Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Potsdam-Mittelmark
Einwohner für Medewitzer RE7-Haltepunkt

Das Medewitzer Gemeindehaus platzte am Mittwochabend aus allen Nähten. Mehr als 100 der insgesamt rund 550 Bewohner waren dorthin gepilgert, um Michael Jungclaus viele schlagkräftige Argumente für den langfristigen Erhalt des Haltepunktes an der Strecke des Regionalexpress 7 zwischen Dessau und Berlin zu liefern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Jugend Musiziert“
Anton Franz am Fagott

31 Schüler der Kreismusikschule Engelbert Humperdinck haben beim Landeswettbewerb „Jugend Musiziert“ in Frankfurt (Oder) ihr Bestes gegeben. Fünf Gitarristen fahren im Mai zum Bundeswettbewerb nach Hamburg.

mehr
Bundespolizei errichtet neues Quartier in Stahnsdorf
Der Eingangsbereich zum neuen Quartier in Stahnsdorf

Eigentlich sollte bereits im vergangenen Sommer Baustart sein. Doch Genehmigung und Munitionsbergung zogen sich hin. Jetzt ist das Gelände, auf dem der Neubau für die Reiterstaffel der Bundespolizei entsteht, geräumt und die Arbeiten beginnen.

mehr
Ohne Angaben von Gründen fristlos gekündigt
Der Radsportverein Peitz, dem Wolfgang Pfingsten angehört, hat das diesjährige Radrennen „Rund im Gewerbegebiet“ vorerst abgesagt.

Stahnsdorfs Bürgermeister Bernd Albers (Bürger für Bürger) hat seinen Bauhofleiter Wolfgang Pfingsten ohne Angaben von Gründen fristlos gekündigt. Bereits eine Woche zuvor erhielt Pfingsten Hausverbot für alle kommunalen Einrichtungen in der Gemeinde. Der Radsportverein Peitz, dem Pfingsten angehört, hat das diesjährige Radrennen in Stahnsdorf abgesagt.

mehr
Werder: Kosten für beliebtes Volksfest steigen
Hoch lebe der Obstwein. Er könnte künftig teurer werden.

Das Werderaner Baumblütenfest kommt dem Veranstalter in diesem Jahr teuer zu stehen. Die Kosten steigen um rund 20 Prozent – vor allem, weil die Gema deutlich mehr verlangt. Trotzdem soll es wie voriges Jahr Musik auf 7 Bühnen geben. Höhere Kosten könnten auch auf die Besucher des beliebten Volksfestes zukommen.

mehr
Kinder haben in Buckau 40 Grabstätten demoliert

Die Tat hat in Buckau (Potsdam-Mittelmark) viele Menschen entsetzt und fassungslos gemacht - am vergangenen Wochenende ist der Friedhof verwüstet und 40 Grabsteine umgestoßen worden. Nun haben sich die Täter gestellt. Es sind drei Jugendliche zwischen 12 und 13 Jahren. Ihre Tat haben sie mit dem Handy gefilmt.

mehr
Ornithologe Helmut Brücher beobachtet die Vogelwelt

Schon auf der Straße ist klar, dass in diesem Haus in Rohrbeck (Teltow-Fläming) ein Vogel-Fan wohnt. Nistkästen mit je drei Löchern sind an einem Baum montiert. „Sie sind für Vögel, die gerne Licht haben, wie Gartenrotschwanz, Feldsperling oder Blaumeise“, sagt Helmut Brücher.

mehr
Mittelmark: Holprige Einführung neuer Technik

Alle Feuerwehren in den 19 Ämtern, Städten und Gemeinden des Landkreises haben die Umrüstung vom analogen auf den digitalen Funkverkehr abgeschlossen. Das hat Kreisbrandmeister Herbert Baier in dieser Woche dem Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Verkehr des Kreistages mitgeteilt.

mehr
„Stopp den Diebstahl“: Polizei startet mit Kommunen und Opferschutzorganisation „Weißer Ring“ neue Aktion
Das Schild in Klaistow enthüllten Antje Winkelmann vom Spargelhof, Polizistin Freya Lindauer-Schulze und Martin Gronwald vom „Weißen Ring“ (v.r.).

Mit neuen Hinweisschildern will die Polizei die Leute daran erinnern, sorgsam auf ihr Eigentum zu achten. „Stopp dem Diebstahl“ heißt die gemeinsame Kampagne von Polizei, Kommunen und der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“, mit der es Raddieben und Autoknackern bei ihren Beutezügen schwerer gemacht werden soll.

mehr
Reckahn: Wasserbüffel erblickt Licht der Welt

Die Herde wird vorrangig zur Landschaftspflege auf der Teichanlage eingesetzt. Doch nun erblickte das erste in Reckahn geborene Wasserbüffelkalb das Licht der Welt. Es kam erst vor zwei Wochen auf die Welt. Der putzmuntere Titus verstärkt die aus sieben Tieren bestehende Wasserbüffelherde.

mehr
Brück: Einwohner machen Druck

In den Brücker Stadtteilen Gömnigk und Trebitz fehlt ein ordentlicher Spielplatz. Mehr als 200 Einwohner haben jetzt eine Lösung des Problems gefordert. Sie unterstützten eine Unterschriftensammlung des gemeinsamen Feuerwehr- und Traditionsvereines.

mehr
Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 26. März

+ + + Linthe/Jeserig: Durch Fenster in Wohnhäuser eingestiegen und Schränke durchwühlt + + + Glienecke: Einbruchdiebstahl und Autoklau + + +

mehr
Anzeige
Anzeige




Gericht pocht auf 6 statt 10 verkaufsoffene Sonntage in Potsdam. Richtig so?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige