Volltextsuche über das Angebot:

27°/ 15° wolkig

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Kundgebungen in Zossen und Damsdorf

In Zossen (Teltow-Fläming) und Damsdorf (Potsdam-Mittelmark) sind Rechtsextreme am Samstag auf die Straße gegangen – mit vielen friedlichen Gegendemonstranten. Die Polizei zeigte sich am Nachmittag mit dem Verlauf der beiden Kundgebungen und Gegenveranstaltungen recht zufrieden.

mehr
Ketzür: Anna Beck wechselte den Beruf
Anna Beck vor der Ketzuürer Bockwindmühle.

Anna Beck hat noch einmal den Beruf gewechselt. Die gelernte Chemisch-Technische Assistentin studierte Philosophie und Kunstgeschichte, durchlief eine Weiterbildung zur psychologischen Beraterin und zur Traumatherapeutin. Jetzt darf sie sich Müllerin nennen. Und zwar mit Brief und Siegel ihrer Ausbildungsstätte – der Britzer Mühle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ehemalige Schulabbrecher erfolgreich
Jeanette Engel ist stolz auf ihr Abschlusszertifikat

Zwei Drittel aller Teilnehmer der Berufsorientierung mit Schulabschluss haben die Prüfung bestanden. Die durchschnittliche Erfolgsquote liegt bei nur 25 Prozent. Ausdehnung der Kursdauer und intensive Alltagsbetreuung der 18- bis 40-jährigen Lernenden haben sich als gelohnt. Zum Gratulieren kam ein märkischer Minister, der mal Lehrer war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Angriff gegen Andreas Bernig
Andreas Bernig (Die Linke).

Die Witwe des Kloster Lehniner Gemeindevertreters Erich Andert ist enttäuscht und entsetzt über die Pietätlosigkeit von 17 Gemeindevertretern. Denn die haben ein Schreiben in Umlauf gebracht, das die Gefühle der trauernden Familie verletzt. Anneliese Andert hatte vergeblich darum gebeten, die Wurfsendung an die Haushalte nicht zu verteilen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehwegbau in Eigenregie

Im Bad Belziger Ortsteil Fredersdorf hat Hilfe zur Selbsthilfe Tradition. Zum zweiten Mal lassen Dorfbewohner dort nun Bauarbeiten in Eigenregie erledigen. Nach der gemeinsamen Sanierung der Hauptstraße im vorigen Jahr, erfolgt an dieser nun der Neubau des Gehweges.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Info-Schilder zur Pflanzenwelt am Panoramaweg
Saisoneröffnung: Vornweg läuft  Dudelsackspieler Rolf Janssen.

Was wächst eigentlich am Wegesrand vor der eigenen Haustür? Dort, wo viele Leute achtlos vorübergehen, haben Kinder der Otto-Nagel-Grundschule genau hingeschaut. Sie nahmen die Pflanzen, die am Rande des Panoramawegs in Bergholz-Rehbrücke gedeihen, unter die Lupe. Entstanden sind Info-Schilder, auf denen Wissenswertes über die Gewächse zu erfahren ist.

mehr
Jetzt ist das Dach weg
Das Dach des einstigen Diana-Kinos ist runter, die Giebel folgen. Schrittweise werden  Stützpfeiler und -mauern erneuert, bis  Aufbauten und neues Dach einen sicheren Stand haben.

Die denkmalgerechte Sanierung und der Wiederaufbau des Gebäudekomplexes des ehemaligen Teltower „Diana“-Kinos dauern länger als erwartet, weil die Bausubstanz schlecht und die Statik nicht ausreichend sind.

mehr
Neuer Markt soll mehr Platz für bequemes Einkaufen bieten
So ähnlich soll auch der neue Aldi-Markt in Michendorf aussehen. Die neue Generation, im Bild ist ein Markt in Berlin zu sehen, gibt es bereits     in Teltow und bald auch in Bergholz-Rehbrücke.

Aldi will auch in Michendorf einen Markt der neuen Generation bauen. Er soll am Standort an der Luckenwalder Straße hinter dem bestehenden Markt entstehen. Der alte Aldi soll danach abgerissen werden, um an dessen Stelle zusätzliche Parkplätze anlegen zu können. Die werden dort dringend gebraucht.

mehr
Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 31. Juli

+ + + Wiesenburg: Diebe räumen Bungalow aus + + + Werder: Rentner stoßen auf der Berliner Straße zusammen + + +

mehr
Stadt und Umland besser vernetzt
Die Linie 631 zwischen Werder und Potsdam soll   ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015  öfter fahren, wenn der Kreistag zustimmt.

Busse zwischen Werder und Potsdam sollen zum Fahrplanwechsel im Dezember in den Hauptverkehrszeiten alle 15 Minuten und damit doppelt sooft wie jetzt fahren. Der Kreistag muss dem Plan noch zustimmen. Für die Stadt Werder ein guter Anfang, um den Busverkehr zu optimieren. Künftig sollen aber auch die Dörfer im Busverkehr besser mit der Region vernetzt sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neubau im Behördendreieck
Dörte Schmidt präsentiert den Bürokoffer der Kriminalisten, daneben Hauptkommissar Jörg Hennig.

Eine der modernsten Polizeigebäude der Republik wird in der kommenden Woche an der Magdeburger Straße von den Beamten bezogen, zumindest im Land Brandenburg gibt es nichts Vergleichbares. So sind hier unter anderem „Kinderzimmer“ und Schatzkammern zu finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizeibericht für das Potsdamer Umland am 31. Juli
Die Polizei im Einsatz.

+++ Werder: Unfall beim Überholen +++ Beelitz-Heilstätten: Beim Spurwechsel auf der Autobahn gegen Lkw geprallt +++ Caputh: Missglücktes Anlegemanöver +++ Kleinmachnow: Einbrecher im Einfamilienhaus +++ Beelitz-Heiltätten: Auf Schilderwagen aufgefahren +++ Teltow: Nach dem Kochen ins Krankenhaus +++ Michendorf: Crash beim Rangieren +++

mehr




Braucht Brandenburg mehr Freibäder?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige