Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
A9: Unfallverursacher flüchtet

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 6. Juli A9: Unfallverursacher flüchtet

+ + + Klein Marzehns: Nach Auffahrunfall geflüchtet + + + Seddin: Unfall beim Abbiegen + + +

Voriger Artikel
Siegertreppchen fest in polnischer Hand
Nächster Artikel
Kindersegen bringt Raumnot
Quelle: dpa

+ + +

Klein Marzehns: Nach Auffahrunfall geflüchtet

Ein Autofahrer hat gestern kurz nach Mitternacht einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Auf der A 9 bei Klein Marzehns war er auf einen Mercedes aufgefahren, woraufhin dieser in die linke Leitplanke prallte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Hinweise an die Autobahnpolizei unter 0331/283512624.

+ + +

Seddin: Unfall beim Abbiegen

Beim Abbiegen von der Seddiner Straße in den Kähndorfer Weg hat am Sonntag eine 69-jährige Renaultfahrerin einem entgegen kommenden Krad die Vorfahrt genommen. Der 47-jährige Motorradfahrer stürzte beim Versuch, auszuweichen. Die Fahrzeuge stießen nicht zusammen. Der Mann musste mit Prellungen und Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

+ + +

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg