrecht behandelt, weil ihr die Einrichtung ohne klärendes Gespräch eine Rechnung für zusätzliche Betreuungszeiten schickte.

mehr
Schicksals-Jahr für Michendorfer Kulturstätte
Theaterbegründer Siegfried Patzer will die künstlerische Leitung der Volksbühne abgeben.

Siegfried Patzer, Gründer und Sponsor des Michendorfer Theaterhauses, will sich 2016 zurückziehen. Bei der Suche nach einem Nachfolger für die künstlerische Leitung der Volksbühne steht die ganze Kulturstätte in Michendorf auf dem Spiel, die Patzer vor sechs Jahren mit Geld aus seinem Privatvermögen geschaffen hat.

mehr

Ist der Leinenzwang für Hunde bei Waldspaziergängen sinnvoll

Babys aus der Prignitz (ab Mai 2015)
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg