Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Seltenes Cabriolet gestohlen

Polizei sucht Zeugen in Kleinmachnow Seltenes Cabriolet gestohlen

Eigentlich wollte der Besitzer das Auto verkaufen – doch Diebe waren schneller. Seit einer Woche fahndet die Polizei nach einem blauen Mercedes-Cabriolet, das in Kleinmachnow verschwunden ist. Die Diebe waren offenbar Kenner, denn das Modell ist besonders selten.

Kleinmachnow 52.4079274 13.2227111
Google Map of 52.4079274,13.2227111
Kleinmachnow Mehr Infos
Nächster Artikel
Rollsplit wird Motorradfahrer zum Verhängnis

Der gesuchte Mercedes.

Quelle: Privat

Kleinmachnow. Diese Diebe waren womöglich Kenner, denn das Auto, das sie in Kleinmachnow gestohlen haben, ist ein besonders seltenes Cabriolet. Am Montag, 22. Juni, wurde der blaue Mercedes E36 AMG zwischen 0.37 und 8.35 Uhr gestohlen. Das Cabrio – Baujahr 1993 – hat das amtliche Kennzeichen PM-AF172. In der fraglichen Zeit stand der Youngtimer in einer kleinen Wohnstraße in Kleinmachnow. Der Eigentümer hatte ihn kurze Zeit zuvor auf einer Internetplattform zum Verkauf angeboten. Der Wert des Fahrzeugs liegt bei 40000 Euro.

Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt: Wer konnte im Tatzeitraum oder auch schon vorher Beobachtungen machen, die im Zusammenhang mit dieser Straftat stehen könnten? Wer kann Angaben über den Verbleib des Fahrzeugs machen? Hinweise hierzu können Sie unter der Telefonnummer 0700 3333 0331, über die Internetwache www.internetwache.brandenburg.de oder in jeder anderen Polizeidienststelle geben.

Von Nadine Fabian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg