Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Amt lädt zum Tag der Sicherheit

Brück Amt lädt zum Tag der Sicherheit

Das Amt Brück lädt am Donnerstag zum Tag der Sicherheit. Dabei gibt es nicht nur wertvolle Tipps von Experten, sondern auch ein Geschicklichkeitstest für Autofahrer. Gewinnen kann man ein Kompakttraining. In respektvoller Erinnerung werden außerdem Spenden für die Hinterbliebenen der beiden verunglückten Feuerwehrmänner der Kloster Lehniner Wehr gesammelt.

Voriger Artikel
Verfolgungsjagd: Mit 160 km/h durch Potsdam
Nächster Artikel
Ein Spielplatz für die Kinder von Bergholz

Einbruchsschutz: Einige Tipps von Experten der Polizei wie Karina Mollenhauer können Dieben das Leben schwerer machen. Informationen gibt es beim Tag der Sicherheit nun in Brück.

Quelle: Thomas Wachs

Brück. Die dunkle Jahreszeit führt immer wieder verstärkt zu Einbrüchen in Einfamilienhäusern. Die Bewohner fühlen sich verunsichert. Deshalb veranstaltet das Amt Brück am Donnerstag auf dem Vorplatz und im Amtsgebäude einen Tag der Sicherheit.

Die Polizei und ein Beelitzer Schlüsseldienst geben nützliche Tipps zur Prävention. Wer Fragen zum Versicherungsschutz hat, wird ebenfalls fündig und kann sich von Experten beraten lassen.

Sicherheit gibt es aber nicht nur für Häuser, sondern auch für das Auto. Besucher können ihre Fahrsicherheit in einem Geschicklichkeitsparcours des ADAC testen und mit entsprechendem Fahrgefühl ein Kompakttraining im ADAC-Zentrum Linthe gewinnen. „Die Aktion und die Angebote sind nicht nur für Jugendliche gedacht, wir wollen vor allem auch Erwachsene ansprechen“, erläutert die Bereichsleiterin Marion Jahn vom Brücker Ordnungsamt. Schon jetzt denkt sie an eine mögliche Wiederholung des Aktionstages. Dabei bieten Experten des Fachbereiches Prävention der Polizeiinspektion Brandenburg auch eine kostenlose Fahrradcodierung an.

Im Anschluss gibt es außerdem eine Versteigerung von Fundsachen und neuwertigen Gegenständen aus einem Nachlass.

Mitmachen ist beim ersten Tag der Sicherheit kostenfrei. Selbst Kaffee und Kuchen kosten nichts. Den backen Mitarbeiter des Amtes. Eine kleine Spende ist allerdings erbeten. „Wir sammeln sie für die Angehörigen der beiden kürzlich im Einsatz verunglückten Feuerwehrmänner aus Lehnin“, erklärt Jahn.

Info: Tag der Sicherheit, Donnerstag, 12 bis 16 Uhr, auf dem Vorplatz und im Amtsgebäude Brück.

Von Andreas Koska

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg