Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Baumblütenfest in Werder
137. Baumblütenfest in Werder
Cindy Linke wird zum Blütenball    am 29. April als neue Majestät gekürt. Foto: Bernd Gartenschläger

Mit dem größten Festumzug aller Zeiten eröffnet die Stadt Werder (Potsdam-Mittelmark) am 30. April das 137. Baumblütenfest. Zu Deutschlands größter Gartenparty werden wieder Hunderttausende Gäste erwartet. Was alles geboten wird, hat Werders Bürgermeisterin schon mal auf einer Pressekonferenz verraten.

  • Kommentare
mehr
Obst- und Gartenbauverein lädt ein
Petra und Thorsten Heese vom Obst- und Gemüsebau Heese aus Glindow, Klaistower Straße, bekannt für ihre aromatischen Früchte  und freundliche Beratung am Stand.

Der Frühling ist da und auch in Werder startet wieder die Marktsaison im Werderpark. Der Werdersche Obst- und Gartenbauverein eröffnet am 9. April um 9 Uhr offiziell die Saison. An diesem Tag gibt es Früchte und Gemüse von heimischen Feldern und als besondere Überraschung auch eine Modenschau.

  • Kommentare
mehr
Schaubrennerei öffnet zur Baumblüte
Michael Schultz will zur Baumblüte  im April  seine Whisky-Erlebniswelt eröffnen.

Brennmeister Michael Schultz vom gleichnamigen Siedlerhof in Glindow will noch vor der Baumblüte in Werder Ende April seine neue Schaubrennerei auf dem Familienbesitz eröffnen. Eine Million Euro hat der traditionsreiche Obstbaubetrieb investiert, um die Produktion zu erweitern und die Herstellung für Gäste zu veranschaulichen.

  • Kommentare
mehr
Obstbauverein Werder erwartet Weinproben
Toni Geißhirt aus Werder träumt schon von der nächsten Prämie und Goldenen Kruke für seinen hausgemachten Obstwein.

Toni Geißhirt aus Werder büffelt zwar gerade für die Abiprüfungen, doch beim traditionellen Wettbewerb des Obstbauvereins um den besten Obstwein der Region will er sich trotzdem wieder eine Goldene Kruke sichern. Erstmals will er mit einem Wein aus weißen Johannisbeeren ins Rennen gehen. Zum 137.Baumblütenfest können die zahlreichen Gäste die besten Weine verkosten.

  • Kommentare
mehr
Cindy Linke ist die Rettung der Stadt
Die neue Baumblütenkönigin Cindy Linke (27).

Die künftige Baumblütenkönigin Cindy Linke freut sich schon auf ihr hoheitsvolles Amt und löst die amtierende Königin ab. Damit rettet sie gewissermaßen die Stadt Werder. Und damit in ihrer Amtszeit sicher nicht schiefgeht, wird sie ganz sicher auf einen guten Rat ihrer Vorgängerin hören. Na, dann Prost!

  • Kommentare
mehr
30-Jährige vor Gericht
Das Baumblütenfest ist nicht immer heiter. Es kommt auch immer wieder zu Streitigkeiten und Schlägereien unter den Gästen.

Vor den Toiletten hat’s gekracht. Drei Frauen bekommen sich beim Baumblütenfest 2015 in die Haare. Am Ende treffen sie sich vor Gericht wieder. Der Vorwurf: Die 30-jährige Tankstellen-Verkäuferin Dany L. soll ihre brennende Zigarette auf der Wange einer Kontrahentin ausgedrückt haben. Doch eine Narbe sucht die Richterin auf Jennifer O.s Gesicht vergeblich.

  • Kommentare
mehr
Bilanz zum Baumblütenfest in Werder
Es war wie immer viel los beim Baumblütenfest in Werder – doch ein neues Konzept entzerrte das Gedränge.

Süß und fruchtig und in diesem Jahr stärker denn je war der Star des Werderaner Baumblütenfestes, das nun schon wieder Vergangenheit ist. Zeit, für die Verwaltung des Havelstädtchens, die Polizei und andere Institutionen und Vereine Bilanz zu ziehen – und die fällt für die 136. Auflage positiv aus. Trotz einiger Zwischenfälle.

  • Kommentare
mehr
VGB-Gelenkbus auf der Buga-Linie in Brandenburg

Die Verkehrsgesellschaft Belzig stellt sich ab Dienstag auf höheres Fahrgastaufkommen auf der Linie 580 (Bad Belzig – Lehnin – Werder/Havel – Potsdam) ein. Wegen des Streiks der Gewerkschaft der Lokführer dürften wohl einige Berufspendler auf den Bus umsteigen.

  • Kommentare
mehr
Die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2015

Gute Stimmung herrschte bereits im vergangenen Jahr auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Zehntausende Besucher feierten ausgelassen auf dem traditionellen Volksfest. Der berühmte Obstwein aus der Region durfte dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Baumblütenfest 2014 in Bildern

Die Veranstalter des 135. Baumblütenfestes zogen 2014 ein positives Fazit: Mehr Besucher, dafür weniger Körperverletzungen. Auf sieben Bühnen traten an neun Tagen zahlreiche Bands auf. An mehr als 100 Ständen boten regionale Anbieter den Werderaner Obstwein an.

Worauf freuen Sie sich beim 137. Baumblütenfest in Werder (Havel) am meisten?