Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Einbaum von Ziesar nachgebaut
Thorsten Helmerking, Hans Joachim Behnke und Christof Krauskopf (v.l.) mit dem Einbaum-Buch.

Die Slawen haben es vorgemacht. Archäologen und Studenten trauten sich an einen Nachbau. Seit dem vergangenen Jahr steht das Duplikat des Einbaums von Ziesar auf dem Burghof des Fienerstädtchens. Ein Buch erinnert an das spektakuläre Experiment.

  • Kommentare
mehr
Brück
Eines der drei neuen Autos, die für das Amt Brück angeschafft werden, wird künftig elektrisch betankt.

Bei der für nächstes Jahr geplanten Neuanschaffung von Autos setzt die Amtsverwaltung Brück jetzt erstmals auch auf Elektromobilität. Angeschafft werden zwei Benziner und ein E-Mobil. Dabei steigen die monatlichen Kosten für die Leasingraten. Insgesamt gibt es fünf Fahrzeuge im Fuhrpark des Amtes.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Mittelmark
Die märkische Gleichstellungsbeauftragte Monika von der Lippe widerspricht Landrat Wolfgang Blasig (SPD).

Monika von der Lippe, Gleichstellungsbeauftragte im Land Brandenburg, fordert das ihre in Mutterschutz weilende mittelmärkische Kollegin Theresa Pauli ordnungsgemäß vertreten wird. Für die Regelung der Personalie braucht es ihrer Einschätzung nach ein Votum des Kreistages. Das sieht Landrat Wolfgang Blasig (SPD) anders.

  • Kommentare
mehr
Michendorf
Das bisherige Verwaltungsgebäude an der Potsdamer Straße stößt räumlich und technisch an seine Kapazitätsgrenzen.

Die Gemeinde Michendorf soll ein neues Rathaus bekommen. Diesen Beschluss will die SPD des Ortes in die Sitzung der Gemeindevertreter im Januar 2018 einbringen. Auch Michendorfs Bürgermeister Reinhard Mirbach (CDU) hat einen Antrag zu einer Variantenuntersuchung vorbereitet. Der Verwaltungssitz soll auf dem ehemaligen Teltomatgelände im Ort entstehen.

  • Kommentare
mehr
Beelitz
Auf seiner Radreise durch Russland begegnete Thomas Meixner auch die russische Geschichte.

In einer Dia-Show am 26. Januar 2018 in Beelitz berichtet Thomas Meixner von seiner abenteuerlichen Fahrradtour nach Wladiwostok. Mehr als fünf Monate war der Weltenradler unterwegs und hatte bei seiner Rückkehr mehr als 16 630 Fahrkilometer in den Waden. Die Dia-Show enthält Musik und Geräusche, die Meixner vor Ort selbst aufgenommen hat.

  • Kommentare
mehr
Bergholz-Rehbrücke
Dem Marktplatz fehlt noch die Aufenthaltsqualität, die die Bergholz-Rehbrücker dazu ermuntert, sich zum oder nach dem Einkauf dort zu treffen.

Bergholz-Rehbrücke hat für seine Größe eine ausgesprochen gute Einzelhandelsstruktur. Das bescheinigt ein Berliner Ingenieurbüro für Standortentwicklung dem Ort. Angesichts des Demografiewandels und des zunehmenden Online-Handels sorgen sich die Geschäftsleute am und um den Marktplatz aber um ihre Zukunft.

  • Kommentare
mehr
Nach verkorkster Feier in Werder (Havel)
Bleibt der Saal der Bismarckhöhe zum Abiball der Werderaner Abiturienten im nächsten Jahr leer?

Nach dem MAZ-Bericht über den verkorksten Abiball auf der Bismarckhöhe in Werder (Havel) in diesem Sommer meldeten sich weitere Eltern. Eine Mutter und Anwältin aus Beelitz ist der ominösen Nachzahlungsforderung des Veranstalters, der auch das Baumblütenfest ausrichtet, auf den Grund gegangen. Nun hat der Verbraucherschutz Klage eingereicht.

  • Kommentare
mehr
Mittelmark
Der Landesbetrieb Straßenwesen kündigt für den 11. bis 15. Dezember Wanderbaustellen auf der A 2 zwischen Netzen und Wollin an.

Mehrere Nachtbaustellen auf der Autobahn 2 zwischen Netzen und Wollin werden in der kommenden Woche zu massiven Verkehrsproblemen führen. Der Landesbetrieb Straßenwesen kündigte die punktuelle Sperrung zweier Fahrspuren in mehreren Nächten an. Damit wird es immer wieder zu Einengungen auf nur eine Fahrbahn je Richtung kommen.

  • Kommentare
mehr
Neue Ausstellung in Lehnin
Bilder von Michael Theis in der Galerie am Klostersee in Lehnin. Geöffnet ist diese dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Eine neue Ausstellung in der Galerie am Klostersee zeigt, Jamaika kann ganz wunderbar funktionieren. Unter diesem Titel haben sich die drei Künstler Celia Mehnert, Uschi Niehaus und Michael Theis zusammen getan und zeigen in der idyllisch gelegenen Galerie eine gemeinsame Werkschau.

  • Kommentare
mehr
Brück
Peter Grunewald ist Wassermeister des Wasserversorgungsverbandes „Hoher Fläming“ mit Sitz in Brück. Er ist auch für die Qualität im Wasserwerk Niemegk zuständig.     

Weihnachten ist vorverlegt: Der Wasserversorgungsverband „Hoher Fläming“ senkt seine Mengengebühr. Rund 23 200 Einwohner profitieren davon. Die Verbandsversammlung beschloss jetzt zudem den Wirtschaftsplan. Er sieht unter anderem vor, langfristig zu investieren in Solaranlagen mit Batteriespeichern zur Sicherung von Pumpwerken.

  • Kommentare
mehr
Damsdorf
Der Brandort, ein Mehrfamilienhaus in der Göhlsdorfer  Straße in Damsdorf, während der Löscharbeiten.

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Damsdorf (Potsdam-Mittelmark) am Dienstagabend gelang es den Rettern und umsichtigen Anwohnern, alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Giftiger Rauch stieg im Treppenhaus auf. Niemand wurde verletzt. Rund 20 Feuerwehrleute und der Lehniner Rettungsdienst waren im Einsatz.

mehr
Wofür Päwesin Geld ausgibt
Lisa Price lehnt den Päwesiner Haushalt ab.

Ohne Haushaltsplan keine Investitionen. Päwesin hat in dieser Woche den Weg für Baumaßnahmen in 2018 freigemacht.Schwerpunkte in den Ortsteilen sind Straßen, Wege und Gräben. Außerdem wird die Zufahrt zum Marienhof erneuert. Nur eine Gemeindevertreterin ist gegen den Etat – Lisa Price (SPD).

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg