Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Ein letztes Helau: Das sind die Karnevals-Events am Wochenende
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Ein letztes Helau: Das sind die Karnevals-Events am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 28.02.2019
Auch in Bad Belzig drehen die Narren am Wochenende noch einmal auf. Quelle: Christiane Sommer
Brück/Bad Belzig/Niemegk/Golzow

Die fünfte Jahreszeit strebt im Hohen Fläming dem krönenden Abschluss entgegen: In Brück stimmt DJ Pizza am Freitag von 21.11 Uhr an im Gasthof „Schützenhaus“ mit seinen Rhythmen darauf ein. Dort geht außerdem am Sonnabend, 20.11 Uhr, die finale Prunksitzung über die Bühne. Am Sonntag steigt dann ab 15.11 Uhr der Familienkarneval im Saal

In Bad Belzig heißt es „Belizi helau“ in der 55. Saison des Karnevalsvereins. Der Schlachtruf des BKV erschallt dieses Wochenende in der Aula des Zentrums für experimentelle Gesellschaftsgestaltung (Zegg). Los geht es dort am Sonnabend um 14.30 Uhr mit dem Rentnerkarneval. Am Abend steigt um 19.30 Uhr die Prunksitzung.

In Niemegk werden die tollen Tage bis einschließlich Rosenmontagabend vom Carnevalsclub NCC gefeiert. Los geht es Freitag und Sonnabend, 19.30 Uhr. Am Sonntag, 14 Uhr, ist die Seniorenveranstaltung angekündigt. Dazu wird jeweils in die Stadthalle „Lindenhof“ eingeladen.

In Golzow ist die närrische Saison bereits vorüber. Der Rosenmontag wird dort jedoch noch einmal mit einer internen Feier zelebriert.

Von MAZ

Die Einbahnstraßen-Regelung im Zentrum von Bad Belzig gilt weiter für alle. Radler dürfen in der Straße der Einheit nicht den Autos entgegen fahren. Auch wenn es eine Alternative gäbe.

27.02.2019

Mithilfe der Band Keimzeit und einer Spendenaktion via Startnext will der Verein „Saildreams1“ dem barrierefreien Segler „Olaf“ den letzten Schliff verpassen. Für Spender gibt es spannende Geschenke.

26.02.2019

Echte Einbrüche und virtuelle Angriffe auf Unternehmen sorgen für Unmut. Mehr 65 Teilnehmer waren deshalb beim jüngsten Sicherheitsforum dabei. Experten gaben vor allem Tipps zur Prävention.

26.02.2019