Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Autodiebe per Phantombild gesucht
Lokales Potsdam-Mittelmark Autodiebe per Phantombild gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 26.07.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Teltow

Per Phantombild sucht die Kriminalpolizei in Potsdam nach zwei unbekannten Männern. Sie stehen im Verdacht, in den Morgenstunden des 14. Januar 2016 in der Kanada-Allee in Teltow ein Fahrzeug aufgebrochen und aus diesem ein Kombi-Instrument mit Navi entwendet zu haben.

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen für einen Diebstahl Anfang Januar. Quelle: Polizei

Die Polizei fragt: Wer kennt die Männer auf den Bildern und kann Hinweise zu deren Identität oder Aufenthaltsort machen?

Unbekannte brachen ein Auto auf und stahlen ein Navi-Gerät. Quelle: Polizei

Hinweise bitte an Tel. 0331/55 08 12 24 oder unter www.polizei.brandenburg.de per Internetformular.

Von MAZonline

Mindestens 20 Minuten saß ein einjähriges Kind am Montagabend mutterseelenallein in einem Auto auf einem Parkplatz in Teltow (Potsdam-Mittelmark). Mehrere Zeugen hatten das stark verschwitzte Kind bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Das hat Folgen für die Mutter.

26.07.2016

Jahrelang ging die Zahl der Einwohner in den 14 Orten der Gemeinde Kloster Lehnin zurück. Der Tiefstand lag 2013 bei 10.667 Männern, Frauen und Kindern, die in Kloster Lehnin gemeldet waren. Seitdem zog es wieder mehr Menschen in die Region zwischen Trechwitz, Reckahn und Lehnin. Diese Trendwende hält an.

26.07.2016

In Falkensee (Havelland) war sie gesichtet worden, nun auch in Beelitz (Potsdam-Mittelmark). In einer Kleingartensparte thronte die Dornfinger-Spinne auf einer trockenen Staude. Die Gärtnerin machte daraufhin einen großen Bogen um die Pflanze, denn der Dornfinger ist nicht ganz ungefährlich.

30.07.2016
Anzeige