Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Windkraftanlagen bei Tiefenbrunnen
Wie hier im Windpark Rietz könnten demnächst auch Windräder    im Wald bei Tiefenbrunnen wachsen.

Auf einem kommunalen Grundstück der Stadt Treuenbrietzen dürfen bei Tiefenbrunnen zwei Windkraftanlagen entstehen. Dafür liegt nun die Bimsch-Genehmigung vor. Womöglich will die Kommune die Anlagen später selbst betreiben. Damit könnte sie über die gesamte Laufzeit hinweg mehrere Millionen Euro für die Sanierung ihres Haushaltes verdienen.

  • Kommentare
mehr
Stahnsdorf

Es ist Deutschlands größter evangelischer Friedhof, zahlreiche Prominente liegen auf dem Südwestkrichhof Stahnsdorf im Kreis Potsdam-Mittelmark begraben. Nun ist der Friedhof von Wildschweinen verwüstet worden – nicht zum ersten Mal. Das stellt die Friedhofsbetreiber vor ein ernstes Problem.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Ungebremst fährt am 19. September ein polnischer Sattelzug auf das Stauende an einer Baustelle  am Dreieck Werder. Der Fahrer stirbt.

Es kracht immer häufiger auf den Autobahnen im Land Brandenburg. Fachleute schlagen nun Alarm angesichts steigender Unfallzahlen vor allem bei Lastkraftwagen. Alarmierend sind auch Prognosen der Polizei, die im Land Brandenburg einen enormen Anstieg von Unfällen in Baustellen mit Lastwagen-Beteiligung voraussagt.

  • Kommentare
mehr
Bienen und Blüten
Horst Schulze zeigt eine Wabe in seinem Bienenhaus.

Horst Schulze aus Weseram ist seit 63 Jahren Freizeitimker. Die Bienenzucht ist für ihn zu wichtigsten Freizeitbeschäftigung geworden. Urlaub im Sommerhalbjahr kennt der Rentner seit Jahrzehnten nicht.

  • Kommentare
mehr
Handarbeit
Geschicklichkeit und Detailverliebtheit: Klöppeln ist eine anspruchsvolle Tätigkeit und will gelernt sein.

Helga Hempel von den Netzener Landfrauen ist ehrenamtliche Handarbeitslehrerin. Sie bringt seit Jahren schon Interessierten das Klöppeln bei. Die zarte Spitze, die dabei entsteht, fordert höchste Konzentration. Gedanken an Schicksalsschläge weichen so dem Glück über das Gelungene. So sieht es die 80-Jährige promovierte Völkerrechtlerin.

  • Kommentare
mehr
CD-Projekt
Evgeny Beleninov vor der Lünower Kirche.

Das gab es noch nie in Lünow (Potsdam-Mittelmark): Für ein paar Tage verwandelte sich die vor dem Verfall gerettete Kirche jüngst in eine Tonstudio. Der gebürtige Moskauer Evgeny Beleninov, der sich der klassischen Gitarrenmusik verschrieben hat, nahm am Beetzsee seine erste CD auf.

  • Kommentare
mehr
Wasserwerk in Tremsdorf saniert
„Was früher im Wasserwerk drin war, ist komplett erneuert worden.“  Andreas Roos und Karin Krüger in der Halle mit den neuen  Anlagen.

Die Tremsdorfer haben es schon, die Fresdorfer und Stückener bekommen es bald – das beste Trinkwasser der Region. Gefördert wird es im Tremsdorfer Wasserwerk, das gerade umfangreich saniert und modernisiert wurde. Im Oktober soll es wieder in Betrieb gehen und dann auch erstmals Fresdorf und Stücken mit versorgen.

  • Kommentare
mehr
Ernte
Dickes Ding: Matthias Friedrich mit  seinem Riesen-Kürbis

Im wasserarmen Hohen Fläming ist dieses Sommer eine besondere Herausforderung. Klaus Taplick und andere Hobbygärtner aus Reetz mussten ob der Trockenheit fleißig gießen. Jetzt können sie buchstäblich auf eine Riesenernte verweisen.

  • Kommentare
mehr
Kinderbetreuung in Treuenbrietzen
Immer schön locker bleiben: Übungen in der  Tagesstätte „Haus der  kleinen Strolche“  in Marzahna. Dort ist   noch Platz für   zusätzliche Kinder.

Um den Kapazitätsengpässen in Treuenbrietzener Kindertagesstätten zu begegnen, werden nun kurzfristige Erweiterungen und mittelfristig auch bauliche Veränderungen geplant. Ideen zum Aufbau einer privaten Tagesstätte mit eigenem Konzept lässt der Investor indes ruhen. Womöglich gibt es aber noch eine Kooperation mit der Kommune.

  • Kommentare
mehr
Polizeibericht vom 27. September für Potsdam-Mittelmark

Die Diebe machten reiche Beute: 28 Flachbildschirme im Wert von 12 000 Euro haben Unbekannte auf dem Rastplatz Caputh von der Ladefläche eines Lastwagens gestohlen. Der Fahrer hatte dort eine Schlafpause eingelegt. Es wurde ein böses Erwachen.

  • Kommentare
mehr

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg