Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig 15-Jährige sexuell belästigt – Zeugen gesucht
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig 15-Jährige sexuell belästigt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 16.04.2018
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Bad Belzig

Auf dem Weg zur Schule ist eine 15-Jährige in Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden.

Küsse auf den Mund

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Mädchen am Freitagmorgen gemeinsam mit ihrer Freundin vom Busbahnhof zur Schule im Weitzgrunder Weg unterwegs, als zwei Männer auf die beiden zukamen. Während der eine weiterging, blieb der andere neben den Mädchen stehen, nahm die Hand der 15-Jährigen und machte ihr Komplimente. Anschließend küsste er sie auf den Mund. Danach gingen die zwei Unbekannten in Richtung Busbahnhof weiter.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. Nach ersten Angaben sollen die beiden Männer etwa 25 Jahre alt sein und südländisch aussehen. Der Mann, der das Mädchen anfasste, soll laut Polizei etwa 1,80 Meter groß, schlank und mit einer schwarzen Lederjacke und dunkelblauen Jeans bekleidet gewesen sein.

Die Kriminalpolizei ermittelt und fragt: Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Hinweise zum Verbleib der beiden Männer geben? Hinweise an die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Anna Kristina Bückmann

Etwa 20 Wanderer haben sich am Wochenende aufgemacht, Gotteshäuser im Hohen Fläming zu besichtigen. Dabei konnte Pfarrerin Dorothea Sitzler-Osing noch so manches Geheimnis lüften.

19.04.2018

Der Kreis Potsdam-Mittelmark ist schuldenfrei und hat eine Millionen-Rücklage. Die Etatplanung für 2019/20 geht aber noch nicht auf. Dabei haben Politik und Verwaltung noch Wünsche.

19.04.2018

Roland Conrad lebt für die Geflügelzucht. Seit 20 Jahren widmet sich der Borner den Hühnern der Rasse „Zwerg-Rhodeländer“. Der Landesverband der Rassegeflügelzüchter für Berlin und Brandenburg hat seine Arbeit ausgezeichnet.

18.04.2018
Anzeige