Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Alt Bork: Betrunken Auto gefahren

Etwas zuviel getankt Alt Bork: Betrunken Auto gefahren

Etwas zuviel getankt hat ein Opelfahrer, den die Polizei am Dienstagabend in Alt Bork gestoppt hat. In der Zielitzstraße kontrollierte die Beamten Auto und Fahrer. Beim Öffnen der Tür schlug den Polizisten erheblicher Alkoholgeruch entgegen.

Voriger Artikel
Dippmannsdorf: Landaktiv in der Schule
Nächster Artikel
Demenz: Helfer entlasten Familien


Quelle: dpa

Alt Bork. Etwas zuviel getankt hat ein Opelfahrer, den die Polizei am Dienstagabend in Alt Bork gestoppt hat. In der Zielitzstraße kontrollierte die Beamten Auto und Fahrer. Beim Öffnen der Tür schlug den Polizisten erheblicher Alkoholgeruch entgegen, teilt die Brandenburger Polizeiinspektion mit. Die Beamten ließen den Fahrer pusten: Das Alkoholtestgerät zeigte einen Wert von 1,69 Promille an. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg