Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Baumblütenfest in Werder
Massive Sperren und strengere Kontrollen
Präsenz lautet die Taktik der Polizei auf dem großen Festgelände. Dennoch wolle sie das Fest nicht dominieren.

Zum 138. Baumblütenfest hat Werder zusammen mit ihren Partnern ein neues Sicherheitskonzept erarbeitet. Beim größten Volksfest Ostdeutschlands wolle man angesichts der aktuellen Sicherheitslage präventive Maßnahmen schaffen. Die Folge: mehr Straßensperren, kein wildes Parken mehr und massive Einschränkungen für Anlieger.

  • Kommentare
mehr
138. Baumblütenfest
Anonym: Die Aufkleber verraten lediglich, welches Obst zu Wein verarbeitet wurde.

Durch insgesamt 231 Obstweinproben testete sich die Jury des Wettbewerbs „Goldene Kruke“ in dieser Woche im Schützenhaus. Der Werdersche Obst- und Gartenbauverein als Ausrichter hatte für dieses Jahr eine neue Methode der Verkostung ausgeklügelt. Das Ergebnis soll dadurch objektiver sein. Die „Goldene Kruke“ ist mittlerweile zu einem echten Wirtschaftsfaktor geworden.

  • Kommentare
mehr
138. Baumblütenfest
Christin Schiffner hat das neue Auswahlprozedere zur Baumblütenkönigin gut gefallen.

Die 21 Jahre alte Azubine aus Glindow hat es geschafft. Nachdem Christin Schiffner schon zwei Jahre lang mit sich und einer Bewerbung um das Amt der Baumblütenkönigin gerungen hat, ist sie nun für ein Jahr zur neuen Majestät der Blüten gewählt worden. Erfahrungen mit Obstwein und Bühnenauftritten hat sie schon allerlei gesammelt.

  • Kommentare
mehr
Unfall beim Baumblütenfest
Ein Gutachter der Dekra kam zum Unfallort.

Nach dem Unfall mit mehreren Verletzten auf dem Baumblütenfest ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines Feuerwehrautos. Die Freiwillige Feuerwehr Werder fürchtet offenbar um ihren Ruf – und ruft nun Kameraden und Bürger per Facebook dazu auf, über den Vorfall zu schweigen.

  • Kommentare
mehr
Baumblütenfest in Werder
Bei dem Unfall auf dem Baumblütenfest war ein Einsatzfahrzeug in einen Biergarten gekracht und hatte Personen zum Teil schwer verletzt.

Nach dem Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug und mehreren Verletzten beim inzwischen beendeten Blütenfest in Werder steht jetzt fest, dass der Fahrer des Autos unter Alkoholeinfluss zum Einsatz fuhr. Die Polizei und ein Gutachten sollen nun klären, ob der Alkohol Ursache des Unfalls war.

  • Kommentare
mehr
Positive Bilanz der Polizei
Obstwein floss reichlich zum 137. Blütenfest – das führte auch zu einigen Polizeieinsätzen auf dem Fest.

Bei strahlendem Sonnenschein ist das Baumblütenfest am Sonntag in Werder zu Ende gegangen. Damit endet auch der einwöchige Sondereinsatz der Polizei. Und die zieht ein positives Fazit, auch wenn ein Vorfall die Bilanz trübt. Doch auch diesem kann die Polizei etwas Positives abgewinnen.

mehr
Tritte gegen Polizei in Werder

“Feuch-fröhlich“ läuft das Baumblütenfest laut Aussagen der Polizei. Die Zwischenfälle halten sich bisher in Grenzen. Doch am späten Abend des Herrentags schlugen einige doch etwas über die Stränge. Ein 18-Jähriger rastete gar richtig aus, als er mitbekam, dass ein Besucher verhaftet werden sollte.

  • Kommentare
mehr
Baumblütenfest in Werder
Der Unfallort in der Eisenbahnstraße ist abgesperrt.

Ein schwerer Unfall liegt wie ein Schatten auf dem feucht-fröhlichen Baumblütenfest: Fünf Personen sind am Freitagabend verletzt worden, als ein Feuerwehrwagen auf dem Festgelände in einen Bierstand krachte. Wie es dazu kommen konnte, war zunächst noch unklar. Zeugen äußerten gegenüber der MAZ, Alkohol sei im Spiel gewesen.

  • Kommentare
mehr
Die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2015

Gute Stimmung herrschte bereits im vergangenen Jahr auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Zehntausende Besucher feierten ausgelassen auf dem traditionellen Volksfest. Der berühmte Obstwein aus der Region durfte dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Baumblütenfest 2014 in Bildern

Die Veranstalter des 135. Baumblütenfestes zogen 2014 ein positives Fazit: Mehr Besucher, dafür weniger Körperverletzungen. Auf sieben Bühnen traten an neun Tagen zahlreiche Bands auf. An mehr als 100 Ständen boten regionale Anbieter den Werderaner Obstwein an.

Worauf freuen Sie sich beim 137. Baumblütenfest in Werder (Havel) am meisten?