Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Jobs für Flüchtlinge in Bad Belzig

Arbeitsmarkt Jobs für Flüchtlinge in Bad Belzig

In Bad Belzig und Umgebung gibt es viele freie Arbeitsstellen. Vor allem in der Dienstleistungsbranche, aber auch im Handwerk und der Landwirtschaft werden Kräfte gesucht. Die Agentur für Arbeit informiert nun Flüchtlinge über Wege ins Berufsleben.

Voriger Artikel
Bürgermeister muss sich beugen
Nächster Artikel
FHB-Professorin entert die Männerrunde

Berenike Strehlow und Peter Bertling informieren im Bad Belziger Asylbewerberheim

Quelle: Saskia Popp

Bad Belzig. Die Bundesagentur für Arbeit informiert in Bad Belzig Asylbewerber über Möglichkeiten, in Deutschland Arbeit zu finden. Nachdem bereits bundesweit die Vorrangprüfung für berufsqualifizierende Praktika abgeschafft wurde, wonach deutsche Bewerber automatisch den Vorzug bei Einstiegsqualifikationen erhielten, gilt es nun, den regulären Arbeitsmarkt für die Zugewanderten zu öffnen.

20 Interessierte haben sich am Montag bei der Informationsveranstaltung der Arbeitsagentur im Asylbewerberheim eingefunden, sie stammen fast alle aus dem arabischsprachigen Raum. Berenike Stehlow und Peter Bertling informieren sie über freie Stellen, Voraussetzungen und Möglichkeiten zur persönlichen Beratung.

Deutsche Sprache als absolute Grundvoraussetzung

„Das wichtigste ist, dass Sie schnellstmöglich die deutsche Sprache lernen“, appelliert die Flüchtlingsberaterin der Agentur für Arbeit, Berenike Strehlow, an die Zuhörer, „das ist die absolute Grundvoraussetzung“. Marko Wilke, Geschäftsstellenleiter der Bad Belziger Filiale der Arbeitsagentur, ergänzt: „Wir haben hier keine international agierenden Großunternehmen, in denen die Dienstsprache englisch ist. Die Arbeitgeber verlassen sich auf gute Sprachkenntnisse bei den Bewerbern.“

Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt

Nach drei Monaten Aufenthalt in Deutschland dürfen Asylbewerber arbeiten, wenn sie eine Arbeitserlaubnis haben.

Zwischen dem vierten und dem 15. Monat gilt die Vorrangsprüfung. Das heißt, dass deutsche Bewerber auf dieselbe Stelle Flüchtlingen gegenüber Vorrang haben.

Nach vier Jahren in Deutschland dürfen Asylbewerber normalerweise arbeiten, auch wenn ihr Asylverfahren noch läuft. Ein Aufenthaltsstatus bringt automatisch auch eine Arbeitserlaubnis mit sich – egal, wie lange der Flüchtling schon in Deutschland lebt.

Etwa 260 freie Stellen gebe es momentan in Bad Belzig, so Wilke. Unter den etwa 2800 Arbeitslosen führt die aktuelle Statistik 3,6 Prozent Ausländer. Wenn sie keinen anerkannten Berufsabschluss vorlegen können, arbeiten Flüchtlinge vor allem als Hilfskräfte. „In der Dienstleistungsbranche suchen wir beispielsweise Kellner und Küchenhilfen“, so Peter Bertling vom Arbeitgeberservice, „im Handwerk sind es Bauhelfer. aber auch Klempner und Elektriker werden gebraucht.“

Service

Mitarbeiter gesucht? Express-Anzeige gebucht. MAZjob.de

Weitere offene Stellen sind im Pflegebereich zu besetzen – dort gibt es viel Erfahrung mit der Integration ausländischer Fachkräfte – , in der Gebäudereinigung und der Hotellerie sowie in der Landwirtschaft. „Es ist körperlich harte Arbeit, die wir Ihnen hier anbieten können“, erklärt Bertling den geflüchteten Menschen, „aber ich weiß, dass Sie unbedingt arbeiten wollen.“

„Der gesetzliche Mindestlohn gilt auch für Flüchtlinge“, so Peter Bertling. Die Agentur für Arbeit bietet den Asylbewerbern individuelle Beratungstermine mit Dolmetschern an. „Es gibt auch mehrsprachige Fragebögen“, sagt Agenturchef Marko Wilke. Er hat schon bei Unternehmen der Region vorgefühlt, um die Bereitschaft zur Beschäftigung der neuen Arbeitskräften zu erkunden. „Die Arbeitgeber sind sehr interessiert an guten Leuten“, so Wilke,

Das Gastgewerbe kann jede helfende Hand gut gebrauchen

Das Gastgewerbe kann jede helfende Hand gut gebrauchen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Er sieht allerdings auch Probleme, die bei der Zusammenarbeit von Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen auftreten können: „Wir hatten schon einige kleine Schwierigkeiten“, sagt Wilke, „zum Beispiel wollte ein muslimischer Kellner weder Schweinefleisch noch Alkohol servieren. Aber da müssen wir alle lernen, aufeinander zuzugehen.“ Für Bewerber mit Aufenthaltsstatus bietet die Agentur für Arbeit daher Integrationskurse an, bei denen es um mehr als den Spracherwerb geht. „Da bringen wir den Leuten etwas über die Gepflogenheiten des Landes bei“, erklärt der Agenturchef.

Arbeitsagentur ist zufrieden mit dem Interesse

„Ein voller Erfolg“ sei der Termin im Bad Belziger Asylbewerberheim gewesen, sagt Beraterin Berenike Strehlow, „ursprünglich hatten wir mit mehr Interessenten gerechnet, aber dabei übersehen, dass heute die neuen Sprachkurse starten.“ Nun hätten sich viele potenzielle Arbeitnehmer aus dem Kreis der Asylbewerber entschieden, statt des Informationstages der Arbeitsagentur zunächst einen Sprachkurs zu besuchen. „Das ist doch genau das, was wir uns wünschen können“, kommentiert die Beraterin.

Info : www.MAZjob.de

Von Saskia Popp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg