Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Werder-Markt startet in die neue Saison

Obst- und Gartenbauverein lädt ein Werder-Markt startet in die neue Saison

Der Frühling ist da und auch in Werder startet wieder die Marktsaison im Werderpark. Der Werdersche Obst- und Gartenbauverein eröffnet am 9. April um 9 Uhr offiziell die Saison. An diesem Tag gibt es Früchte und Gemüse von heimischen Feldern und als besondere Überraschung auch eine Modenschau.

Werder (Havel) 52.3647941 12.8700716
Google Map of 52.3647941,12.8700716
Werder (Havel) Mehr Infos
Nächster Artikel
Deutschlands größte Gartenparty

Petra und Thorsten Heese vom Obst- und Gemüsebau Heese aus Glindow, Klaistower Straße, bekannt für ihre aromatischen Früchte und freundliche Beratung am Stand.

Quelle: Privat

Werder. Der Werdersche Obst- und Gartenbauverein eröffnet am 9. April um 9 Uhr offiziell die Saison auf dem Frischemarkt am Werderpark. Mit dabei auch der Familienbetrieb Heese aus Glindow, dessen Früchte und gute Beratung Kunden seit Jahren zu schätzen wissen. An diesem besonderen Tag werden noch mehr Obstbauern des Vereins als sonst vor Ort sein, um ihre neuen Weine zu präsentieren. So ist die Erstverkostung der neuen Obstweine der Obstbauern – präsentiert von Werders jüngstem Obstbauern Toni Geißhirt – ein besonderer Höhepunkt. Auf dem Markt, auf dem das ganze Jahr über regionale und saisonale Produkte – neben frischem Obst und Gemüse auch Beet- und Balkonpflanzen, Schnittblumen, Wurst und Fleisch, Fische und Käse – angeboten werden, erwartet die Besucher an diesem Tag ein vielfältiges Imbissangebot und ein buntes Unterhaltungsprogramm sowie Informationen des Vereins zum bevorstehenden 137. Baumblütenfest vom 30. April bis 8. Mai. Der Werdersche Obst- und Gartenbauverein freut sich ganz besonders, mit Verena Steinberg an diesem Tag auch das 20-jährige Bestehen ihres Geschäftes „VS Moden“ feiern zu können. Dabei erwartet die Besucher des Frischemarkts ab 10.30 Uhr eine Modenschau mit Überraschungen. Auch für die kleinen Besucher gibt es Kurzweil – sie können sich frühlingshaft bunt schminken lassen.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Baumblütenfest in Werder
Die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2015

Gute Stimmung herrschte bereits im vergangenen Jahr auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Zehntausende Besucher feierten ausgelassen auf dem traditionellen Volksfest. Der berühmte Obstwein aus der Region durfte dabei natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Das Baumblütenfest 2014 in Bildern

Die Veranstalter des 135. Baumblütenfestes zogen 2014 ein positives Fazit: Mehr Besucher, dafür weniger Körperverletzungen. Auf sieben Bühnen traten an neun Tagen zahlreiche Bands auf. An mehr als 100 Ständen boten regionale Anbieter den Werderaner Obstwein an.

Worauf freuen Sie sich beim 137. Baumblütenfest in Werder (Havel) am meisten?