Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Alarm verscheucht Geldautomatenknacker

Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark) Alarm verscheucht Geldautomatenknacker

Zwei noch unbekannte Männer wurden in der Nacht zu Sonntag dabei gefilmt, wie sie einen in Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark) einen Geldautomaten knacken wollten. Erst der ausgelöste Alarm hat die beiden Männer verscheuchen können.

Voriger Artikel
Essen auf Rädern war der Hingucker
Nächster Artikel
Symbiose aus Architektur und Kunst


Quelle: dpa (Genrefoto)

Kleinmachnow. Zwei noch unbekannte Männer haben in der Nacht zu Sonntag versucht, einen Geldautoamen der Commerzbank im Uhlenhorst zu knacken. Die Männer wurden dabei gefilmt.

Sie betraten um 2:42 Uhr den Vorraum der Bank, führten ein Brecheisen mit sich und versuchten, den Geldausgabeautomaten aufzuhebeln.

Die Manipulation am Geldautomaten löste die Alarmanlage aus. Ohne Beute flüchteten die Täter aus der Bank. Die Fahndung unter Einsatz eines Fährtenhundes blieb erfolglos.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg