Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
500 Euro Strafe für Trunkenheitsfahrt

Polizeibericht vom 29. Januar für das Potsdamer Umland 500 Euro Strafe für Trunkenheitsfahrt

Eine Frau war am Donnerstag in Kleinmachnow mit dem Auto unterwegs und geriet in der Karl-Marx-Straße in eine Polizeikontrolle. Kurze Zeit später war klar: Der Führerschein ist weg und 500 Euro Strafe sind fällig.

Kleinmachnow 52.4079274 13.2227111
Google Map of 52.4079274,13.2227111
Kleinmachnow Mehr Infos
Nächster Artikel
Auto crasht über Leitplanke nach Reifenplatzer


Quelle: dpa

Kleinmachnow. Polizisten kontrollierten am Donnerstag gegen 22.50 Uhr in der Karl-Marx-Straße eine 47-jährige BMW-Fahrerin. Im Rahmen des Gesprächs nahmen die Beamten bei der Fahrerin Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab 0,8 Promille. Der Verkehrssünderin drohen nun ein Monat Fahrverbot und 500 Euro Bußgeld.

Werder: Autoscheibe eingeschlagen – dennoch scheiterten die Diebe

Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag im Hohen Weg in einen Skoda Fabia ein. Sie schlugen ein Dreiecksfenster ein. Offenbar gelang es den Dieben aber nicht, ins Innere des Autos vorzudringen.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg