Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
A10: Hier droht am Donnerstag der Mega-Stau

Michendorf A10: Hier droht am Donnerstag der Mega-Stau

Das wird vielen Autofahrern gar nicht schmecken. Auf einer der wichtigsten Autobahnen Brandenburgs droht am Donnerstag ein Stauchaos. An der A-10-Baustelle bei Michendorf wird die Fahrbahnmarkierung erneuert. Tagsüber ist nur eine Spur frei.

Voriger Artikel
Brennerei wird verkauft, Bürgerhaus kommt

Symbolbild

Quelle: dpa

Michendorf. Die für das vergangene Wochenende geplanten und witterungsbedingt abgesagten Arbeiten zur Verkehrsumstellung auf der A 10 sollen am Donnerstag von 10 bis 18 Uhr nachgeholt werden.

Wie die für den A-10-Ausbau zuständige Planungsgesellschaft Deges mitteilte, muss in der Zeit der vom Dreieck Nuthetal kommende Verkehr zwischen Raststätte Michendorf und Dreieck Potsdam eingeschränkt werden. Zeitweise ist nur eine Spur nutzbar.

„Es ist davon auszugehen, dass es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A 10 in Fahrtrichtung Magdeburg/Leipzig sowie auf Umfahrungsstrecken und in Umlandgemeinden kommen wird. Wir appellieren an alle Verkehrsteilnehmer, dies bei ihrer Planung zu berücksichtigen und gegebenenfalls auf andere Verkehrsmittel auszuweichen beziehungsweise den Bereich zu meiden und weiträumig zu umfahren“, so Deges-Projektleiter Holger Behrmann.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg