Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Niemegker Straße: So geht es weiter
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Niemegker Straße: So geht es weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 12.10.2018
Sperrung für die Bauarbeiten in der Niemegker Straße, hier im Sommer dieses Jahres. Quelle: René Gaffron
Bad Belzig

Mit der Fertigstellung des dritten Teilabschnittes der Bauarbeiten in der Niemegker Straße in Bad Belzig zwischen dem Baustoffhandel und der Kreuzung Karl-Marx-Straße beginnen ab Montag die nächsten Teilbauabschnitte.

Die Niemegker Straße ist dann von der Berliner Straße kommend bis einschließlich der Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße für den Verkehr wieder offen. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt hervor.

Anwohner kommen bis zur Kreuzung Karl-Marx-Straße, die Kreuzung selbst kann aber nur vom Linienverkehr befahren werden. Dafür ist die Karl-Liebknecht-Straße wieder freigegeben. Die Zufahrt zur Clara-Zetkin-Straße von der Brücker Landstraße aus wird geschlossen.

Von MAZ

Die Stein-Therme Bad Belzig verzichtet in der Küche auf die Verwendung von Palmöl und nutzt Reinigungsmittel aus nachwachsenden Rohstoffen – ein Beitrag zum Umweltschutz.

12.10.2018

Bis zu 58.000 Euro Schulden häufte eine Bad Belzigerin an, 30 Gläubiger forderten von der Frau Geld. Mit Unterstützung der Schuldnerberatung kämpft sie für eine Verbesserung ihrer finanziellen Situation. Die MAZ begleitet die Frau dabei.

11.10.2018

Sammlerglück im Fläming: Trotz anhaltender Trockenheit hat Thomas Wichert bei Bad Belzig jetzt eine stattliche Portion Pilze ernten können. Dabei wollte der Kenner eigentlich nur spazieren gehen.

11.10.2018