Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Borkwalde (Potsdam-Mittelmark)
1600 Euro bekommt der Feuerwehrverein Borkwalde.

Weil sie in verschiedensten Vereinen aktiv sind, mussten sich viele Gemeindevertreter aus Borkwalde bei der Vergabe der Fördermittel enthalten. Trotz langer Prozedur haben alle Vereine Geld abbekommen. Erstmals hat die Gemeinde die Summe von 5100 Euro auf nunmehr 6000 Euro erhöht.

  • Kommentare
mehr
Verlorenwasser
Zwischen Dahlen und Werbig erwirbt der Naturschutzbund eine besonders schutzwürdige Fläche am Verlorenwasserbach.

Naturschutz durch Landkauf. Unter dem Motto werden 1,3 Hektar Fläche am Verlorenwasser zwischen Dahlen und Werbig im Landkreis Potsdam-Mittelmark gesichert. Doch wissen die neuen Besitzer gerade aus jüngsten Erfahrungen, wie verpflichtend das Eigentum sein kann.

  • Kommentare
mehr
Wusterwitz
Lisa Stichowski und Miriam Wlodarski (r.) vor dem Wusterwitzer Familienzentrum.

Lisa Stichowski ist die neue Schul- und Jugendsozialarbeiterin in Wusterwitz. Sie wird künftig Miriam Wlodarski, die Leiterin des Familienzentrums, bei einigen Aktionen unterstützen. Davon soll auch eine ganz besondere Gruppe profitieren.

  • Kommentare
mehr
Bad Belzig
Das fängt schon beim Frühstück an: Eine Vollverpflegung durch die Stadt soll allen Kindern ein ausgewogenes Frühstück garantieren.

Bad Belziger Eltern setzen sich seit kurzem dafür ein, dass ihre Kindern in den Kitas der Stadt auch zum Frühstück und Vesper versorgt werden. Bei den Stadtverordneten und den Erziehern stoßen sie damit auf offene Ohren. Doch Hauptamtsleiter Heinz Friese warnt: Die Elternbeiträge würden damit steigen.

  • Kommentare
mehr
Dahnsdorf
Marian Zobel (li.) und Carsten Schreier haben erfolgreich die Prüfung zum Erhalt des Jagdscheins abgelegt.  

Drei junge Männer aus dem Planetal in Potsdam-Mittelmark fühlen sich dem Waidwerk verpflichtet. Die Gründe dafür sind verschieden. Gemeinsam hat das Trio inzwischen erfolgreich die Prüfung zum Jagdschein absolviert. Dabei ist einer im Bunde der Jungjäger noch nicht mal volljährig.

  • Kommentare
mehr
Brück (Potsdam-Mittelmark)
Ausschnitt aus einer Arbeit des Künstlers, die jetzt im Seminar- und Kulturhaus „Alte Brücker Post“ zu sehen ist.

Yury Shipulin aus Lütte bestreitet die neue Ausstellung im Seminar- und Kulturhaus „Alte Brücker Post“. Der 1967 in einem kleinen Dorf im Nordkaukasus geborene Künstler zeigt seine Augenblicke des Lebens in Malerei und Grafik. Die Schau hat schon eine spannende Reise hinter sich.

  • Kommentare
mehr
Bilanz
Still ruht der Schwielowsee an diesen Wintertagen. Innerhalb der Saison ist er zu einem beliebten Ziel für Touristen geworden.

Yoga im Schloss, Low Carb in der Kräuterwerkstatt und eine Laufanalyse vom Bundestrainer: Der Veranstaltungskalender der Gemeinde Schwielowsee ist in diesem Jahr gefüllt mit vielen neuen Aktionen und Projekten. Dass es für den boomenden Tourismus jetzt ein eigenes Amt, hat sich der Bürgermeisterin zufolge bereits jetzt ausgezahlt.

  • Kommentare
mehr
Beelitz-Heilstätten
Werben für die Gesundheitsregion:  Oliver Latt, Wirtschaftsförderer Potsdam, Kerstin Drescher und Daniel Bolz, bridgeneers GmbH Beelitz-Heilstätten, Henry Kniesche, Sanitätshaus Kniesche und Eveline Vogel, Wirtschaftsförderin Potsdam-Mittelmark (v. l.)

Rund 140 Betriebe und Einrichtungen arbeiten in Potsdam und Potsdam-Mittelmark auf dem Gesundheitsmarkt. Etwa 40 von ihnen haben sich bislang der Marketingkampagne „Mehr Zukunft Potsdam/Potsdam-Mittelmark“ angeschlossen. Sie soll Investoren neugierig auf die Region machen und die Unternehmen enger vernetzen.

  • Kommentare
mehr
Kleinmachnow
Um dieses Schild geht es: Es verpflichtet die Radler, den schmalen Radweg zu nutzen und verbietet das Fahren auf der Straße. Damit könnte bald Schluss sein.

Schlappe für den Landkreis Potsdam-Mittelmark vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg: Die Radwegebenutzungspflicht am Zehlendorfer Damm in Kleinmachow wird wohl fallen. Die Richter sind einer Klage gefolgt, die sich gegen die Anordnung der Verkehrsbehörde richtete. Der Kläger hofft nun auf eine Debatte im ganzen Land.

  • Kommentare
mehr
Nach Wolfsattacke in Steinberg
Der ehrenamtliche Wolfsbeauftragte Uwe Schanz (Mitte) am Mittwochabend  in Steinberg.

Ein Wolfsbeauftragter des Landesumweltamtes hat Steinberg (Potsdam-Mittelmark) besucht. Uwe Schanz versprach, die Ängste der Einwohner ernst zu nehmen. Der Fachmann sagte die Installation von Wildkameras zu, um die weitere Entwicklung zu verfolgen. Doch das Misstrauen im Dorf gegen das Brandenburger Wolfsmanagement sitzt tief.

  • Kommentare
mehr
Kleinmachnow
Das Insekt sitzt auf einem Kaktus. Fotograf Matthias Benzing hat ihn farblich verändert.

Mit einer bemerkenswerten Ausstellung wartet die Kreismusikschule in Kleinmachnow auf. Ab Donnerstag werden Fotografien und Bleistiftzeichnungen in den Fluren gezeigt. Die Künstler – Kameramann Matthias Benzing und Cellist Ulrich Voss – werden bei der Eröffnung ab 19 Uhr anwesend sein. Ihre Werke beweisen: Auch Stille kann Klänge erzeugen.

  • Kommentare
mehr
Werder
Die Überarbeitung der Satzung betrifft alle städtischen Kindergärten in Werder, zum Beispiel die Kita „Stadtstrolche“ im Hohen Weg.

Bevor die Kita-Satzung in Werders Stadtverwaltung überhaupt fertig überarbeitet werden konnte, gab es schon Debatten unter den Fraktionen. Beim Sozialausschuss am Dienstagabend blieb es ruhig, weil der Vorsitzende erst warten will bis das Rathaus das neue Papier vorlegt. Der Vize-Bürgermeister wehrte sich indes gegen einen Vorwurf.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg