Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
Sommerprogramm
Die Ehrenamts-Koordinatorinnen Beate Lisofksy und Marlis Lemke, Nuthetals Kontaktstellenleiterin Judith Wermelskirch und Bildungskoordinator Klaus-Dieter Späthe (v.l.) präsentoeren das Programm der Sommerakademie.

Vor dem Beginn des Herbstprogramms gibt die Akademie 2. Lebenshälfte zwei Wochen lang intensiven Einblick in ihr Angebot. Von Wanderungen durch Potsdam über Literaturvorträge bis zu Diskussionen über die US-Politik werden an den Standorten in Potsdam, Kleinmachnow und Nuthetal viele Themen besprochen, damit die Älteren in Körper und Geist fit bleiben.

  • Kommentare
mehr
Gemeinde Schwielowsee
Radfahrer genießen an der Baumgartenbrücke in Geltow die Aussicht auf den Schwielowsee.

Zum ersten Mal gibt es in der Gemeinde Schwielowsee ein eigenes Amt für Kultur und Tourismus im Rathaus. Weil der Tourismusverein die Anforderungen an einen staatlich anerkannten Erholungsort personell und finanziell nicht länger stemmen konnte, kam es zu dem Entschluss. Fünf Frauen sind nun dort beschäftigt und haben sich viel vorgenommen.

  • Kommentare
mehr
Reetzerhütten
Segelflieger sind von der Thermik abhängig.Manchmal zwingt sie sie auch zu einer ungeplanten Außenlandung.

Außenlandung im Fläming: Mit dem Schrecken davon gekommen sind am Montag die zwei Insassen eines Segelflugzeuges. Sie erreichten ihren geplanten Landeplatz am Flugplatz in Lüsse nicht mehr. Zwischen Reetz und Reetzerhütten legten sie eine Landung im Acker hin. Niemand wurde verletzt. Ein Augenzeuge eilte zur Hilfe.

  • Kommentare
mehr
Bad Belzig
Bei Künstlerin Lina Lärche blieb keine Sitzgelegenheit im Kleinkunstwerk Bad Belzig frei. Sie bezog das Publikum mit ein.

Lina Lärche ist eine Künstlerin, die mit Comedy und Chansons die Menschen mitzieht – und sich auch mal von ihnen mit Rosen beregnen lässt. Im vergangenen Jahr gewann sie das Komische Festival „Bachstelze“ in Bad Belzig. Jetzt hat sie für ein voll besetztes Kleinkunstwerk gesorgt. Herzliches Lachen inklusive.

  • Kommentare
mehr
Hoher Fläming
Am A 2-Rasthof Buckautal-Süd beginnt am Sonntag die spektakuläre Flucht eines Tankbetrügers, die durch den Hohen Fläming bis nach Sachsen-Anhalt führt.

Eine spektakuläre Verfolgungsjagd beschäftigte die Polizei in zwei Bundesländern. Nach der mehrstündigen Flucht über drei Autobahnen sowie Landstraßen und Feldwege wird ein 23-jähriger Tankbetrüger schließlich gefasst. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann aus dem Kreis Gütersloh deutlich mehr auf dem Kerbholz hat.

  • Kommentare
mehr
Prozess in Potsdam
Am Montag wurde der Feuerwehrmann verurteilt, der beim Blütenfest 2016 ein Einsatzfahrzeug in einen Bierwagen fuhr. Bei der Kollision waren fünf Menschen verletzt worden.

Im Prozess gegen einen 66-jährigen Feuerwehrmann, der mit einem Einsatzfahrzeug beim Werderaner Baumblütenfest 2016 in einen Bierwagen gefahren war, hat das Amtsgericht ein Urteil gesprochen. Der Vorwurf: fahrlässige Körperverletzung in fünf Fällen.

  • Kommentare
mehr
Bahnhofsstraßenfest
Sie fliegen gen Horizont: Die Medewitzer haben am Sonntag 99 Luftballons steigen lassen.

Beim inzwischen traditionellen Bahnhofsstraßenfest in Medewitz sind die Bewohner mit einer Zeitmaschine durch unterschiedliche Jahrzehnte gereist. Jeder Halt bedeutete: Jetzt gibt es einen neuen musikalischen Höhepunkt. Gekommen waren unter anderem die „Puhdys“ oder auch die Schlümpfe – ganz stilecht in Kostümen.

mehr
Reetz
Die Belziger Straße in Reetz ist noch bis Ende der Sommerferien total gesperrt.

Halbzeit beim zweiten Bauabschnitt der Sanierung der B-246-Ortsdurchfahrt in Reetz. Viele Einwohner ärgern sich über die buchstäblich weit reichenden Folgen der Sperrung. Sie fordern ortsnahe Umleitungen für sich. Landesbetrieb Straßenwesen und Kommune bleiben dennoch bei ihrer konträren Haltung.

  • Kommentare
mehr
Seddin
In Kähnsdorf haben Senioren eine Wohngemeinschaft gebildet, in der sie selbstbestimmt leben können und trotzdem betreut werden.

In einem Workshop in Seddin möchte die Fachstelle Altern und Pflege im Quartier (Fapiq) aufzeigen, dass alternde Menschen auch mit gesundheitlichen Einschränkungen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause führen können. Angesprochen werden sollen Verwaltungen, Interessengruppen älterer Menschen sowie Sozial- und Gesundheitsdienste.

  • Kommentare
mehr
Bad Belzig
Die vier Abzüge am Schornstein des Heizhauses der Stadtwerke-GmbH wurden jetzt erneuert.

Ein Kran war dieser Tage der Blickfang in Bad Belzig. Mit der Technik sind die Abzüge am 31 Meter hohen Schornstein des Heizhauses der Stadtwerke GmbH erneuert worden. Es wird nicht die einzige Investition an der Stelle bleiben.

  • Kommentare
mehr
Dietersdorf
Andreas Gebhardt erledigt vor allem Gartenarbeiten als ehrenamtlicher Helfer im Flämingbad Dietersdorf.

Andreas Gebhardt hat immer eine helfende Hand. In Nachtschichten arbeitet er als Altenpfleger, dann schläft er ein paar Stunden und macht sich anschließend auf ins Flämingbad in Dietersdorf. Dort unterstützt er den Betreiberverein mit seinen Kräften unentgeltlich als ehrenamtlicher Helfer. Immerhin hat er eine ganz besondere Verbindung zum Bad.

  • Kommentare
mehr
Wiesenburg
Farbenfrohes Finale beim Wiesenburger Parkfest ist stets  das Feuerwerk über dem Schlossteich.

Bunt ging es zu beim Wiesenburger Parkfest am Wochenende. An 16 Stationen konnte das Gartendenkmal erkundet werden. Am Winkelteich hatte der Anglerverein „Perle des Flämings“ sein Quartier aufgebaut, die „Herbstzeitlosen“-Tanzgruppe trug zum Kulturprogramm bei und traditionell gab’s ein Feuerwerk zum Finale.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg