Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Blitzeblau auf der Baustelle randaliert
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Blitzeblau auf der Baustelle randaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 28.05.2018
Quelle: dpa
Bad Belzig

Zeugen hatten am Sonntag in den Nachtstunden die Polizei gerufen. Kurze Zeit später stellten die Beamten der Bad Belziger Wache den 30-jährigen Tatverdächtigen. Er hatte die Schilder dermaßen beschädigt, dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war, teilte die Brandenburger Polizei am Montag mit.

Die Beamten bemerkten, dass der Mann erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Sie ließen ihn pusten. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille.

Weil der Mann auch noch Selbstmordgedanken äußerte, entschlossen sich die Beamten, ihn zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion Brandenburg zu bringen.

Die Strafanzeige wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr hat er neben der Sachbeschädigung außerdem am Hals.

Von MAZ

Rund 100 Musikinteressierte verfolgten am Wochenende die öffentliche Probe des Jugendfanfarenzuges Bad Belzig. Unter dem Motto „Mai Fanfare Bad Belzig“ ging es bei der öffentlichen Probe vor allem darum, Nachwuchs zu gewinnen.

28.05.2018

Sieben Sechstklässler der Dippmannsdorfer Grundschule sind für einen Schüleraustausch nach Italien gereist. Sie sind dort zur Schule besucht und allerlei über Land und Leute gelernt.

28.05.2018

Bei der Aktion „Offene Gärten“ öffnen Gartenbesitzer ihre grünen Paradiese für Besucher. Neun Gartenbesitzer aus dem Hohen Fläming waren diesmal dabei. Bei einigen ist der Garten ein grüner Kunstraum geworden.

27.05.2018