Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Auto unter Lastwagen gedrückt – Fahrer stirbt
Lokales Potsdam-Mittelmark Auto unter Lastwagen gedrückt – Fahrer stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 24.11.2016
Quelle: Julian Stähle
Werder/Havel

Ein Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall auf dem südlichen Berliner Ring gestorben. Sein Auto schob sich am Donnerstag bei dem Aufprall an einem Stauende bei der Anschlussstelle Glindow (Potsdam-Mittelmark) unter einen Lastwagen, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Lastwagenfahrer blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Die A10 wurde in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder) gesperrt.

Von MAZonline

In Ziesar kann die Adventszeit kommen. Elektrische Weihnachtssterne schmücken die Straßenlaternen auf dem Breiten Weg. Vor dem Rathaus hat eine über zehn Meter hohe Fichte ihren Platz gefunden, die von einer Lichterkette mit 200 Lampen angeleuchtet wird. Die Fällung des Baums war eine Meisterleistung.

24.11.2016
Bad Belzig Gesundheits-Gespräch im Rathaus - Bad Belzig soll Grundversorgung leisten

Für geschlossene Geburtenstation in Bad Belzig gibt es einen neuen Hoffnungsschimmer. Ministerin Diana Golze hat Bad Belzigs Bürgermeisterin Hannelore Klabunde-Quast versichert zu prüfen, ob das zur Grundversorgung gehört. Denn Grundversorgung soll in Bad Belzig gewährleistet bleiben.

24.11.2016

Von Foto bis Plastik zeigen jetzt 18 Mitglieder-Künstler in der Ausstellung „Eigenes“ des Kunstvereins „Die Brücke“ aus. Die breite Vielfalt erschlägt nicht, aber ein großer Anteil von Objektkunst ist auffällig.

01.12.2016