Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Alarm verscheucht Geldautomatenknacker
Lokales Potsdam-Mittelmark Alarm verscheucht Geldautomatenknacker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 14.05.2017
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Kleinmachnow

Zwei noch unbekannte Männer haben in der Nacht zu Sonntag versucht, einen Geldautoamen der Commerzbank im Uhlenhorst zu knacken. Die Männer wurden dabei gefilmt.

Sie betraten um 2:42 Uhr den Vorraum der Bank, führten ein Brecheisen mit sich und versuchten, den Geldausgabeautomaten aufzuhebeln.

Die Manipulation am Geldautomaten löste die Alarmanlage aus. Ohne Beute flüchteten die Täter aus der Bank. Die Fahndung unter Einsatz eines Fährtenhundes blieb erfolglos.

Von MAZonline

Das alljährliche Seifenkistenrennen in Bergholz-Rehbrücke zählt zu den absoluten Höhepunkten in der Gemeinde Nuthetal. Lars Krügers „Schlemmerbox“ zog diesmal beim 8. Seifenkistenrennen die Blicke der Zuschauer auf sich.

14.05.2017

Die Mädchen mit hohen Schuhen und langen Kleidern – die Jungen mit Anzug und Fliege. An den zurückliegenden beiden Wochenenden standen mehr als 100 Achtklässler im Rampenlicht. In Treuenbrietzen gingen in festlichem Rahmen die Jugendfeiern über die Bühne.

17.05.2017
Potsdam-Mittelmark Michendorf OT Langerwisch (Potsdam-Mittelmark) - Kind beinahe vom Radlader überrollt

Unglück im Michendorfer Ortsteil Langerwisch: Ein 7-jähriges Kind wurde am Samstagnachmittag schwer verletzt. Das Kind war aus der Schaufel eines Radladers gefallen, der von seiner Mutter gesteuert wurde.

14.05.2017
Anzeige