Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 5 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Mittelmark
Pfarrer Matthias Stephan (r.) und Dorfchef Bernd-Roderich Thiele danken Fritz Moritz (l.) für seinen Engagement

Die Sanierung der Kirche in Lühnsdorf (Potsdam-Mittelmark) ist abgeschlossen. Wahrscheinlich war es sogar ihre Rettung, denn der Turm war in großer Einsturzgefahr. Das hat nicht nur die Christen vor Ort in Bewegung gebracht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZ zu Hause in
Robert Niemann trat im Teltower Bürgerhaus auf. Die ehemalige Feuerwache in der Ritterstraße ist zu einem Kultur-Treffpunkt geworden.

Bei den Märkischen Literaturtagen 2017 zeigt sich die Region Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf von ihrer poetischen Seite. Erst kürzlich las Robert Niemann aus seinem neuesten Buch im Teltower Bürgerhaus. Er bescheinigte der „Rübchenstadt“ Humor. Für Leseratten bieten die drei Kommunen reichlich Auswahl.

  • Kommentare
mehr
Raben
Ralf Rafelt

Hilfe zur Selbsthilfe und Lobbyarbeit für die Dörfer: Das Dörfernetzwerk Hoher Fläming will kleine Orte zurück ins Gedächtnis der Bevölkerung holen. Die Devise dabei lautet: „Nicht jammern, sondern selber bemühen“, wie Sprecher Ralf Rafelt im MAZ-Interview sagt. Er spricht außerdem darüber, wo die Idee für das Netzwerk herkommt und welche nächsten Schritte geplant sind.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Michendorf
Wenn alles nach Plan läuft, ziehen nach den Flüchtlingen auch die Theaterleute der Kleinen Bühne ins frühere Sensconvent-Hotel  ein.

Die Theaterleute der Kleinen Bühne Michendorf suchen schon länger eine feste Bleibe für Proben und Aufführungen. Jetzt könnte sich eine Chance eröffnen, zumindest eigene Proberäume zu bekommen – im künftigen Flüchtlingsheim im ehemaligen Sensconvent-Hotel, das im Sommer bezogen werden soll. „Wir stehen der Idee offen gegenüber“, sagt der Landrat.

  • Kommentare
mehr
Cammer
Der Gutspark Cammer.

Der alte Gutspark zu Cammer macht seinem Namen längst keine Ehre mehr. Eine Gruppe von Enthusiasten, Experten und Vereinsmitgliedern will das nun ändern. Sie ist jetzt auch von der Gemeinde als Eigentümerin des Parkes anerkannt worden. Zudem gibt es ein Anhörungsrecht für wichtige Entscheidungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brück/Treuenbrietzen
Im Kreistag steht Donnerstag auch die Debatte zum Thema Gesamtschule für die Fläming-Region an.

Mit einer Petition im Internet sammeln zwei Brücker Stadtverordnete Unterschriften gegen eine von ihnen befürchtete Schließung von Oberschulen der Region, sollte im Süden Potsdam-Mittelmarks eine Gesamtschule mit Abiturstufe gebildet werden. Am Donnerstag debattiert der Kreistag Anträge dafür aus Brück und Treuenbrietzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werder/Schwielowsee
Dieser Poller auf der Werderaner Insel soll laut Maerker-Eintrag nicht mehr funktionieren.

Beim Internetportal „Maerker.de“ sind in Werder und Schwielowsee im vergangenen Jahr insgesamt knapp 800 Anfragen eingegangen – so viele wie noch nie zuvor. Die Kurve zeigt weiter nach oben, während die Themen der Hinweise bunt gemischt sind: kaputte Laternen, Schlaglöcher oder totes Wild am Straßenrand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Caputh
Gemeinsam für die Trassenpflege: Landrat Wolfgang Blasig (r.) gibt grünes Licht für seltene Tierarten entlang und in der Stromtrasse.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark engagiert sich für den Schutz bedrohter Tier- und Pflanzenarten und zeigt bei der Trassengestaltung neue Wege auf. In einem Pilotprojekt hat man ein mosaikartiges, naturschutzverträgliches Konzept entlang der Trasse zwischen Caputh und Wilhelmshorst entwickelt, das am Montag präsentiert wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Belzig
Einblick in Shakespeares dunkle Welt – die Schauspieler des Jugendtheaters Strumpfhose.

Die einstige Geschwister-Scholl-Grundschule in Bad Belzig wird zum Gruselkabinett. Denn das Jugendtheater „Strumpfhose“ gewährt diesmal Einblicke in die Welt des wahrlich nicht zimperlichen Wiliam Shakespeare. Doch das allein macht noch nicht die Spannung des Stückes aus, das jeder Besucher individuell statt im großen Saal erleben wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mittelmark
Tobias Forderer bietet in Schmerwitz Klangmassagen an.

Töne vermögen Körper und Seele zu heilen, heißt es. Tobias Forderer erforscht die Kraft des Klanges seit mehreren Jahren und bietet tief entspannende Massagen an, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Das ist der MAZ einen Versuch wert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlagabtausch zwischen SPD und Bürgermeister
Die Kameraden der Stahnsdorfer Feuerwehr werden ungeduldig. Schon wieder gibt es Streit um den Bau ihres neuen Feuerwehrgebäudes.

Der Streit um den Bau eines dringend benötigten neuen Feuerwehrgebäudes am Güterfelder Damm in Stahnsdorf nimmt immer schärfere Formen an. Nun wirft die SPD dem Bürgermeister Bernd Albers vor, Landesbehörden falsch informiert zu haben, um dort eine Ablehnung des Standorts zu erreichen. Albers weist diesen Vorwurf zurück und sieht sich auf der rechtlich sicheren Seite.

  • Kommentare
mehr
Wittbrietzen

Sie kamen aus dem Wald, trafen auf die Polizei und rasten zurück in den Wald: Drei junge Erwachsene wurden am Sonntag von der Polizei auf ihren Motorradausflug bei Wittbrietzen gestoppt. Dabei handelten die zwei männlichen Fahrer wenig gentlemanlike – das hatte aber auch seine Gründe, wie sich später auf einer Lichtung herausstellte.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg