Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Bürgermeister Leisegang bleibt skeptisch
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Bürgermeister Leisegang bleibt skeptisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 30.11.2018
Roland Leisegang. Quelle: Michaela weiss
Bad Belzig

Bad Belzigs Bürgermeister Roland Leisegang (parteilos) hat seine Zurückhaltung gegenüber den neuen Plänen von Potsdam-Mittelmarks Landrat Wolfgang Blasig (SPD) am Freitag noch mal bekräftigt. „Aufgrund der Erfahrungen der zurückliegenden Wochen mit dem Landkreis besteht zwingend die Notwendigkeit, weiterhin sehr aufmerksam zu bleiben“, teilt Leisegang der MAZ mit.

„Hierzu dient auch unsere Protestveranstaltung am Sonntag auf dem Marktplatz in Bad Belzig unter dem Motto: ’Singen für einen starken Fläming’. Die Teilnahme bleibt uneingeschränkt von großer Wichtigkeit.“ Ob und wie das verloren gegangene Vertrauen zwischen den Flämingkommunen und dem Landkreis wiedergewonnen werden könne, hänge von der Beteiligung der Kommunen bei der Ausgestaltung der zukünftigen Kreisverwaltung ab.

Von MAZ

Eine 15 Meter hohe und 1500 Kilo schwere Küstentanne wurde zum Marktplatz am Bad Belziger Rathaus transportiert. Mehrere Helfer, eine Straßensperrung und Augenmaß waren notwendig, um den Baum zum Ziel zu bringen.

30.11.2018

Zwei Personen sind am Freitag bei einem schweren Unfall verletzt worden. Bei Bergholz stießen zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammen. Nicht zum ersten Mal gab es dort schwere Unfälle.

30.11.2018

Südtiroler Gefühle im Hohen Fläming? Wer diese auf den ersten Blick seltsame Kombination live erleben will, hat dazu am Wochenende Gelegenheit. Außerdem auf den Bühnen der Region: ein Weihnachtsoratorium, ein A-cappella-Konzert und ein Märchenklassiker. Die MAZ hat die besten Veranstaltungstipps zum Wochenende.

30.11.2018