Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Neues Schild zeigt, was Scholl-Schule kann
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Neues Schild zeigt, was Scholl-Schule kann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 30.05.2018
Die Grundschule "Geschwister Scholl" in Bad Belzig ist seit dem Schuljahr 2017/2018 "Schule für gemeinsames Lernen" - was jetzt auch auf dem neuen Schild am Schulgebäude zu lesen ist. Quelle: Josephine Mühln
Bad Belzig

Die Geschwister-Scholl-Grundschule in Bad Belzig gehört zu jenen 129 Schulen in ganz Brandenburg, die seit dem Schuljahr 2017/2018 am Projekt „Schule für gemeinsames Lernen“ teilnehmen. Das ist jetzt auch auf einem neuen Schild am Schulgebäude zu lesen – wo bislang noch das alte Logo des Pilotprojekts „Inklusion – Schule für alle“ gehangen hat.

„Inhaltlich hat sich aber nichts geändert - wir verfolgen immer noch dieselben Ziele wie vorher“, sagt Schulleiterin Ines Michaelis (r.). „Alle Kinder sollen optimale Lernbedingungen erhalten.“ Die Fünftklässler Amy Lüdiecke (l.) und Shawn Leo finden, dass das schon gut funktioniert. „Probleme gibt es bei uns nicht, nur Herausforderungen“, ergänzt Michaelis.

Von Josephine Mühln

Der Verein „Echo Kamerun“ sucht noch Jugendliche, die an einem Trinationalen Jugendaustausch teilnehmen wollen. Der erste Teil der Reise soll im Juli beginnen und nach Frankreich führen.

30.05.2018

Die Urstimme befreien. Das, versprechen Mark Fox und Angelika Tomé, hilft beim Singen und im Alltag. 300 Teilnehmer des Gesangsfestivals im Zegg Bad Belzig wollen es erleben.

29.05.2018

Der Kreis Potsdam-Mittelmark hat Schuldner- und Suchberatung nur für ein Jahr an die Arbeiterwohlfahrt vergeben. Sie fordert mehr Kontinuität. Im Fachausschuss immerhin mit Erfolg.

01.06.2018