Volltextsuche über das Angebot:

36°/ 21° wolkig

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Werder/Havel
An eine Vollendung der Therme ist vor  2018 nicht zu denken.

Noch ist man sich in Werder nicht einig, wie es mit dem Bau der Blütentherme weiter geht. Einige Abgeordnete würden am liebsten verkaufen, andere denken über eine Verpachtung nach. Die Stadt bereitet eine Ausschreibung vor. Weil alles offen ist, stehen die Baumaschinen weiter still, steht die Fertigstellung in den Sternen.

  • Kommentare
mehr
Zwei Verletzte bei Brandenburg/Havel
Die Feuerwehr hatte mit den Löscharbeiten alle Hände voll zu tun.

Nach einem schweren Lkw-Unfall bleibt die Autobahn 2 zwischen Brandenburg an der Havel und Wollin bis Samstagmittag in Richtung Potsdam gesperrt. Am Freitag sind dort zwei Lastwagen zusammengestoßen und in Flammen aufgegangen. Die Aufräumarbeiten werden sich noch eine Weile in die Länge ziehen.

mehr
Kleinmachnow
Vom Profi Frank Busemann (l.)  mit Tipps versorgt, nimmt  Robert Reuter vom Weinberg-Gymnasium Anlauf zum erfolgreichen Weitsprung.

Rund 1300 Sportbegeisterte aus der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf probierten am Freitag auf dem Sportplatz der Berlin-Brandenburg International School in Kleinmachnow die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens aus. Kleinmachnows Bürgermeister Michael Grubert (SPD) hatte auf mindestens 2000 Teilnehmer gehofft und verlor eine Wette.

  • Kommentare
mehr
Zentrum für Gewerbeförderung in Götz
Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD, l.) im Zentrum für Gewerbeförderung Götz im Gespräch mit Achmat Kalin aus Aleppo.

So euphorisch wie zu Beginn der Flüchtlingskrise vor knapp einem Jahr äußert sich kaum noch ein Politiker über die Integrationschancen der Schutzsuchenden auf dem Arbeitsmarkt. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) besuchte am Freitag ein Integrationsprojekt im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz. Es fielen klare Worte.

  • Kommentare
mehr
Treuenbrietzen
Clemens Ilsitz ist amtierender Vorsitzender des Treuenbrietzener Freibadvereins.

Saison für Saison wird das historische Treuenbrietzener Freibad wieder ein Stück moderner und schöner. Nun laden ein Sprungturm, ein Strand und eine neue Terrasse zum Erholen ein. Größtes Sorgenkind bleibt dennoch das Schwimmbecken aus Beton. Es birgt immer neue Überraschungen.

  • Kommentare
mehr
Beelitz und Seddiner See
„Es scheint, als greife der  Nieplitz-Verband nach dem letzten Strohhalm“: Der Rehbrücker Anwalt Ingo Zeutschel.

Im Zweckverband Nieplitz wird wieder heftig über Altanschließer-Beiträge debattiert, als hätte es den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts von Ende 2015 gegen eine rückwirkende Erhebung der Beiträge nie gegeben. Der Nieplitz-Verband sieht sich vom Urteil indes nicht betroffen und verweist auf sein spätes Gründungsdatum.

  • Kommentare
mehr
Michendorf

Der Polizei ist am Donnerstagabend ein betrunkener Lkw-Fahrer ins Netz gegangen. Als der Mann auf dem Parkplatz an der Raststätte Michendorf (Potsdam-Mittelmark) kontrolliert wurde, staunten sie nicht schlecht. Bei einem Alkoholtest kam er auf einen Wert von 3,83 Promille. Danach hatte er eine erstaunliche Ausrede parat.

  • Kommentare
mehr
Bad Belzig
In der Badewelt  der Stein-Therme kann bald wieder verweilen – allerdings wird das Vegnügen ein wenig teurer.

Dieses Wochenende stehen Bade-, Sauna- und Wellnesswelt noch einmal zur Verfügung. Dann bleibt die Stein-Therme in Bad Belzig fünf Tage lang geschlossen. Die alljährliche Wartung und Revision steht nämlich buchstäblich ins Haus. Im Anschluss gibt es sogar neue Eintrittspreise.

  • Kommentare
mehr
Treuenbrietzen
Ihren Lieblingsplatz gefunden haben Petra Hannemann und Guido Franz   als Besitzer   des Treuenbrietzener Bahnhofs.

Günstig ersteigert haben Petra Hannemann und Guido Franz vor sechs Jahren den alten Bahnhof von Treuenbrietzen. Bevor der aber zu einem einmaligen Wohnhaus werden konnte, waren viel Arbeit zu erledigen und einige Hürden in Behörden zu nehmen. Ein lapidarer „Bahnbetriebszweck“ blockierte über Jahre die Baugenehmigung.

  • Kommentare
mehr
Regionalverlag Brandenburg
Roger Lewandowski (2. v. l.), neuer Landrat des Havellandes, bei seinem ersten gesellschaftlichen Auftritt.   Sehr zur Freude von Optikparkchef Joachim Muus. (3. v. r.)

Ein lauschiger Abend, eine zauberhafte Umgebung, gutes Essen, kühle Getränke, betörende Musik und viele, viele gute Gäste – mit ihnen feierte der MAZ-Regionalverlag Brandenburg am Donnerstag sein Sommerfest. Ort der Feierlichkeiten war das ehemalige Buga-Gelände in Rathenow – der Optikpark.

mehr
Treuenbrietzen und Nichel
Die zum  Wohnhaus umgebaute Mühle in Nichel ist Sonntag geöffnet.

Zum Tag der Architektur öffnen Planer und Bauherren am Sonntag in ganz Brandenburg 38 besondere Bauten für die Öffentlichkei. Zwei davon sind im Hohen Fläming zu besichtigen. Zu Führungen eingeladen wird in ein Treuenbrietzener Einfamilienhaus sowie in die alte Mühle zu Nichel. Dort warten jeweils besonderer Einblicke.

  • Kommentare
mehr
Brück
Brück ermahnt Anwohner, die Anliegerpflichten nicht nachkommen. Diese wehren sich mit Ironie. 

Kuriosum im Fläming: Die Stadt Brück ermahnt Anwohner, die ihren Anliegerpflichten nicht nachkommen. Allerdings kommt die Kommune selbst ihren Aufgaben auf ihren Flächen oft selbst nicht nach, kritisieren nicht wenige verärgerte Bürger. Sie wehren sich mit Ironie

  • Kommentare
mehr

Zunehmende Gewalt gegen Polizisten: Sollte es höhere Strafen geben?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg