Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Baumblütenfest in Werder
VGB-Gelenkbus auf der Buga-Linie in Brandenburg

Die Verkehrsgesellschaft Belzig stellt sich ab Dienstag auf höheres Fahrgastaufkommen auf der Linie 580 (Bad Belzig – Lehnin – Werder/Havel – Potsdam) ein. Wegen des Streiks der Gewerkschaft der Lokführer dürften wohl einige Berufspendler auf den Bus umsteigen.

  • Kommentare
mehr
Kriminalitätsbilanz des Blütenfestes
Harter Polizeieinsatz gegen den 24 Jahre alten Berliner Samuel P. auf dem Festgelände.

Das am Wochenende ausgeläutete Blütenfest von Werder war ein Mega-Volksfest und ein Erfolg für die Veranstalter, aber auch ein Großeinsatz für die Polizei. 350 Strafanzeigen wurden aufgenommen. Zum Fall des am 1. Mai bei einem Zusammenstoß mit der Polizei verletzten 24-jährigen Deutsch-Kubaners laufen die Ermittlungen.

  • Kommentare
mehr
Der Veranstalter und auch die Polizei sind zufrieden

Die Veranstalter, die Bürgermeisterin und die Polizei – sie alle sind zufrieden mit dem Verlauf des diesjährigen Blütenfests in Werder (Havel). Und tatsächlich: die erste Bilanz sind durchaus positiv aus. Die Gesamtzahl der Delikte ist zurückgegangen. Nur der gestiegene Drogenkonsum und ein brutaler Polizeieinsatz trüben die Freude ein wenig.

  • Kommentare
mehr
Samuel P. aus Berlin hatte Todesangst
Samuel P. fest im Griff der Polizei.

Diesen Tag auf dem Baumblütenfest in Werder wird Samuel P. sein Lebtag nicht vergessen. Freitag, der 1. Mai, sollte für den Berliner und seine Freunde ein fröhlicher Tag werden. Doch Samuel P. musste am eigenen Leib erfahren, wie weit Polizeigewalt gehen kann. Hier schildert er seine Sicht der Dinge.

  • Kommentare
mehr
Schwerer Vorfall auf dem Baumblütenfest in Werder
Polizeieinsatz auf dem Baumblütenfest

Es steht Aussage gegen Aussage: Ein junger Mann ist am Freitag auf dem Baumblütenfest in Werder (Potsdam-Mittelmark) heftig von der Polizei angegangen worden. Auf Nachfrage erklärt die Polizei, was geschehen ist und warum sie nur mit Gewalt weiterkam. MAZ konnte mit dem jungen Mann sprechen, der den Vorfall ganz anders schildert.

mehr
Bilanz der Polizei von Donnerstag und Freitag

Sie hatten wohl keine Lust, Bus oder Bahn zu nehmen: Vier Männer wollten in der Nacht zu Freitag nach ihrem Besuch des Baumblütenfestes in Werder (Potsdam-Mittelmark) mit einem Ruderboot nach Hause. Die Sache hat mehrere Haken: Die Männer waren betrunken, und das Boot gehört ihnen nicht. Eine Bilanz der Polizei für Donnerstag und Freitag.

mehr
In Potsdam fahren Busse und Straßenplan nach Notfahrplan
Alle Räder stehen still ...

Seit Donnerstag ist auch Potsdam vom Streik im öffentlichen Nahverkehr betroffen. Einige Busse und Trams fahren nach Notfahrplan, andere Linien können aber auch gar nicht bedient werden. Die Busse zum Baumblütenfest in Werder sollen trotz Streik stündlich verkehren.

  • Kommentare
mehr
Bilanz der Polizei: Friedliches Wochenende in Werder

Das erste Wochenende des Baumblütenfestes in Werder (Potsdam-Mittelmark) ist von einer Messerstecherei am Samstag überschattet worden. Insgesamt gab es 75 Strafanzeigen, 25 Menschen wurde in Gewahrsam genommen. Die Polizei spricht jedoch von einem weitgehend friedlichen Fest. Auch die Bundespolizei, die in den Zügen und auf den Bahnhöfen für Sicherheit sorgt, ist zufrieden.

mehr
Die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2015

Gute Stimmung herrschte bereits im vergangenen Jahr auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Zehntausende Besucher feierten ausgelassen auf dem traditionellen Volksfest. Der berühmte Obstwein aus der Region durfte dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Baumblütenfest 2014 in Bildern

Die Veranstalter des 135. Baumblütenfestes zogen 2014 ein positives Fazit: Mehr Besucher, dafür weniger Körperverletzungen. Auf sieben Bühnen traten an neun Tagen zahlreiche Bands auf. An mehr als 100 Ständen boten regionale Anbieter den Werderaner Obstwein an.

Worauf freuen Sie sich beim 137. Baumblütenfest in Werder (Havel) am meisten?