Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark 8-jähriger Junge von Auto angefahren
Lokales Potsdam-Mittelmark 8-jähriger Junge von Auto angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 07.01.2016
Im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Kleinmachnow

An einem Fußgängerüberweg in der Ernst-Thälmann-Straße kam es am Donnerstag um 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriger Junge leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen schätzte ein 23-jähriger Autofahrer das Verhalten des Kindes am Fußgängerüberweg falsch ein. Er fuhr auf den Überweg, aber zur selben Zeit betrat der Junge den Schutzstreifen. Es kam zu einer leichten Kollision. Der Junge wurde leicht im Gesicht verletzt.

Petzow: Frau fuhr gegen Straßenbaum und verletzte sich leicht

Eine 32-jährige Potsdamerin fuhr mit ihrem Skoda am Mittwoch gegen 23.15 Uhr auf der Straße Am Schwielowsee gegen einen Straßenbaum und verletzte sich leicht. Nach Auswertung der Unfallspuren und Aussagen der Frau war sie bei der Durchfahrt einer Kurve mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten. Das Auto war nach links von der Fahrbahn gerutscht und gegen einen Straßenbaum geprallt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden. Die Fahrerin konnte nach einer ambulanten Behandlung in einem Potsdamer Krankenhaus wieder entlassen werden.

Von MAZ online

Bauen & Wohnen Studie zur Erweiterung der Zille-Schule - Mathe überm Säulengang

Das Stahnsdorfer Architekturbüro Kuschel hat eine Machbarkeitsstudie vorgelegt, wie die Zille-Grundschule im Ort erweitert werden könnte. Ein „Runder Tisch zur Schulentwicklung in Stahnsdorf“ hatte der Gemeinde empfohlen, aufgrund steigender Schülerzahlen infolge neuer Wohngebiete und Flüchtlingskinder die Anzahl der Klassen in den Grundschulen zu erhöhen.

08.01.2016
Potsdam-Mittelmark Werder und Beelitz laden zu Festen ein - Spargelino fit für Grüne Woche

Auch in diesem Jahr wollen die Stadt Beelitz und der Erholungsort Werder auf der Grünen Woche in Berlin auf sich aufmerksam machen. Doch sie lassen Produkte aus der Region nicht nur verkosten, sondern laden zum Spargelfest und zum 137. Blütenfest ein.

10.01.2016

1891 startete Flugpionier Otto Lilienthal vom Spitzberg zwischen Krielow und Derwitz seinen legendären 15-Meter-Flug im Hängegleiter. Das Jahr und die Leistung gingen in die Geschichte ein. Mit einem großen Fest und spektakulären Flügen wollen Krielow und Derwitz in diesem Sommer den ersten Menschenflug vor 125 Jahren vor ihrer Haustür begehen.

10.01.2016
Anzeige