Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Posse um Schottergelände
Frank Steinmetz traute seinen Augen kaum, als er auf dem Schotterplatz plötzlich ein Knöllchen bekam.

Jahrelang haben Anwohner in Borkwalde eine Brache unentgeltlich zum Parken genutzt. Nun aber ist das Areal seit einiger Zeit verkauft. Der neue Besitzer nimmt seine Rechte wahr. Vorerst mit dem Versuch, die Fläche als Parkplatz den Mietern zu verpachten, die dies jedoch abgelehnt haben. Eine eigens anberaumtes Gespräch führte nicht zum Ziel.

  • Kommentare
mehr
Konzert
Die große Ruth Hohmann tritt, begleitet von Likas Natschinski, in Bad Belzig auf die Bühne.

Sie wird in wenigen Tagen 85 Jahre alt, ist eine gefeierte Jazz-Meisterin, hat alles erlebt. Er ist 21, der Sohn zweier bedeutender Musiker, ein aufstrebender Star. Sie bezeichnet ihn als Virtuosen. Er liebt die Auftritte mit ihr. Gemeinsam spielen Ruth Hohmann und Lukas Natschinksi nun das zweite Generationenkonzert in Bad Belzig.

  • Kommentare
mehr
Zuzug aufs Land
Deetz liegt nahe der Havel.

Die Gemeinde Groß Kreutz hat über neun Jahre hinweg Einwohner verloren. Doch seit vorigem Jahr erleben fast alle Ortsteile einen Mini-Boom an Zuzug. So stieg die Einwohnerzahl in der Gemeinde wieder über die 8000er Marke. Größter Nutznießer ist Deetz – hier vergrößerte sich die Einwohnerzahl innerhalb eines Jahres um fast 100.

  • Kommentare
mehr
Tierisch gute Filme
Hanna Präger

Filmvergnügen und köstliches Essen unter freiem Himmel – auch in diesem Jahr geht die Reihe „Freiluftkino unter Eichen im Frohnsdorfer Restaurant „Zur alten Eiche“ weiter. Die drei Filme, die der Kinoverein Treuenbrietzen im Waldrestaurant zeigt, stehen unter dem Motto „Tierisch gute Filme“.

  • Kommentare
mehr
Teltow
So ein selbst gebautes Lastenfahrrad trägt schon mal ein paar Kids. Omar (hinten) hat wie seine Freunde mitgeschraubt und tritt jetzt in die Pedale.

Das Teltower Übergangswohnheim und das Familienzentrum „Philantow“ haben an drei Tagen an die 50 Kinder aus Flüchtlingsfamilien für ein Projekt begeistern können, dessen Ergebnis laufend – besser fahrend – Wirkung für viele zeigen wird.

  • Kommentare
mehr
Schwanebeck
Daumen hoch: Die Damen aus Brück und Schwanebeck sind  startklar für die Deutsche Meisterschaft.

Ein Quintett junger Frauen aus dem Hohen Fläming nimmt an den Deutschen Meisterschaften im Feuerwehrsport teil. Sie werden an diesem Wochenende in Rostock ausgetragen. Zwei Einzel- und drei Mannschaftswettbewerbe stehen auf dem Programm. Bei der Verabschiedung in Schwanebeck war Ortsvorsteher Walter Rettig besonders stolz.

  • Kommentare
mehr
Michendorf – Wilhelmshorst
Holperpiste: Die Kommune will die Albert-Schweitzer-Straße ausbauen.

Im Oktober beschließen die Gemeindevertreter das technische Programm beschließen. Details werden erst dann geklärt, etwa die Frage, ob es Asphalt oder Pflaster wird. Da die Straße als sogenannte Haupterschließungsstraße gilt, müssten Anlieger nur 40 Prozent der Kosten tragen – in anderen Fällen bis zu 70 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Mittelmark: Polizei-Bericht vom 27. Juli 2016

Gleich mehrere Dinge hatten Polizeibeamte zu beanstanden, als sie in der Nacht auf Mittwoch die Fahrerin (31) eines roten VW-Golf kontrollierten, die in Ferch unterwegs war. Die Frau konnte sich nicht ausweisen. Die Kennzeichen gehörten zu einem Lkw, der im vergangenen Jahr stillgelegt wurde. Obendrein war auch noch die TÜV-Plakette auf dem hinteren Kennzeichen gefälscht.

  • Kommentare
mehr
Werder: Auf dem Finkenberg
Für den Wohnungsbau am Markt in Werder wurde die HGW ausgezeichnet. Jetzt plant die kommunale Gesellschaft weitere Häuser.

MIt einem Einwohnerzuwachs auf mehr als 25 000 fehlen auch in Werder dringend Kita-Plätze und bezahlbare Wohnungen. Die kommunale Wohnungsgesellschaft springt nun in die Bresche und errichtet auf dem Finkenberg eine weitere Kita mit rund 100 Plätze und gegenüber Wohnungen für rund 30 Parteien auf 7000 Quadratmetern. Noch hängt es an der Förderung.

  • Kommentare
mehr
Aufregung in Saaringen
Eine Ammen-Dornfinger-Spinne.

In Falkensee (Havelland) wurde sie schon gesichtet, in Beelitz (Potsdam-Mittelmark) auch. Die aus dem Mittelmeerraum stammende Dornfinger-Spinne hat es nun bis vor die Tore der Stadt Brandenburg geschafft. Ein Exemplar dieser giftigen und für den Menschen nicht ungefährlichen Art wurde am Dienstag in Saaringen entdeckt.

  • Kommentare
mehr
Fotowettbewerb im Naturpark
Neben Stefanie Jeschke hat Nunie, das Kranichkind,  auf ihrem Schreibtisch Platz genommen.

Pünktlich zu den Sommerferien startet auch die große Reisewelle – doch Nunie, das Maskottchen des Naturparks Nuthe-Nieplitz muss Zuhause bleiben. Er kann schließlich die Parkbesucher nicht im Stich lassen, außerdem ist er ja gerade der große Star im neuen Erlebnisheft des Parks. Um das Fernweh des Maskottchens zu stillen, ruft der Naturpark einen Fotowettbewerb aus.

  • Kommentare
mehr
Trechwitz
Die Flensburger Bildhauerin Luise Harfmann hält  ihre Taufmuschel neben dem Trechwitzer Taufengel.

Viele Menschen fühlen sich eng mit der Trechwitzer Dorfkirche verbunden. Natürlich ist das Pfarrerin Christiane Klußmann. Zu ihnen gehören aber auch Christine Scheibel, die neben der Kirche aufgewachsen ist und die Flensburger Bildhauerin Luise Harfmann. Sie hatte von der Lukas-Gemeinde einen ganz besonderen Auftrag.

  • Kommentare
mehr

Hundesteuer: Halten Sie 300 bis 500 Euro pro Jahr für als gefährlich eingestufte Hunderassen für angemessen?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg