Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Ordnungsbehörde weiß Bescheid
So nahe kommen Autofahrer einer Elefantendame nur selten.

Sie ist 40 Jahre alt, eine graue Schönheit, wiegt fünf Tonnen und verzaubert derzeit Brandenburg an der Havel – die Elefantendame Maja. Sie ist Teil des tierischen Ensembles vom Circus Busch. Dessen Direktor Hardy Scholl führt das Tier regelmäßig aus. Aber der Elefant könnte den Zirkus bald verlassen.

mehr
Werder/Havel
Ex-Bürgermeister Werner Große auf seiner Insel, zu der er mit Familie und Hanter nach jeder Reise immer wieder gerne zurückkehrt.

Fast 25 Jahre war Werner Große das Stadtoberhaupt von Werder (Potsdam-Mittelmark). 2014 musste er wegen einer Krebserkrankung sein Amt niederlegen. Heute unternimmt er viel mit der Familie und seinem Hund. Sein Herz schlägt aber noch wie früher für “seine“ Stadt.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Mittelmark
Der Kreis kauft das frühere Hotel in Michendorf. Im nächsten Jahr sollen dort Flüchtlinge einziehen. Ein genauer Einzugstermin steht noch nicht fest.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erwirbt für 4,3 Millionen Euro ein ehemaliges Hotel in Michendorf. Der Kreistag stimmte dem Kauf zu, der im Vergleich zu einem Mietvertrag Kosten sparen soll. Das Ex-Hotel war 2015 angemietet worden, um Flüchtlinge unterzubringen.

  • Kommentare
mehr
Umstrittenes Projekt
Martin Gorholt, SPD Havelland.

Bisher stand die SPD im Havelland auf der Seite der Gegner einer Kreisgebietsreform. Das kam auch in einer Resolution zum Ausdruck, die im Kreistag verabschiedet worden war. Doch jetzt, so sieht es aus, schwenkt die SPD auf Regierungskurs.

  • Kommentare
mehr
Kloster Lehnin
Vorstandsmitglied Rudolf Sickel moderierte die Festveranstaltung am Donnerstagabend.

Der Tourismusverein Kloster Lehnin hat in einer Festveranstaltung im Hotel Markgraf sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Vize-Bürgermeister Berhold Satzky kündigte größeres finanzielles Engagement der Gemeinde für die Touristinfo an. Ines Kias, Chefin des Havelland-Tourismusverbandes, findet nicht überall so viel ehrenamtliches Herzblut für den Tourismus vor wie in Lehnin.

  • Kommentare
mehr
Auffangbecken gegen Starkregen
Marzahnes Ortsvorsteher Carsten Wuttke (3.v.l.) durchschneidet das symbolische Band für das Auffangbecken am Ortseingang.

Marzahne ist in Zukunft besser vor den Folgen eines Starkregens geschützt. Ein von Erdwällen begrenztes Auffangbecken sammelt das vom Mühlenberg strömende Niederschlagswasser, wo es an Ort und Stelle versickert. Doch darauf allein verlassen sich die Verantwortlichen nicht.

  • Kommentare
mehr
Drei Fälle an einem Tag
Im Potsdamer Umland ist am Donnerstag in gleich drei Einfamilienhäuser eingebrochen worden.

Drei Einfamilienhäuser in Kleinmachnow und Teltow waren am Donnerstag das Ziel von Einbrechern. In allen drei Fällen verschafften sich die Täter durch Aufhebeln der Terrassentür den Zugang ins Haus und durchsuchten sämtliche Räume. Die Polizei gibt Hinweise, wie man sein Haus schützen kann.

  • Kommentare
mehr
Dorfgestaltung in Fredersdorf
Blick durch morsches Gehölz zur Fredersdorfer Kirchef

Die Zierkirschen in Fredersdorf sind morsch. Sie sollen gerodet und _ wie in Lütte _ am liebsten durch Obstbäume ersetzt werden. Noch ist nicht geklärt, wie Planung und Umsetzung der Neupflanzungen erfolgt. Da gibt es schon neue Wünsche.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Mittelmark schützt Mitarbeiter
Eine irre Forderung hat ein sogenannter Reichsbürger gegen den  Landkreis Potsdam-Mittelmark aufgemacht.

Der Fall ist absurd. Ein als Reichsbürger bekannter Mann aus Wiesenburg (Potsdam-Mittelmark) hat gegenüber dem Landratsamt einen Mahnbescheid in Höhe von 500 Billionen Euro angekündigt. Dahinter steckt Frust. Der Kreistag hat sofort reagiert.

  • Kommentare
mehr
Wilhelmshorst
Der Lkw-Fahrer hatte nach Zeugenaussagen eine rote Ampel übersehen.

Immer wieder geschehen schlimme Fahrradunfälle, an denen Lkw-Fahrer beteiligt sind. Am Donnerstag gab es gleich zwei Vorfälle. In Berlin wurde eine Radfahrerin getötet, bei Potsdam ein 72-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Im Brandenburger Fall soll der Lkw-Fahrer nach Zeugenaussagen eine rote Ampel übersehen haben.

mehr
Bad Belzig
Die Bad Belziger Band Mellow Mind gab bei ihrem Auftritt im Glad-House in Cottbus alles.

Es hat für die Bad Belziger Band Mellow Mind zwar nicht für einen der vorderen Plätze beim Finale des Bandwettbewerbs Local Heroes gereicht, dennoch mussten die fünf Musiker am vergangenen Freitag nicht mir leeren Händen die Heimreise aus Cottbus antreten. Die Gruppe gewann ein Bandcoaching mit dem Tonmanager und Jurymitglied Dirk Ballarin.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg