Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Herrenloser Koffer: Bahn räumt Zug
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Herrenloser Koffer: Bahn räumt Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 27.08.2018
Fundsache in Bad Belzig: Der weiße Koffer im RE 7 von Dessau nach Berlin sorgte für viel Aufregung. Quelle: privat
Bad Belzig

Ein herrenloser Koffer bescherte einigen Zugpassagieren am Sonntagabend einen Zwischenstopp am Fläming-Bahnhof in Bad Belzig. Im Regionalexpress 7 von Dessau nach Berlin ist der weiße Koffer in Bad Belzig aufgefallen.

Gegen 21.15 Uhr „wurden die Fahrgäste vom Bahnpersonal zum Verlassen des Zuges per Lautsprecherdurchsage veranlasst“, sagt Jonathan Hess, einer der betroffenen Passagiere, gegenüber der MAZ. „Wir konnten nach einer Weile in einem Ersatzzug die Fahrt fortsetzen.“

Die Bahn informierte die Bundespolizei. „Unsere Kräfte haben das Gepäckstück in Augenschein genommen“, teilte Jens Schobranski, Pressesprecher der Bundespolizei, auf Anfrage mit. Bald sei klar gewesen, „dass von dem Koffer keine Gefahr ausgeht – wir haben ihn als Fundsache eingestuft“.

Die Polizei habe auch ermittelt, wem der weiße Koffer gehört. Der Eigentümer kann ihn sich jetzt beim Fundbüro der Deutschen Bahn abholen. Für die Bundespolizei war der Einsatz in Bad Belzig um 22.40 Uhr beendet.

Von Heiko Hesse

Ein Sonntag, der sich gelohnt hat: Heinz-Rudolf Kunze, Linda Hesse und andere Künstler begeistern die Festgäste in Bad Belzig. Eine tolle Stimmung füllte die Innenstadt.

27.08.2018

Urs Bastian Kunz begeistert Gäste mit Torten, Kuchen und Schokolade

27.08.2018

Sigrid Grajek, Stefanie Rediske und Thorsten Hitschfel sind die Sieger der Bachstelze 2018. Insgesamt standen bei dem dreitägigen Festival 15 Künstler auf der Bühne – und boten ein hochwertiges Programm.

28.08.2018