Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Baumblütenfest in Werder
Geschichten vom Rande des Baumblütenfestes
Sándor verkauft im Tigerkostüm an der Inselbrücke in Werder den „Straßenfeger“ – die Zeitung der Obdachlosen. Fünf Jahre lebte der gebürtige Ungar in einer leerstehenden Kaserne in den Havelauen.

Beim Werderaner Baumblütenfest stehen Blütenkönigin und die Obstbauern und ihre Weine im Mittelpunkt. Doch auch am Rande des Festes stehen Leute, die interessante Geschichten erzählen und mit kleinen Kniffen Festbesucher freigiebiger machen – zum Beispiel ein kleiner Trompeter und Sándor, der im Tigerkostüm den „Straßenfeger“ verkauft.

  • Kommentare
mehr
Bilanz der Polizei vom Wochenende
300 Landespolizisten waren am Wochenende auf dem Fest unterwegs.

Auf dem Baumblütenfest in Werder/ Havel (Potsdam-Mittelmark) gab es am Wochenende zahlreiche „volksfesttypische Delikte“. 88 Anzeigen waren die Folge, meist war Alkohol im Spiel. Die Bundespolizei, die die Bahnhöfe und Züge überwacht, hat zusätzlich Strafanzeigen zu vermelden, darunter einen besonders drastischen Fall.

mehr
Eröffnung in Werder am Samstag
Baumblütenfest am Sonnabend in Werder.

Auf ein neues: Das 137. Baumblütenfest in Werder/Havel (Potsdam-Mittelmark) ist am Sonnabend feierlich eröffnet worden. Zuvor gab es den traditionellen Umzug durch die Stadt – mit Rekordbeteiligung und rund 10.000 Zuschauern. Danach konnten die Weinkorken knallen.

mehr
MAZvideo vom Blütenball in Werder
Heino beim Baumblütenball.

Am Sonnabend ist die offizielle Eröffnung des 137. Baumblütenfestes in Werder/Havel. Doch schon Freitagabend wurde beim Blütenball kräftig gefeiert. Die neue Baumblütenkönigin Cindy Linke erschien im rosa Ballkleid. Zweiter Star des Abends war Heino, der mit einer Rockshow ordentlich einheizte. Impressionen vom Abend im MAZvideo.

mehr
Zugverbindungen, Programm
Ab dem Wochenende wird in Werder an der Havel wieder gefeiert.

Am Wochenende beginnt in Werder (Potsdam-Mittelmark) Ostdeutschlands größtes Volksfest – das Baumblütenfest. Hunderttausende Besucher werden bis zum 8. Mai erwartet. Damit es friedlich bleibt, gibt es jedoch ein paar Auflagen der Polizei. Wir geben einen Überblick, welche und was sonst noch wichtig ist.

mehr
Baumblütenfest 1927
Hans-Jürgen Krackher (l.) und Norbert Glante beim Stöbern in den historischen Postkarten zum Blütenfest.

Der Freundeskreis Bismarckhöhe in Werder ist stolzer Besitzer einer Sammlung historischer Postgarten mit persönlichen Grüßen aus der Blütenstadt. Doch den Verein interessieren nicht nur die Ansichten auf den Karten sondern auch die Botschaften, die viel über das Blütenfest von damals, seine Gäste, den Wein und die Daheimgebliebenen verraten.

  • Kommentare
mehr
Baumblütenfest in Werder

Pünktlich zum 137. Baumblütenfest haben die Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH (BVSG) und die Verkehrsgesellschaft Belzig mbH (VGB) ihre Busfahrpläne angepasst. Hier finden Sie alle Änderungen auf einen Blick.

  • Kommentare
mehr
Baumblütenfest in Werder

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) lockt auch 2016 wieder hunderttausende Besucher in die Stadt. Geboten wird den Gästen dabei ein buntes Programm mit jeder Menge Musik, Veranstaltungen und speziellen Aktionen. Hier finden Sie alle Termine auf einen Blick.

  • Kommentare
mehr
Die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2015

Gute Stimmung herrschte bereits im vergangenen Jahr auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Zehntausende Besucher feierten ausgelassen auf dem traditionellen Volksfest. Der berühmte Obstwein aus der Region durfte dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Baumblütenfest 2014 in Bildern

Die Veranstalter des 135. Baumblütenfestes zogen 2014 ein positives Fazit: Mehr Besucher, dafür weniger Körperverletzungen. Auf sieben Bühnen traten an neun Tagen zahlreiche Bands auf. An mehr als 100 Ständen boten regionale Anbieter den Werderaner Obstwein an.

Worauf freuen Sie sich beim 137. Baumblütenfest in Werder (Havel) am meisten?