Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Sven Schmidt ist ab sofort SPD-Ortsparteichef
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Sven Schmidt ist ab sofort SPD-Ortsparteichef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 18.07.2018
Sven Schmidt ist jetzt Chef des SPD-Ortsvereins. Quelle: René Gaffron
Bad Belzig

Der bisherige Stellvertreter Sven Schmidt aus Ragösen steht ab sofort an der Spitze des SPD-Ortsvereins Bad Belzig. Er ist in dieser Woche zum Vorsitzenden gewählt worden und löst damit Hendrik Hänig ab. Der bisherige Ortsparteichef hatte sich aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht mehr für das Amt beworben.

Sein Nachfolger ist 47 Jahre alt, Familienvater und gelernter Notfallsanitäter. Gegenwärtig ist er Leiter des Rettungsdienstes der Johanniter-Unfall-Hilfe im Kreis Potsdam-Mittelmark. Zur SPD kam er vor etwa zehn Jahren. Er hat sowohl ein Mandat in der Stadtverordnetenversammlung Bad Belzig als auch im Ortsbeirat Ragösen.

Einen SPD-internen Gegenkandidaten gab es nicht. Der Ortsverein zählt derzeit etwa 50 Mitglieder und ist der zahlenmäßig stärkste im Hohen Fläming. Die Eintrittswelle vor der Abstimmung über die erneute große Koalition im Bundestag im vergangenen Jahr bescherte den hiesigen Sozialdemokraten einen Zuwachs von etwa zehn Prozent.

Nicht zuletzt deshalb wurde ferner eine Erweiterung der Parteispitze beschlossen. Der Schüler Johann Schneider ist zum neuen Stellvertreter gewählt worden, der Bankangestellte Ingo Kampf bleibt Schatzmeister. Anne Baaske, Cornelia Reichow, Michael Behringer und Wolf Thieme wurden als Beisitzer bestätigt.

„Das ist ein guter Altersquerschnitt, spiegelt berufliche Vielfalt wider und Frauen sind ebenfalls in der Verantwortung“, schätzt Sven Schmidt ein. Mehr als bisher soll die Arbeit auf viele Schultern verteilt werden. Denn insbesondere die von Hendrik Hänig im Vorfeld der Bürgermeisterwahl vor zwei Jahren investierte Zeit stehe ihm nicht zur Verfügung.

Gleichwohl freut er sich auf die Herausforderungen nicht zuletzt mit Blick auf die Kommunalwahl im nächsten Jahr. Der Urnengang soll im Frühjahr – parallel mit der Wahl des Europaparlamentes – über die Bühne gehen.

Nach Meinung von Sven Schmidt sollten die Sozialdemokraten ungeachtet des aktuellen negativen Trends auf Bundes- und Landesebene einmal mehr den Anspruch haben, stärkste Fraktion im Kommunalparlament zu werden.

In der Schaffung von passenden Kinderbetreuungs- und Schulangeboten der wachsenden Kur- und Kreisstadt sowie dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses sieht er die Hauptaufgaben.

Von René Gaffron

Die neue B-246-Brücke bei Lüsse entsteht nach Kosten- und Zeitplan. Gleichwohl warten vor allem Kraftfahrer schon ungeduldig. Die Züge indes müssen mit reduziertem Tempo durch die Baustelle.

18.07.2018

Ab sofort bietet das Gut Schmerwitz seine Erzeugnisse im schicken Hofladen an. Er hat jetzt sein Domizil im sanierten Ochsenstall bezogen. Das freilich ist erst der Anfang.

18.07.2018

Jubiläum auf Burg Eisenhardt. Zum 20. Mal tritt dort die Gruppe „Keimzeit“ auf. Gesucht werden noch Fotos von Auftritten an anderen Spielorten in Bad Belzig.

17.07.2018