Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Autodieb macht Besitzer wach
Lokales Potsdam-Mittelmark Autodieb macht Besitzer wach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 10.06.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Kleinmachnow

Vom Motorenlärm ihres eben gestarteten BMW-Geländewagen wurde eine Familie aus Kleinmachnow am Freitagmorgen aus dem Schlaf gerissen. Im Zweitwagen verfolgte der Fahrzeughalter ergriff dem soeben gestohlenen Pkw. Zeitgleich informierte die Ehefrau die Polizei. Der BWM wurde später an der Autobahn-Auffahrt Stolper Weg gefunden. Er stand an einer Böschung. Der Dieb war zu Fuß in ein nahes Waldstück geflüchtet. Sowohl der Einsatz eines Fährtenhundes als auch der eines Hubschraubers blieben jedoch erfolglos. Die Kripo ermittelt.

Teltow: Kleintransporter aufgebrochen

Gleich zwei Kleintransporter wurden in der Nacht auf Freitag in der Teltow aufgebrochen. In beiden Fällen hatte es unbekannte Täter auf Baumaschinen und Elektrowerkzeug abgesehen. Sie bohrten zunächst kleine Löcher in die Seitentüren der Fahrzeuge und schnitten dann ein Teil der Seitenverkleidung heraus. Dann entwendeten sie die Werkzeuge. An den Tatorten in der Oskar-Pollner-Straße und der Richard-Wagner-Straße konnten diverse Spuren gesichert werden.

Michendorf: Autofahrer kommt in Justizvollzugsanstalt

Die Polizei konnte am Mittwochvormittag einen 30-jährigen Pkw-Fahrer, der mit einem in Nordrhein-Westfalen gestohlenen Audi unterwegs war, an der Autobahnanschlussstelle Michendorf verhaften. Er wurde schließlich am Donnerstag einem Ermittlungsrichter des Potsdamer Amtsgerichts vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Von MAZonline

Auf dem Gelände des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen ist die neue Rettungswache jetzt betriebsbereit. Der mehr als 600 000 Euro teure Neubau wurde am Freitag offiziell übergeben. Im 330 Quadratmeter umfassenden Winkelbau mit vier Fahrzeugstellplätzen sind 17 Sanitäter für den Schichtdienst stationiert. Die Notärzte stellt das benachbarte Krankenhaus.

10.06.2016
Potsdam-Mittelmark Wohnungsgesellschaft Kleinmachnow 25 Jahre - „Der Anfang war ziemlich wild“

Bevor der Kleinmachnower Gewog-Geschäftsführer Carsten Fischer zum Monatsende in Rente geht, feiert er mit der Wohnungsgesellschaft am 10. Juni noch das 25. Jubiläum. Begonnen hatte die Gesellschaft einst in einer Baracke und bekam durch die Restitutionsansprüche von ehemaligen Hauseigentümern in Westdeutschland jede Menge zu tun.

10.06.2016
Potsdam-Mittelmark 24. Gartenfest der Potsdamer Handwerkskammer - Gute Laune im Handwerk

Auch wenn man es im Zeitalter der Suchmaschinen und Softwarekonzerne nicht vermuten würde: Dem Handwerk in der Region geht es so gut wie selten. 90 Prozent der Betriebe im Kammerbezirk Potsdam schätzen ihre Geschäftslage als gut oder zufriedenstellend ein. Es gab also allen Grund zu feiern – beim 24. Gartenfest der Handwerkskammer Potsdam.

09.06.2016
Anzeige