Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Baumblütenfest in Werder
Obstbauverein Werder erwartet Weinproben
Toni Geißhirt aus Werder träumt schon von der nächsten Prämie und Goldenen Kruke für seinen hausgemachten Obstwein.

Toni Geißhirt aus Werder büffelt zwar gerade für die Abiprüfungen, doch beim traditionellen Wettbewerb des Obstbauvereins um den besten Obstwein der Region will er sich trotzdem wieder eine Goldene Kruke sichern. Erstmals will er mit einem Wein aus weißen Johannisbeeren ins Rennen gehen. Zum 137.Baumblütenfest können die zahlreichen Gäste die besten Weine verkosten.

  • Kommentare
mehr
Cindy Linke ist die Rettung der Stadt
Die neue Baumblütenkönigin Cindy Linke (27).

Die künftige Baumblütenkönigin Cindy Linke freut sich schon auf ihr hoheitsvolles Amt und löst die amtierende Königin ab. Damit rettet sie gewissermaßen die Stadt Werder. Und damit in ihrer Amtszeit sicher nicht schiefgeht, wird sie ganz sicher auf einen guten Rat ihrer Vorgängerin hören. Na, dann Prost!

  • Kommentare
mehr
30-Jährige vor Gericht
Das Baumblütenfest ist nicht immer heiter. Es kommt auch immer wieder zu Streitigkeiten und Schlägereien unter den Gästen.

Vor den Toiletten hat’s gekracht. Drei Frauen bekommen sich beim Baumblütenfest 2015 in die Haare. Am Ende treffen sie sich vor Gericht wieder. Der Vorwurf: Die 30-jährige Tankstellen-Verkäuferin Dany L. soll ihre brennende Zigarette auf der Wange einer Kontrahentin ausgedrückt haben. Doch eine Narbe sucht die Richterin auf Jennifer O.s Gesicht vergeblich.

  • Kommentare
mehr
Bilanz zum Baumblütenfest in Werder
Es war wie immer viel los beim Baumblütenfest in Werder – doch ein neues Konzept entzerrte das Gedränge.

Süß und fruchtig und in diesem Jahr stärker denn je war der Star des Werderaner Baumblütenfestes, das nun schon wieder Vergangenheit ist. Zeit, für die Verwaltung des Havelstädtchens, die Polizei und andere Institutionen und Vereine Bilanz zu ziehen – und die fällt für die 136. Auflage positiv aus. Trotz einiger Zwischenfälle.

  • Kommentare
mehr
VGB-Gelenkbus auf der Buga-Linie in Brandenburg

Die Verkehrsgesellschaft Belzig stellt sich ab Dienstag auf höheres Fahrgastaufkommen auf der Linie 580 (Bad Belzig – Lehnin – Werder/Havel – Potsdam) ein. Wegen des Streiks der Gewerkschaft der Lokführer dürften wohl einige Berufspendler auf den Bus umsteigen.

  • Kommentare
mehr
Kriminalitätsbilanz des Blütenfestes
Harter Polizeieinsatz gegen den 24 Jahre alten Berliner Samuel P. auf dem Festgelände.

Das am Wochenende ausgeläutete Blütenfest von Werder war ein Mega-Volksfest und ein Erfolg für die Veranstalter, aber auch ein Großeinsatz für die Polizei. 350 Strafanzeigen wurden aufgenommen. Zum Fall des am 1. Mai bei einem Zusammenstoß mit der Polizei verletzten 24-jährigen Deutsch-Kubaners laufen die Ermittlungen.

  • Kommentare
mehr
Der Veranstalter und auch die Polizei sind zufrieden

Die Veranstalter, die Bürgermeisterin und die Polizei – sie alle sind zufrieden mit dem Verlauf des diesjährigen Blütenfests in Werder (Havel). Und tatsächlich: die erste Bilanz sind durchaus positiv aus. Die Gesamtzahl der Delikte ist zurückgegangen. Nur der gestiegene Drogenkonsum und ein brutaler Polizeieinsatz trüben die Freude ein wenig.

  • Kommentare
mehr
Samuel P. aus Berlin hatte Todesangst
Samuel P. fest im Griff der Polizei.

Diesen Tag auf dem Baumblütenfest in Werder wird Samuel P. sein Lebtag nicht vergessen. Freitag, der 1. Mai, sollte für den Berliner und seine Freunde ein fröhlicher Tag werden. Doch Samuel P. musste am eigenen Leib erfahren, wie weit Polizeigewalt gehen kann. Hier schildert er seine Sicht der Dinge.

  • Kommentare
mehr
1 2 4
Die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2015

Gute Stimmung herrschte bereits im vergangenen Jahr auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Zehntausende Besucher feierten ausgelassen auf dem traditionellen Volksfest. Der berühmte Obstwein aus der Region durfte dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Baumblütenfest 2014 in Bildern

Die Veranstalter des 135. Baumblütenfestes zogen 2014 ein positives Fazit: Mehr Besucher, dafür weniger Körperverletzungen. Auf sieben Bühnen traten an neun Tagen zahlreiche Bands auf. An mehr als 100 Ständen boten regionale Anbieter den Werderaner Obstwein an.

Worauf freuen Sie sich beim 137. Baumblütenfest in Werder (Havel) am meisten?